Powered by OpenTable: Restaurantreservierungen. Hier geht's los.
Restaurant-Reservierungen: Sofort, zuverlässig und kostenlos.
  • Wißkirchen - Hotel & Restaurant

  • Online-Reservierungen

Wißkirchen - Hotel & Restaurant
Wißkirchen - Hotel & Restaurant

  • Restaurantart: Zwangloses Restaurant
  • Website: http://www.hotel-wisskirchen.de
  • E-Mail: hotel-wisskirchen@t-online.de
  • Telefon: 02174 - 67180
  • Öffnungszeiten: täglich von 8.00 bis 23.00 Uhr durchgehend warme Küche (nachmittags eingeschränkte Karte)
    von 14.30 - 18.00 Uhr Kaffe, Waffeln und Kuchen
  • Zahlungsmethoden: American Express, EC-Karte, MasterCard, Visa
  • Küche: Landküche, Moderne europäische Küche, Deutsch
  • Küchenchef: Frank Deterling
  • Kleidung: Legere Kleidung
  • Laufkunden werden akzeptiert: Ja
  • Mehr Details: Aussicht, Bar mit Speisen, Bier, Biergarten, Café, familienfreundliches Restaurant, Frühstück möglich, Hotelrestaurant, Kamin, Nichtraucher-Restaurant, Raucherbereich, Sitze an der Bar, Speisekarte für Kinder, Terrasse/Im Freien, Veranstaltungen, Wein, zum Mitnehmen
  • Catering: auf Anfrage
  • Einrichtungen für private Veranstaltungen: Für Ihre geschäftlichen Veranstaltungen und privaten Feiern bieten wir Ihnen 2 Gasträume für je Personen. Weitere Tagungsräume stehen im benachbarten Seminarhaus zur Verfügung.

So kommt man hin

  • Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle in 100m Entfernung
  • Parkmöglichkeiten: Privater Parkplatz
  • Details: 100 Hoteleigene Parkplätze - gebührenfrei für Gäste
Das schreibt Wißkirchen - Hotel & Restaurant
Unsere bergische Landhausküche bietet für jeden Geschmack etwas.
Unsere reichhaltige Auswahl an gehaltvollen Weinen mit ausgesuchten Produkten von Ahrweiler bis Südafrika können Sie nach Feierabend im Sommer auch auf unserer Terrasse genießen.
Foodspotting Bilder
Alle Bilder >
ausgezeichnete Bewertungen
  • "Alles hat gestimmt - Service, Essen und Ambiente 1a"
    besucht am 07.02.2014
  • "Wir waren rundherum zufrieden - der Service war sehr gut, das Essen auf den Punkt und pünktlich und das Ambiente schön landgasthaus-mäßig."
    besucht am 27.12.2013
  • "Alle mitgeführten Personen waren angetan und zufrieden."
    besucht am 26.12.2013
  • "Die Gans inkl. Maronen und Rotkraut war hervorragend."
    besucht am 20.12.2013
  • "Wir haben uns bei unserem Weihnachtsessen wohl gefühlt und das Essen war wie immer lecker!"
    besucht am 18.12.2013
  • "Wohlfühl-Ambiente ausgezeichnetes Essen sehr guter Service stimmiges Preis-Leistungsverhältnis rundherum empfehlenswert"
    besucht am 08.12.2013
  • "Weil uns die gemütliche Atmosphäre des Hauses so gut gefällt. treffen wir uns schon seit Jahren dort mit Freunden aus Neuss zum Essen im Advent. Man sitzt sehr angenehm in den kleinen Gasträumen, die weihnachtlich dekoriert sind. Aus der reichhaltigen Speisekarte findet jeder von uns etwas. Das Essen war wieder sehr gut, und die Damen des Sedrvice waren sehr freundlich."
    besucht am 11.12.2013
  • "Das Wißkirchen ist eine äußerst gelungene Kombination aus bergisch-urigem, blitzsauberem Ambiente, in dem eine eigene, experimentierfreudige Küche auf den Gast wartet, der sich -möglicherweise angenehm "enttäuscht"- nicht bloß im erwarteten Landgasthof wiederfindet. Ein aufmerksamer Service rundet den Besuch durch gelebte Wertschätzung ab. Das Wißkirchen ist jederzeit einen Besuch wert. Frühzeitig reservieren empfiehlt sich, der Kreis der zufriedenen Gäste ist groß."
    besucht am 09.12.2013
  • "Wir haben uns bei unserem Weihnachtsessen im Restaurant Wißkirchen rundum wohlgefühlt. Der Service war sehr zuvorkommend und das Essen war wieder ausgezeichnet."
    besucht am 02.12.2013
  • "Sehr gemütliches Ambiente des Restaurants stimmt überein mit gebotenem Menu. Leider das ganze Bild ist doch mit Paar kleinen Fehler behaftet. Küchen Management müsste sich verbessern. Da darf nicht so sein, dass zwischen speisen wurden lange Pausen(fast 1Stunde) angelegt. Den ganze servieren von der Menu soll eine harmonische Ablauf haben, was leider ich mit meine Frau haben kein Möglichkeit es zu erle-ben. Sonst die Bedienung war freundlich und aufmerksam."
    besucht am 27.10.2013
  • "Es wurde in der zweiten Augustwoche ein Fensterplatz für 6 Personen reserviert für den 28.09.2013 (diesen dann nicht erhalten). Großer Andrang an diesem Tag auch wegen mehrerer Gesellschaften. Personal machte überforderten Eindruck. Service dadurch schleppend. Suppe lauwarm. Mittagessen teilweise zu wenig (Bratkartoffeln ca. 1 Esslöffel), Entenbrust stark rosa, Salat zwar frisch aber nicht mundgerecht, war nur mit Messer und Gabel zu essen. Nachtisch (Eisbecher) wurde nach 3-maligem Nachfragen (es kommt sofort) nach ca. 1 Stunde serviert. Es entstand der Eindruck, dass Gesellschaften bevorzugt werden."
    besucht am 28.09.2013
  • "Für 19.00 Uhr Tisch bestellt (8 Personen), kein Tisch frei (dauert noch ca. 15 min, evtl. länger), Hinweis auf Internetbestellung mit Bestätigung => "ja, über's Internet dauert das immer etwas, bis das bei uns ankommt". Hallo? Nun ja, es gibt noch andere Restaurants. Dies war mein sechster und letzter Besuch und meine Mitarbeiterin ist angewiesen, in Wißkirchen nicht mehr zu reservieren. P.S.: Das ist nicht das erste Mal, dass sich der Eindruck aufdrängt, Wißkirchen nimmt mal gern Reservierungen an, die sie nicht meistern können."
    besucht am 14.09.2013
  • "Das eine bestellte Flasche Wein bereits geöffnet an den Tisch kommt und man sie nicht zum Probieren angeboten bekommt, fanden wir etwas befremdlich. Ansonsten war alles einwandfrei, sehr schmackhaft und angenehm. Von daher auch gerne wieder."
    besucht am 20.08.2013
  • "Der Biergarten ist sehr schön gelegen. Wir warteten 1,25 Std auf unser Hauptgericht (Forelle). Eine Karaffe trockener Weiswein (Grauburgunder) kostet 7,50 EUR."
    besucht am 19.07.2013
  • "Am Pfingstmontag habe per Internet morgens einen Tisch für 4 Personen für 13 Uhr reserviert. Wir kamen pünktlich an: unser Tisch war einladend gedeckt und freigehalten, obwohl das ganze Haus voller Gäste war. Bedienung und Essen waren ausgezeichnet: Wir kommen wieder!"
    besucht am 20.05.2013
  • "Wie immer hat die Reservierung geklappt, Tisch war bereit, Personal trotz Überlast freundlich und in der Lage, die Wünsche in einer guten Zeit umzusetzen. Und die Dhünnforelle war wie immer ausgezeichnet - Danke!"
    besucht am 28.04.2013
  • "Wir waren mit 6 Personen im Restaurant Wißkirchen zum Mittagessen und waren alle sehr zufrieden. Die Begrüßung war sehr freundlich. Der reservierte Tisch war einfach aber doch nett eingedeckt. Die Bestellaufnahme sowie die anschließende freundliche Bedienung erfolgte sehr zügig. Auch die Zwischenbestellungen wurden schnell erledigt."
    besucht am 26.04.2013
  • "der Service war sehr schlecht, wir haben fast eine halbe Stunde gewartet bis überhaupt jemand eine erste Bestellung für einGetränk aufgenommen hat. dann ist dem wiederholt geäussertem Wunsch nach "durchgebratenem" Hühnchenfleisch für den Salat nicht nachgekommen worden. Auch nach dem zweiten Mal "braten" war das Fleisch immer noch blass. Senfsoße des Salates war total übersäuert....."
    besucht am 14.04.2013
  • "Angesichts des Internet-Auftritts hatten wir uns viel versprochen. Die Realität war anders, wir fühlten uns "abgezockt" und hatten den Eindruck, dass ein gewisses Desinteresse gegenüber den Gästen da war, weil ja ohnehin genügend Durchlauf-Kundschaft wegen der Nähe des Altenberger Doms kommt. Hauptkritikpunkte: - Es gab ausschließlich Menü, was aus der Website nicht klar hervorging. - Die Qualität des Drei-Gang-Menüs entsprach nicht dem Preis von 39,- Euro - überbezahlt! - Wir wurden nicht vorher gefragt, wie wir uns den Garpunkt des Filets wünschen. Stattdessen wurde uns später gesagt, wir hätten es ja zurückgehen lassen können. Schade - es war nicht das Osteressen, das wir uns vorgestellt hatten..."
    besucht am 31.03.2013
  • "Trotz Hochbetrieb und verspätet eintreffender Gäste blieb die Atmosphäre freundlich und gelassen."
    besucht am 29.03.2013
  • "Die Einrichtung passt zum Haus.Der Service ist freundlich, passt auf ist aber nicht aufdringlich. Das Anpassen der Karte an saisonale Lebensmittel ist sehr gut."
    besucht am 18.03.2013
  • "Waren mit 4 Personen unter der Woche im Wißkirchen. Wir gehen da schon seit Jahren immer mal wiede hin, zuletzt waren wir dort im Oktober 2012. Unser aller Meinung war, dass das Essen nachgelassen hat. Die Leber war überwürzt, die Kartoffeln zur Forelle mehlig und dass Steak leicht zäh. An diesem Abend eine schwache Leistung. Auch ist uns aufgefallen, das die Einrichtung in der Schankstube abenutzt ist. Eine Renovierung täte not."
    besucht am 04.03.2013
  • "Ich hatte für eine Frauengruppe reserviert und um einen hübsch gedeckten Tisch gebeten. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Wir sassen am hübsch gedeckten Tisch in einer gemütlichen Ecke und haben uns sehr wohl gefühlt. Leider war das Essen nicht bei allen Gästen so gut wie erwartet. In einem Fall war der Fisch nicht mehr ganz frisch und bei zwei weiteren Gästen waren die Kartoffeln "al dente". Zum Ausgleich wurde uns eine Runde Kaffee zum Schluss serviert. Insgesamt aber ein recht schöner Abend im Haus Wißkirchen."
    besucht am 01.03.2013
  • "Freundliche Bedienung, aufmerksamer Service, leckeres Essen"
    besucht am 17.02.2013
  • "Ich wurde per E-Mail von den Hummer-Wochen informiert, und habe gleich einen Tisch bestellt, weil ich auf der Speisekarte im Internet gesehen hatte, daß man sich durchaus ein Hummer-Essen im Restaurant Wißkirchen leisten kann. Wir waren zu viert und haben unterschiedliche Hummer-Gerichte gewählt, die alle besonders gut geschmeckt haben. Solche Aktionen können durchaus zum Wiederkommen animieren."
    besucht am 03.02.2013
  • "Auch dieses Mal hat wieder alles ausgezeichnet geschmeckt, Bedienung und Beratung vorzüglich, immer wieder gerne!"
    besucht am 03.02.2013
  • "Das Hauptgericht (Lamm) war nur lauwarm, auch das Hauptgericht (Rumpsteck) des anderen Geschäftspartner war nach dessen Angaben nicht warm genug."
    besucht am 25.01.2013
  • "Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Es war gemütlich. Wir wurden höflich, freundlich und diskret bedient. Es hat allen köstlich geschmeckt.Ein großes Manko ist die Raucherei im Thekenbereich. Auch wenn man im Nichtraucherbereich gebucht hat, muss man durch diesen verräucherten Bereich auf die Toilette. Das empfanden wir 6 Frauen als sehr unangenehm. Außerdem sind die Räumlchkeiten besonders im Winter wegen des Kamins sehr gemütlich. Wir würden dort auch gerne mal sitzen. Das ist aber eine Zumutung.eschmeckt."
    besucht am 08.01.2013
  • "Wir waren schon mit Bekannten im letzten Jahr im Restaurant Wißkirchen. Es hat uns allen so gut gefallen, daß wir uns in diesem Jahr wieder dort getroffen haben. Besonders das weihnachtliche Ambiente hat uns sehr angesprochen. Das Essen war wieder wohlschmeckend. Der Service war gekonnt, freundlich und vor allem völlig unaufgeregt, obwohl eine Menge Gäste i Haus waren. Wie schön, daß es mit dem Restaurant Wißlirchen ein Haus gibt, bei dem alles stimmt."
    besucht am 15.12.2012