Powered by OpenTable: Restaurantreservierungen. Hier geht's los.
Restaurant-Reservierungen: Sofort, zuverlässig und kostenlos.
  • Yamas mezé restaurant & weinbar

  • Online-Reservierungen

Yamas mezé restaurant & weinbar
Yamas mezé restaurant & weinbar

  • Restaurantart: Zwanglos elegantes Restaurant
  • Website: http://www.yam.as
  • Telefon: 0234 - 5309643
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 12:00 bis 23:00 Uhr
    Sonntags von 17:00 bis 23:00 Uhr
  • Zahlungsmethoden: American Express, EC-Karte, MasterCard, Visa
  • Küche: Griechisch, Tapas / Vorspeisen
  • Kleidung: Lässig-elegante Kleidung
  • Laufkunden werden akzeptiert: Ja
  • Mehr Details: Bier, Café, Nichtraucher-Restaurant, Raucherbereich, Terrasse/Im Freien, Unterhaltung, Veranstaltungen, Wein, Zigarrenraum, zum Mitnehmen
  • Einrichtungen für private Veranstaltungen: auf Anfrage
  • Unterhaltung: gelegentlich Weinpräsentationen oder Livemusik

So kommt man hin

  • Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn und U-Bahnhaltestelle Hauptbahnhof, Bushaltestelle Bongartstrasse
  • Parkmöglichkeiten: Parkgarage
  • Details: Parkhaus Massenbergstrasse
Das schreibt Yamas mezé restaurant & weinbar
Die Philosophie des Yamas basiert auf der griechischen Esskultur. Griechisches Essen bedeutet, immer frisch, ausgewogen und vielfältig zu Speisen und sich beim Genießen Zeit zu lassen. Immer frisches Gemüse, Fisch und Molkerei-Produkte kombiniert mit besten griechischen Olivenoelen und Weinen ergeben ein besonderes Geschmackserlebnis.
Erleben Sie im Yamas die Welt des Mezé (Mehrzahl: Mezédes). Mezédes sind kleine authentisch zubereitete Spezialitaeten, serviert in Tapas-Groessen. Egal ob Sie ins Yamas zu Mezédes, ein Glas Wein oder einen Longdrink kommen - das Yamas ist das gastronomische Erlebnis in Bochum. Auf dem Boulevard!
Mehr
Foodspotting Bilder
Alle Bilder >
Bewertungen
  • "Wir waren schon oft im Yamas. Das Essen ist immer hervorragend. Der Service war diesmal aber recht unaufmerksam. Die Cola entbehrte jeder Kohlensäure und bestand aus einem ekligen Gemisch aus Sirup und Wasser. Vielleicht machen wir mal eine längere Yamas-Pause, damit es dann wieder etwas Besonderes ist."
    besucht am 28.08.2014
  • "Das Essen ist wirklich ausgezeichnet. Man kann viel probieren und es ist bisher alles super lecker gewesen."
    besucht am 16.08.2014
  • "Wir waren vor 2 Jahren im Yamaz, da war alles ganz super. Wir haben entspannt gesessen und einen netten, langen Abend verbracht. ca. von 17:30 Uhr bis 22:30 Uhr. Am 15.08. wurden wir ständig genötigt noch was zu bestellen und gefragt wie lange wir noch bleiben wollen, da noch einige Anfragen waren. Sehr ungemütlich und unhöflich. Wir werden nicht mehr kommen. Nur noch geldmache."
    besucht am 15.08.2014
  • "Für Menschen, die nicht ihren eigenen vollbepackten Teller vor sich stehen haben müssen, eine absolute Empfehlung. Ein paar Stunden in Griechenland."
    besucht am 14.08.2014
  • "Gute Auswahl an Gerichten aus ganz Griechenland. Die Portionen sind doch relativ groß sodass wir leider leider zwei mezedes wieder abbestellen mussten. Das Lokal ist geschmackvoll eingerichtet und es läuft nicht die Typische Touri-Musik sondern aktuelle Hroechische. Als Griechin vergebe ich 5 Sterne."
    besucht am 07.08.2014
  • "Ein Top Restaurant, anders als der typische Grieche von nebenan. Hier gibt's griechische "Tapas", super lecker, tolle Auswahl und das für einen super Preis!"
    besucht am 29.07.2014
  • "Die Servicekräfte waren lustlos und reagierten nicht auf leere Teller oder Gläser. Das Essen schmeckt durchweg gut. Die Preise sind etwas übertrieben."
    besucht am 14.07.2014
  • "Super leckeres Essen und toller, aufmerksamer, schneller Service- es hätte nicht besser sein können!"
    besucht am 12.07.2014
  • "Wie immer hat uns das Essen wieder hervorragend geschmeckt! Es war alles schnell fertig und draußen wie drinnen sitzt man einfach gemütlich."
    besucht am 10.07.2014
  • "Das Schweinefleisch war etwas zu trocken, aber sonst war alles ok. Daher aber auch nur die 3 Sterne beim Essen."
    besucht am 30.06.2014
  • "Leider war es an dem Abend sehr laut, das Essen war phantastisch!"
    besucht am 26.06.2014
  • "Sehr netter Service ....sehr gutes Essen und einen guten Wein"
    besucht am 26.06.2014
  • "Ich war alles in allem zu frieden. Wir mussten nur etwas länger auf die zweite Portion Brot warten und da kam dann auch zeitgleich der zweite Gang. Ansonsten war es super und kann es nur jedem weiter empfehlen, der mal etwas andere "Tapas" probieren möchte."
    besucht am 02.06.2014
  • "Das Essen war wie immer super lecker!! Wir hatten mit dem Wetter Glück und konnten draußen essen. Das Personal war auch wie immer sehr nett. Das Yamas kann ich nur jedem empfehlen!!! Immer wieder gerne!!!"
    besucht am 31.05.2014
  • "Wir haben mit vier Leuten einen schönen, gemütlichen Abend verbracht. Der Service ist sehr aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein. Das Essen hat allen zugesagt und ist von guter Qualität. Den Preis empfanden wir angemessen. Wir werden wieder darauf zurückkommen."
    besucht am 26.05.2014
  • "Lokalität einladend, Bedienung freundlich und kompetent, Geschmacklich empfehlenswert, Auswahlliste der Gerichte ist recht umfangreich meiner Tochter fehlte noch eine Gyrosvariante), Restaurant sehr sauber und Einladend inklusive Sanitäranlagen."
    besucht am 11.05.2014
  • "Das Yamas kann ich nur empfehlen. Die Auswahl ist sehr vielfältig und ausgefallen. Es gibt nicht nur die "griechischen standard Gerichte". Die Tapas verleiten dazu etwas zu bestellen, was man sich normalerweise nicht bestellen würde. Das einzige Manko ist meiner Meinung nach die Aufteilung des Restaurants. Die Einrichtung im Tavernenstil passt super zum Konzept, nur leider ist die Lautstärke im Restaurant sehr hoch. Vielleicht sollte man die 3 "Abteilungen" etwas mehr voneinander abtrennen, würde vielleicht den Lärmpegel senken. "
    besucht am 10.05.2014
  • "Das Essen war ausgezeichnet, jeder Bissen ein neues Geschmackserlebnis! Trotzdem es so voll war, war der Service schnell und freundlich. Das einzige, was ich bemängeln könnte, wäre die laute Geräuschkulisse, aber es waren so viele Leute da, die sich alle amüsiert haben, da würde ich das eher als Pluspunkt werten."
    besucht am 09.05.2014
  • "Der Service war ein bisschen chaotisch. Ein Getränk kam zunächst gar nicht, eins ohne Eis, obwohl mit bestellt. Ein Gericht fehlte ebenso. Vielleicht sollten die Kellner besser festen Tischen zugeordnet werden, dann läuft nichts durcheinander. Aber: JEDER war freundlich und sehr bemüht. Wohlfühlfaktor!"
    besucht am 26.04.2014
  • "Tolles Restaurant mit gutem Ambiente und mal kein Gyros.Alles frisch mit Kräutern angemacht. So muss Griechisches Essen sein . Im Sommer draussen hat auch etwas.Reservierung ist zu empfehlen Waren mehrmals dort und wurden nicht enttäuscht"
    besucht am 25.04.2014
  • "Die ungewöhnliche Griechenküche bitte eine leckere Alternative zum Üblichen."
    besucht am 24.04.2014
  • "Ich war schön öfter hier und bin immer wieder hingerissen von den phantastischen Gerichten in Mini-Format, die hier mit einem herzlichen Lächeln serviert werden. Ich könnte sofort wieder hin! "
    besucht am 21.04.2014
  • "Das ausgezeichnete Essen wurde durch das freundliche Personal zeitnah serviert."
    besucht am 21.04.2014
  • "Nachdem wir ankamen dauerte es eine Viertelstunde bis wir überhaupt die Karte bekamen. Der Service war nett, wenn er denn da war. Außerdem war es schrecklich laut. Die Akkustik ist schrecklich. Das Ambiente aber schön. Nachtisch hatten wir keinen, dafür hätten wir ja mal einen Kellner sehen müssen."
    besucht am 03.04.2014
  • "Essen war dieses Mal ziemlich ölig... Selbst über das Tsatsiki und Pita-Brot hatte man Öl gegossen..."
    besucht am 28.03.2014
  • "Wir waren das 1. Mal im Yamas (Wir komemn aus Dortmund) auf Grund einer Empfehlung und eines Gutscheines (Loops) Es hat uns insgesamt sehr gut gefallen. Guter, freundlciehr Service und sehr leckeres Essen. Wir kommen grne wieder!! -:)"
    besucht am 28.03.2014
  • "Essen und Service war gut. Geeignet für alle, die gerne verschiedene Sachen probieren möchten"
    besucht am 08.03.2014
  • "Wir haben zu zweit dort gegessen und man hatte einfach dieses grandiose Tappas Feeling. Einfach von allem etwas probieren, dem gegenüber sagen "Hey, probier das mal". Und dabei aber die traditionell griechischen Aromen. Für Pärchen oder eine Gruppe von Freunden ideal geeignet. Es war zwar etwas laut, allerdings konnte man sich immer noch gut verstehen. Das Restaurant war passend zum Essen modern mit traditionellen Einflüssen gestaltet. Eine sehr stimmige Mischung. Man sollte es zumindest einmal probieren, um fest zu stellen, dass man wieder kommen möchte."
    besucht am 01.03.2014
  • "Man schmeckt im Yamas, dass alle Zutaten frisch sind und doch braucht man nicht lange auf die Tapas zu warten. Das Ambiente ist offen und ansprechend. Man fühlt sich irgendwie heimisch, da es nicht die manchmal vorherschennde Sterilität anderer Restaurants hat."
    besucht am 22.02.2014
  • "Es ist immer wieder schön bei Yamas. Sehr leckeres Essen, ungezwungene und sehr lockere Atmophäre, super Service!"
    besucht am 21.02.2014
  • "wir waren jetzt Schub drei mal bei yamas und haben es jedes mal genossen. das essen ist lecker und man fühlt sich rund um wohl!"
    besucht am 21.02.2014
  • "Es war an dem Tag sehr voll. Wir mussten auf das Essen und dir Rechnung einige Zeit warten. Ansonsten: das Essen war Top"
    besucht am 20.02.2014
  • "Naja, dass man nie sofort auf die Online-Wunschreservierung bei einem Tisch eingeht, obwohl entsprechende Tische frei sind, kennt man ja mittlerweile. Für mich stellt sich immer die Frage...auf wen wartet man denn eigentlich, dass einem diese Tische nicht sofort, sondern erst nach dreimaligen Nachfragen angeboten werden? Das kann man besser machen... Insgesamt wurden im mittleren innenbereich neue Tische aufgestellt, welche es erlauben mehr Leute unterzubringen. Hierbei kann man nur eines sagen...diese neuen Tische und Stühle würde ich nicht einmal auf meine Terasse stellen. Ungemütlich, unbequem, klein, häßliche Farbe...Essen war zT nur lauwarm. Bitte gebt Euch in Zukunft mehr Mühe, es gibt Alternativen!"
    besucht am 14.02.2014
  • "Wer gerne griechische Vorspeisen mag ist hier bestens aufgehoben. Die Speisen wurden aus frischen Zutaten zubereitet und zügig serviert, so dass Warmes warm und Kühles kühl am Tisch ankamen. Das Yamas verfügt über eine reichhaltige Auswahl an Speisen. Hier kommt jeder Geschmackstyp zu recht. Man kann das Menü nach seinen Vorlieben zusammenstellen und wenn man es mag, mit Tischnachbarn teilen. Weinliebhabern steht eine große Auswahl an ausgezeichneten griechischen Weinen zur Verfügung. Der Chef des Hauses, Stavros Liakeas, hilft gerne bei der Wahl. Der Service ist übrigens sehr freundlich, schnell und stets hilfsbereit. Wir kommen wieder!"
    besucht am 11.02.2014
  • "Ich bin über Tripadvisor auf das Restaurant aufmerksam geworden und hatte im Freundeskreis nur positives über das Yamas gehört und habe zu meinem Geburtstag einen Tisch mit ein paar Freunden reserviert und das Essen war sehr sehr lecker, reichlich und ausgefallen. Der Service war auch sehr aufmerksam und freundlich! Werde auf jeden Fall wieder ins Yamas gehen und kann es jedem empfehlen!"
    besucht am 30.01.2014
  • "Einfach super. Sehr nette Bedienung, tolles Essen, lecker Wein und tolles Lokal. Wir kommen gerne wieder!"
    besucht am 17.01.2014
  • "Sehr schöne Alternative zum klassischen Griechen und zur Tapas-Bar - sehr gesellig und schmackhaft. Angemessene Preise, auch für überraschend guten griechischen Roten. Gerne wieder!"
    besucht am 12.01.2014
  • "Die genialen Mezédes belegen, dass griechische Küche weitaus mehr zu bieten hat als Fleischberge mit Pommes! Kleine kulinarische Genüsse in großer Vielfalt."
    besucht am 10.01.2014
  • "Wer mal lust hat auf etwas anderes aus Griechenland außer den üblichen grillteller ist hier richtig. Es gibt unzählige kalte und warme Vorspeisen und feta in zahllosen Variationen. Fleisch und Fisch ist natürlich auch dabei."
    besucht am 28.12.2013
  • "Haben das Essen und das Ambiente sehr genossen. Leider mussten wir (nachdem wir von der Bedienung an unseren Tisch gebracht wurden) über 15 Minuten auf die Karte und die Möglichkeit Getränke zu bestellen warten. Auch bei der Rechnung dauerte es etwas länger - allerdings war das Service-Personal sehr freundlich und hat sich auch für die Wartezeit entschuldigt (Es fehlten wohl 2 Servicekräfte). Nach dem Bestellen ging aber alles recht schnell, die Bedienung war sehr freundlich, dass Essen war sehr gut und auch die kurze Pause zwischen 1. und 2. Gang war genau richtig. Haben uns sehr wohlgefühlt und können es nur weiterempfehlen"
    besucht am 28.12.2013