Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus

4.3
27 Bewertungen
Bis zu 30 Euro
Deutsch

Top-Etiketten:

Romantisch
Besondere Anlässe
Nachmittagskaffee
In der Balthasar Neumann Speiserei gibt man sich weltoffen, ungezwungen, leger und genießt - neben vorzüglichen Speisen und Getränken - den Flair unserer Wintergartenatmosphäre.
Ob zum Aperitif, zum gepflegten Bier vom Faß, zum Espresso zwischendurch, in der Balthasar Neumann Speiserei sind Sie immer herzlich willkommen.
Viel Vergnügen und einen guten Appetit wünschen Ihnen,
Georg Frey und sein Team
Was 27 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.3basierend auf allen Ratings
4.2
Essen
4.7
Service
4.2
Ambiente
4.2
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
85 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
OT
OpenTable-Gast
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 24. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

De l'élégance et de bons mets. Pour notre réveillon nous avons été accueillis comme des habitués. Merci pour cet excellent Noël passé ensemble.

Melden
c
christoph
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 7. Dezember 2019
Gesamt4Essen3Service5Ambiente4

Es war gut wie immer!!! Freundlicher Service, gutes Essen.

MM
MundM
München
2 Bewertungen
Besucht am 30. November 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Es war etwas kühl im Restaurant, aber sonst war alles super. Von der Begrüßung über den Service, das Essen und die Verabschiedung. Gerne wieder!

OT
OpenTable-Gast
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 15. November 2018
Gesamt4Essen5Service5Ambiente5

Ich war mit meiner Freundin mit dem Gutscheinheft bei Balthasar. Wir wurden nett empfangen und zuvorkommend bedient. Wir haben uns wohlgefühlt und das Essen hat ausgezeichnet geschmeckt.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 16. Oktober 2018
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Es war einfach wie immer schön, sogar einen 2. Tisch hatte man uns zum Frühstück angestellt, dass wir nicht so eng mit allem saßen. Freundlichen Bedinung, gutes Frühstück, leckeren Tee, günstigen guten Capucchino, wie immer hat es uns sehr gut gefallen.

SJ
SaJoAlfter
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 13. Oktober 2018
Gesamt4Essen3Service5Ambiente4

Wir haben einen netten, angenehmen Abend verbracht. Gerne wieder.

MP
MissPetrus
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 5. April 2018
Gesamt4Essen4Service5Ambiente4

Das Essen war qualitativ sehr gut, allerdings waren die Portionen zu klein. Es ist ein schönes edles Restaurant für Feinschmecker mit nicht all zu großem Hunger. 😉
Die Bedienung war sehr sehr freundlich und zuvorkommend.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 31. März 2018
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Meine Mutter und ich lieben die Hawannatorte und sie war, wie immer, köstlich. Besonders gut war auch, dass wir sie schon um 14Uhr genießen konnten, da Nachmittag noch Termine hatten.
Ein schöner gemütlicher Nachmittag!

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 3. November 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

War mit Freudinnen mal wieder zum Frühstück da, lecker wie immer, bester Grüntee im ganzen Ort, sehr schönes Ambiente, guter Service von unserem Lieblingsoberkellner, der uns wie immer sehr lieb versorgt hat.
Wir waren mit dem Gutscheinbuch da, aber auch ohne hat das große Frühstück inklusive Kännchen Heißgetränk und Wasser oder Saft mit Ei einen sehr guten Preis und vor allem gibt es immer Langschläferfrühstück bis 14 Uhr.
Kommen immer gerne wieder!

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 10. Oktober 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

War mal wieder zum gemütlichen Langschläfterfrühstück bis 14Uhr da und es war wie immer sehr schön, lecker , schönes Ambiente, netter Service, komme gerne wieder.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 21. Februar 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Hab hier schon manches leckere Langschläfer Frühstück und nachmittags die leckere Havanntorte verspeist, immer lecker in einem wunderschönen Ambiente mit dezenter Musik im HIntergrund, immer wieder gern.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 24. Januar 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

immer wieder gern ^!!!, vor allem das Langschläferfrühstück bis 14 Uhr hat es uns angetan

OT
OpenTable-Gast
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 31. Dezember 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir waren das 2. mal zum Sylvestermenü im Balthasar. Schönes Ambiente, aufmerksamer Service, gutes Essen über den ganzen Abend bis Mitternacht verteilt, einfach Klasse! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Der Abend verging wie im Flug. Wir kommen gerne nächstes Jahr wieder.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 19. Juli 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

War wie immer ein klasse Frühstück mit sehr gutem Preisleistungsverhältnis in schöner Atmosphäre mit sehr freundlichem Personal und Service, komme immer wieder gerne hierher.

OT
OpenTable-Gast
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 19. Februar 2016
Gesamt2Essen1Service3Ambiente1

Wir besuchten die Balthasar-Neumann Speiserei durch Anregung eines Gutscheinbuches. Typisch, das zweite gleichwertige oder günstigere Hauptgericht wird nicht berechnet.

Wir betraten das Restaurant und uns empfing ein "Kellner der alten Schule". Wir waren alleine im Restaurant.
Man brachte uns an einen Tisch und auch gleich die Speisekarten hinterher. Dass wir mit Gutscheinbuch zahlen würden, teilten wir direkt mit. Daraufhin wurden die Rahmenbedingungen vom Kellner noch mals erläutert - besonders in Bezug auf das Menü.
Wir bestellten beide ein echtes Wiener Schnitzel mit frittierten Kartoffelstäbchen (also Pommes) und Wintergemüse und als Vorspeise einen Salat mit Garnelenspieß.
Schon die Vorspeise dauerte eine halbe Ewigkeit, bis sie am Tisch serviert wurde. Die Hauptspeise bekamen wir fast eine Stunde nach Aufgabe der Bestellung.

Mittlerweile waren weitere 3 Paare eingetroffen - alle mit Gutscheinen bewaffnet.

Vorspeise:
Der Garnelenspieß war sehr lecker, der Salat war ohne jegliches Dressing.

Dann kam die Hauptspeise.
Wir bekamen einen großen Teller, der zu 3/4 mit Pommes und drei kleinen Stücken Wiener Schnitzel belegt war. Das Wintergemüse (Kohlrabi) wurde separat serviert.
Alle Tische bekamen dieses Wintergemüse. Ob es nun zum Gericht passt oder nicht.

Die Portion war sättigend, aber in einem völlig umgekehrten Mengenverhältnis serviert. irgendwie erwartet man, dass auf dem Teller zur Hälfte das Wiener Schnitzel in einem Stück seinen Platz einnimmt und nicht wie hier serviert.

Handwerklich waren die Speisen sehr gut gelungen und auch wirklich - jede für sich - geschmacklich sehr lecker. Aber die Kombination mit dem Wintergemüse war schon sehr speziell.
Auf jeden Fall war es unser erster und letzter Besuch in diesem Restaurant.

Vielleicht lag es ja am Gutscheinheft, dass die Portionen so ausgefallen sind. Wenn ich aber als Restaurant solche Angebote mache, unterstelle ich, dass man Gäste gewinnen möchte, die auch wieder kommen und nicht fern bleiben.

OT
OpenTable-Gast
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 9. Februar 2016
Gesamt4Essen5Service4Ambiente5

Wir hatten einen besonderen Tag, wollten auch das Besondere unternehmen, wir fuehlten uns recht wohl in dem Ambiente. Es war eine richtige ungezwungene Athmosphaere. Wir haben es zu Viert genossen, wuerden aber auch jedem, der ein wenig nett feiern will, dieses Haus empfehlen.

V
Virgenie
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 10. Mai 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ich liebe dieses Restaurant. Die Qualität der Speisen und der Weine ist hervorragend, ebenso der Service. Ich mag das Ambiente und die unaufdringliche, aber aufmerksame Art der Bedienung. Egal, ob festliches Dinner, Sonntags- oder Geschäftsessen, in der Speiserei ist man zu jedem Anlass ausgezeichnet aufgehoben.

r
ralph1970
Raum Köln
3 Bewertungen
Besucht am 14. Februar 2015
Gesamt2Essen1Service5Ambiente3

Sehr angetan waren wir vom ausgezeichneten Service, daran gab es nichts auszusetzen und muss positiv hervor gehoben werden.

Teilweise abgerocktes Inventar, Pappaufsteller und Kunstkerzen passen nicht recht mit der Silberhaube über dem Teller beim servieren. Hier könnten sicher bereits kleine Korrekturen helfen.

Das Essen, wir hatten Lachs, war leider sehr enttäuschend. Es war hart an der Grenze, es zurück gehen zu lassen. Fertigprodukte vom Discounter wären nicht schlechter gewesen! Sollten andere Gerichte ebenso zubereitet werden, empfehle ich den Koch auszutauschen oder grundlegend zu schulen!

Das erklärte sicher auch, warum so viele Tische frei waren und offensichtlich über Gutschein- und Rabattaktionen geworben wird. Lieber Besitzer, lieber an der Qualität des Essen etwas ändern, dann kommen die Kunden von alleine! Ich hoffe meine Kritik trägt zur Erkenntnis bei.

PM
PeMo
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 2. Mai 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir haben das Restaurant über einen Gutschein von Jochen Schweizer - Candlelight-Dinner - gebucht. War wirklich ein schönes Erlebnis. Die Atmosphäre war romantisch und das Essen war super. Können wir nur weiterempfehlen.

b
bibo
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 14. Februar 2014
Gesamt2Essen3Service4Ambiente3

nicht gefallen hat mir ,dass die Zimmer und der Essensbreich in zwei verschiedenen Häusern untergebracht waren,dieses ging aus der Beschreibung nicht hervor. Das Abendessen war sehr gut, das Frühstück zu einfach, die Bedienung sehr freundlich. Ich werde es auf Grund des Preis- Leistungsverhältnisses nicht spontan weiterempfehlen.

b
bschwarz
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 6. Dezember 2013
Gesamt4Essen5Service4Ambiente3

es ist ein schönes kleines Restaurat mit vielen leckeren Speisen zu einem vernünftigen Preis.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 30. Oktober 2013
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Das Frühstück war wie immer sehr gut. Besonders nett fand ich, dass man,da ich ein kleines Geburtagsfrühstück hatte, den Tisch schon schön hergerichtet hatte, außer mit Kerze und Blumen auch schon Karaffen mit Orangensaft und 1 Flasche mit Wasser. Aufmerksam wurde auch die Kerze erneuert. Aufmerksam war auch wie immer der nette Kellner.
Nur einen kleine Wehmuststropfen gab es diesmal. Gehe ich doch besonders gerne in de Speiserei, weil es dort immer einen leckeren frischen grünen Tee gibt, nur diesmal war er leider ausgegangen. (nur dafür gibts heute1 Stern Abzug)
Aber insgesamt war es ein rundum schöner Vormittag mit einem gemütlichen Frühstück in einem schönen Ambiente, den ich dort wieder einmal mit meinen Freundinnen verbringen durfte.

MH
MH1943
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 10. August 2013
Gesamt3Essen3Service3Ambiente3

Es war alles o.K. und das Menü entsprach den Erwartungen.

MS
MichaelSieben
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 25. Juni 2013
Gesamt4Essen3Service4Ambiente3

Wir waren mit einem Gutschein aus dem Gutscheinbuch im Balthasar Neumann Essen. Es handelte sich um ein privates Essen von mir und meiner Lebensgefährtin. Angefangen bei der sehr freundlichen Begrüßung durch das Servicepersonal über die eindeutig erkennbare klassische Schulung dieses Mitarbeiters, seine zurückhaltende, aber stets präsente Art, sein Fachwissen, sowie seine Empfehlungen haben uns sehr gut gefallen und suchen in Restaurants dieser Kategorie sicher seines Gleichen. Als Vorspeise bestellten wir den Scampispieß und den Ziegenkäse im Crepe, Geschmacklich hat eindeutig der Crepe gepunktet. Wir selber sind Gastronomen und werden dieses Restaurant sicherlich unseren Bekannten weiterempfehlen.

OT
OpenTable-Gast
Raum Düsseldorf
2 Bewertungen
Besucht am 30. März 2013
Gesamt4Essen4Service3Ambiente3

Das Restaurant ist kleiner als gedacht aber deswegen sehr gemütlich und auch ein hübsches Ambiente. Mein Lammkaree war sehr lecker und gut war auch, das man viele Gerichte in kleiner und auch in großer "Version" bestellen kann. Der kleine Teller hat mir ausgreicht. Das Schnitzel war o.k. aber kein traditionelles "Wiener Schnitzel" mit Kalbsfleisch, sondern Schweinefleisch. Das Milchferkel hat meinen Freunden auch gut geschmeckt. Der Service war sehr nett, doch man merkte das die Kellner noch nicht so viel Erfahrung haben, was jedoch nicht negativ war. Auf jeden Fall ein nettes Restaurant mit gutem Essen, was allerdings etwas teuerer ist als durchschnitt.

S
Sofiak
Raum Köln
9 Bewertungen
Besucht am 9. Januar 2013
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Es war wie immer ein leckeres Frühstück mit freundlichem Personal und das schönste ist, wir waren um 11 Uhr dort zum Frühstück, denn es gibt bis 14 Uhr ein Langschläferfrühstück!
Was ich persönlich auch sehr liebe ist der frische grüne Tee, aufgebrüht aus Blättern, nicht aus dem Beutel und das große Frühstück, wo es ein Ei dazu gibt und Orangensaft, Tomatensaft oder Wasser.

SC
SilentCologne
Raum Düsseldorf
5 Bewertungen
Besucht am 30. April 2011
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Netter Service.Gute Qualität der Speisen.
Angenehmes Ambiente.
Candlelight-Dinner für Verliebte ein" muss".

FAQ

Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus bietet Takeaways an, die Sie telefonisch beim Restaurant bestellen können: 02232 993367

Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus wird von 27 OpenTable‑Gästen mit 4.3 Sternen bewertet.

Ja, Sie können üblicherweise in diesem Restaurant reservieren, indem Sie auf OpenTable Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen. Aufgrund lokaler Einschränkungen nimmt dieses Restaurant derzeit möglicherweise keine Reservierungen entgegen.