EAST Restaurant Bietigheim-Bissingen

4.2
84 Bewertungen
Bis zu 30 Euro
Asiatisch

Top-Etiketten:

Top Preis-Leistungsverhältnis
Für Gruppen geeignet
Besondere Anlässe
EAST Restaurant ist anders.
Wir haben die asiatische Küche nicht neu erfunden. Aber wir möchten sie neu interpretieren. Mit mehr Kreativität, mit einem umfassenderen Angebot - und in zeitgemäßer Aufmachung. Eben "Die ganze Welt der asiatischen Küche", eben "EAST".
Was 84 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.2basierend auf allen Ratings
4.3
Essen
3.9
Service
4.1
Ambiente
4.1
Preis-Leistung
94 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 30. Juli 2015
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Teuer, auch wenn man denkt man Schafft alles. Man schafft nicht 25 Gänge. Somit ist das was man zahlt eigentlich zu viel für das was man essen tut.

F
Fischle4711
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 8. Juli 2015
Gesamt4Essen5Service5Ambiente5

Bei Taste 150 kann man max. 5x5 Portionen (insg. 25 Portionen) bestellen, wobei bei den meisten Gästen bei max. 15 Portionen Schluss sein dürfte. Aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass die Preise für Taste 150 ca. 1,50€ - 2,00e gesenkt werden müssten. Die Option Flatrate für Softdrinks würde ich dagegen so belassen.

Fazit: Essen ok, Ambiente ok, Service ok, Taste 150 etwas zu teuer!

FK
FelixKa
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 6. Juni 2015
Gesamt4Essen3Service3Ambiente4

Habe das Restaurant letzten Samstag mit meiner Freundin besucht. Reservierung war problemlos online möglich - so wie man es sich wünscht!

Haben das "Taste 150" Menü inkl. Getränke für 26,50€ / Person bestellt.
Man hat eine Auswahl von 150 Gerichten / Snacks und kann pro Person 5 Bestellungen a' 5 Gerichte auslösen. Die Gerichte werden innerhalb weniger Minuten an den Tisch gebracht.
Die Getränke muss man sich an einer Theke selbst besorgen.

Wir haben aber leidglich drei Bestellungen geschafft - dannach waren wir vollgestopft :-)

Ich finde das Konzept super, meiner Meinung nach könnte die Auswahl an Gerichten vielfältiger sein... Karte enthält überwiegend Sushi und frittiertes... Qualität der Speisen war sehr gut. Das Restaurant ist schön eingerichtet. Top.

Werde bestimmt wieder kommen!

M
Mascha
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 22. Mai 2015
Gesamt4Essen4Service3Ambiente4

Dank der großen Auswahl an Gerichten ist ganz sicher für jeden etwas dabei. Die Qualität der Gerichte ist sehr gut und jedes Mal aufs neue ein Geschmackserlebnis.
Für jeder, der einen langen Abend im Restaurant plant, ist das Taste Menü perfekt.
Allerdings wurden die Preise stark angehoben und man muss bei einer Getränke-Flat die Getränke selber holen. Das finde ich bei dem Preisverhältnis nicht gerechtfertigt.

M
Mcat
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 15. Mai 2015
Gesamt4Essen4Service3Ambiente3

Wir waren mal wieder im East , haben uns sehr auf einen angenehmen Abend und auf das Taste 150 Menü gefreut. Leider mussten wir feststellen, dass bei der Getränke-Flat man sich nun seine Getränke selbst abholen muss. Die Speiseauswahl ist geringer geworden, Salat und Obst und Getränke die vorher im Service dabei waren, fallen jetzt weg. Leider leidet darunter auch die Atmosphäre weil ständig die Gäste umherlaufen um sich Getränke zu holen. Der Service war an diesem Abend etwas unorganisiert und hat leider auch eine Speise aus einem Gang vergessen und leider auch nicht nachgeliefert.
Das Essen ist nach wie vor gut leider aber nicht dieses Taste-Menü in Kombination mit dem Service der Getränke Flat.

H
Harakiri123
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 21. April 2015
Gesamt3Essen4Service3Ambiente3

Das Essen im East ist sehr gut, man kann in 5 Gängen jeweils 5 Portionen aus einer großen Auswahl bestellen. Die 25 möglichen Portionen sind aber fast nicht zu schaffen. Man kann optional eine Getränkeflat buchen, hierbei muß man sich die Softdrinks selbst an der Getränkebar holen.
Die Bestellung erfolgt über ein iPad, was irgendwie Spaß macht. Das Essen kommt dann sehr schnell, allerdings muß man sich merken was man bestellt hat, sonst gibt es bei mehren Personen am Tisch ein Durcheinander, was aber auch lustig ist.
Den Service fand ich nicht so besonders, meist wird irgendetwas gemurmelt wenn die Speisen kommen, was kein Mensch versteht. Die Flatbedingungen und die Bedienung des iPads werden sehr sparsam erklärt.
Alles in allem fand ich das Essen gut, die Bestellart mal was anderes, aber die Atmosphäre und die Gemütlichkeit fehlten. Man isst aus den kleinen Schüsselchen und nicht auf einem Teller.

A
Aikenny32
Raum Stuttgart
4 Bewertungen
Besucht am 18. April 2015
Gesamt4Essen5Service3Ambiente3

Das Sushi war wie immer lecker.
Leider muss man die Getränke jetz selbst holen.
Das macht das Essen eher ungemütlich.

M
Mascha
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 4. April 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Gutes Essen in vielen verschiedenen Varianten. Die Bestellung per Tablet ist einfach, macht Spaß, erspart das Rufen nach dem Kellner und verkürzt dadurch auch enorm die Wartezeit.
Zeit muss man für das TASTE150 Menü aber trotzdem mitbringen. Es ist perfekt für jeden, der gut essen und sich lange unterhalten will.
Ich bin ein großer Fan von THE EAST und werde mit Sicherheit wieder kommen!

s
sonntagsesser
Leipzig
2 Bewertungen
Besucht am 4. April 2015
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

5*5 ist super. man kann alles probieren alles frisch und lecker

N
Nami
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 29. März 2015
Gesamt5Essen4Service3Ambiente5

Der Lachs auf den Nigiri Sushi ist für meinen Geschmeck zu dick geschnitten - etwas dünner wäre besser.
So ist es wie sashimi.

Beim Eis wäre es toll wenn man sich die Sorten der kugeln z.z.b. Schokolade aussuchen könnte.

m
muellerix
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 26. März 2015
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Das 5 x 5 Gänge-Menue ist wirklich in einer Gruppe von mehreren Teilnehmern sehr lustig und die Qualität des Essens ist gut. Es ist nicht high-class, aber das kann man bei einem Preis von ca. 22,- € auch nicht erwarten. Wer Sushi mag, dem ist das zu viel Reis und zu wenig Fisch, aber wie gesagt - das ist preislich ja auch gar nicht drin.
Man kann und muss das nicht jede Woche haben, aber für einen netten gelungenen Abend sehr empfehlenswert.
Das Personal ist kompetent und hilfsbereit.
Die einzelnen Gänge werden, wenn man sie abgeschickt hat per iPad schnell serviert.
Lustig auch das Bestellen via iPad.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 12. März 2015
Gesamt3Essen4Service1Ambiente4

Bedienungen sprechen teilweise, abgesehen von den Menünummern, kein Deutsch. Da wird selbst die Nachbestellung von etwas wie einer scharfen Paste (Sambal Olek), zu einem Ding der Unmöglichkeit.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 12. März 2015
Gesamt3Essen4Service4Ambiente2

Uns fehlte eine breitere Auswahl an warmen , kleineren Gerichten wie man sie von chinesischen Restaurants kennt.

M
Margit
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 7. März 2015
Gesamt3Essen3Service3Ambiente3

Essen war gut, jedoch fettig.
Familien mit Kleinkindern gehören in einen Teil des Restaurants
und Paare etwas entfernt, damit man sich noch unterhalten kann.
Die Stühle waren zu eng gestellt, sodaß man nicht ungehindert
aufstehen konnte.
Hoffe es ist nächste Mal besser oder man nimmt das Büffet.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 4. März 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Immer wieder und wieder, besonders gut als Mädelsabend. Auch nicht Sushi Freunde finden was

G
Galal
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 1. März 2015
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Immer wieder gerne wir freuen uns auf unser nächsten besuch ;-)

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 27. Februar 2015
Gesamt5Essen5Service4Ambiente5

Sehr schönes Ambiente, 5 x 5 Gänge Angebot mal etwas Neues und Anderes, gute Idee, aber sehr hart wenn man sich persönlich verpflichtet fühlt alle schaffen zu müssen.
Gerne wieder.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 21. Februar 2015
Gesamt2Essen2Service3Ambiente3

Mag vielleicht daran gelegen haben, dass wir Samstags waren - es war voll. Wir wollten das Tast 150 Menü ausprobieren.
Das Essen war lauwarm bis kalt.
Bis auf das Sushi war alles lieblos angerichtet.

Wenn überhaupt gehen wir das nächste mal nur zum Sushi essen hin.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 21. Februar 2015
Gesamt3Essen5Service1Ambiente5

Flexible Auswahl ist sehr gut angekommen leider war ein Teil des Personales unfreundlich

c
cavinrocks
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 20. Februar 2015
Gesamt3Essen3Service3Ambiente4

Das Essen war früher besser, nicht so fettig. Auch ist das Chaos beim Taste150 recht groß, wenn man für (in diesem Fall) 12 Personen schauen muss, wer was hatte, und die Kellner nur die Nummern über den Tisch schreien. Manche nannten auch den Buchstaben des Gastes, manche nur die Nummer. Und dann muss sortiert werden, wer was bestellt hat. Dabei kam es manchmal zu Verwechslungen. Die Preise sind auch gestiegen. Und es wurde am Anfang nicht darauf hingewiesen, welche Getränke beim Essen dabei sind bzw. dass diese eine Extra-Kategorie auf der Getränke-Karte einnehmen. Hat dann aber doch alles in allem gut geklappt.

t
terecami
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 15. Februar 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Man hat generell die Auswahl zwischen einer freien Menuekarte oder einem festem Menue zum Festpreis. Die Auswahl auf der freien Menuekarte ist nicht zu üppig aber es sollte sich für jeden Geschmack etwas finden. Uns gefallen besonders die Sushi-Teller und danach noch ein Hauptgericht mit Reis oder Nudeln. Danach ist kaum noch Platz für einen Nachtisch aber irgendwie geht es imer wieder.
Wer die Nase voll hat von den "freß- soviel- Du-kannst-Menues" der vielen asiatischen Restaurants wird sich hier bestimmt wohlfühlen. Sehr nett eingerichtet und nicht so kitschig wie maches chinesische Restaurant.

e
elwood007
Raum Stuttgart
3 Bewertungen
Besucht am 14. Februar 2015
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

5 Gänge á 5 kleine Mahlzeiten, das sind Tapas auf Asiatisch. Abwechslungsreich und sehr gesellig. Mal was ganz anderes, ideal für Zwei oder Gruppen. Bestellspaß vorprogrammiert, da jeder Tisch sein eigenes Tablet für die Bestellungen nutzt. "Wer kriegt die 47?"
Probiert es aus... Viel Spaß dabei !

LM
LenniMiami
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 14. Februar 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Das the east vorallem das Tast 150 Menü ist immer wieder unschlagbar.

Das Menü erfolgt mit 5 Gängen in denen der Gast die Möglichkeit hat sich 5 Spezialitäten auszuwählen.

Das essen wird prompt serviert, der Service ist überaus freundlich und das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut angemessen.

Immer wieder lecker und einen Besuch wert!

M
Mcat
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 13. Februar 2015
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Wir waren am Samstag das erste Mal vor Ort , haben online reserviert und das hat schon einmal super funktioniert. Der Service war sehr freundlich, hat uns das Bestellsystem geduldig erklärt und uns außerdem die Getränkeflat (Taste 150 mit Getränkeflat) empfohlen. Das Essen war sehr gut ebenso wie die Auswahl. Für mich könnten mehr traditionelle Sushi dabei sein aber auch die moderneren Varianten waren sehr lecker! Wir waren nach 3 von 5 Bestellrunden schon gesättigt, haben aber dennoch den Nachtisch ausprobiert. Das überbackene Eis als Nachtisch kann ich hier nur empfehlen.
Gerne wieder!!!

NN
NickName
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 13. Februar 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Super Auswahl, freundliches Personal, ausgezeichnetes Essen. Ungewohntes, aber sinnvolles Bestellkonzept mit iPads (bei Taste150, wo man 5x 5 Speisen auswählen kann). Portionen mehr als ausreichend dimensioniert (satt nach 3 Runden). Kann ich unbedingt weiterempfehlen.

V
Vollmondkater
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 11. Januar 2015
Gesamt5Essen4Service5Ambiente4

Jetzt war ich zum zweiten Mal mit Familie im THE EAST in Bietigheim.
Das 5 Gang Menü mit jeweils 5 Programmpunkten ist eine Super Idee.
Da ist sogar für meine vegetarisch essende Tochter genug Auswahl dabei.
Ob Sushi, Suppe, Gemüse oder Gebratenes schmeckt alles sehr lecker.
Aber bitte immer im Verhältnis zum günstigen Preis sehen !
Mein Tip ist das überbackene Eis als Nachtisch.
Wir nehmen auch immer die Getränke flatrate dazu, weil dann die Getränkekosten kalkulierbar bleiben.
Empfehlenswert.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 10. Januar 2015
Gesamt4Essen4Service3Ambiente3

Auf Grund des großen Ansturms am Samstag leicht überfordertes Personal. Sonst alles prima!😊

SE
SEater
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 10. Januar 2015
Gesamt2Essen2Service2Ambiente2

Es war Samstag und wir waren um ca. 19:00 Uhr dort.
(zu) Großes Restaurant. Tast150 -> Max 5 Gänge mit 5 Tellerlein:
1-2 Gänge (10 Tellerlein) kam sehr schnell und waren gut
(wer Sushi liebt sollte ins Origami nach Stuttgart), aber waren hier ganz ok (Dinnerseite!)
Dann würde es voll im Restaurant und drastisch schlecht:
30 min Warten auf Teller, manche kamen erst nach 3x Nachfragen.
Ein Gericht (Lammfilet) war am Anfang lecker beim Gang drei fast ungeniesbar.

Fazit:
Nette Idee,
Total überfordertes Personal (manche trotz Stress super freundlich
andere halt nicht ganz so...
Masse statts Klasse

a
alex
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 5. Januar 2015
Gesamt4Essen5Service4Ambiente5

Essen war hervorragend, Getränkeauswahl auch. Service könnte teilweise zügiger die leeren Teller vom Tisch räumen. Was noch verbessert werden sollte, ist nach der Bestellung die Anlieferung an den Tisch. Sie sollten nicht nach der Essensnummer fragen, wer was bestellt hat, sondern lieber nach der Person A, B, C ... Dies würde die ständige Sucherei auf der Übersichtskarte im Tablet und viel Zeit ersparen. Zudem wäre es für Ihre Servicekräfte deutlich einfacher, das Essen an die richtige Person zu übergeben

n
nicetime84
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 3. Januar 2015
Gesamt3Essen4Service3Ambiente2

Es ist dringend empfohlen am Wochenende zu reservieren. Klappt super unkompliziert über das online-Portal. Ansonsten muss man eben warten bis ein Tisch frei wird.
Es gibt ein Sushi-Menü mit 5 Gängen bei dem pro Gang 5 leckere Happen aus einer großen Karte individuell zusammengestellt werden kann. Selbst als Nicht-Sushi-Esser kann man sich ganz lecker durch die Karte essen. Die Organisation der Bestellung erfolgt am Tisch über ein iPad und ist besser als mit dem ursprünglichen Zettelsystem.
A-la-carte habe ich dort noch nicht gegessen, das Essen sah aber durchgehend wirklich lecker aus.
Zusätzlich zum Restaurant gibt es einen Bar-Bereich, in dem sich leckere Cocktails trinken lassen - auch die Auswahl an antialkoholischen Cocktails ist in Ordnung.

HD
HerrD
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 31. Dezember 2014
Gesamt1Essen2Service1Ambiente2

Wir bestellten zu 2. das 5 Gänge Menü inklusive Getränkeflatrate. Die Bedienung war sehr freundlich, was uns zuerst ein gutes Gefühl gab. Das Sushi war hervorragend und schön serviert. Rasch wurde der 2. Gang bestellt und hiermit war die gute Laune vorüber. 85 Minuten warteten ich und meine Begleitung auf das Essen. Alle im Gang bestellten Gerichte kamen mit jeweils bis zu 60 minütiger Verzögerung, sodass man immer nur einen kleinen Bissen seines bestellten Ganges essen konnte und wir nichts gemeinsam bekamen wodurch immer einer dem anderen beim Essen zuschauen musste und die meiste Zeit nur aus hungrigem Warten bestand. Auch bei den Getränken verlief es nicht anders, denn die Flatrate konnte man in keinster Weise ausnutzen. Auch hier warteten wir auf ein Getränk 60 Minuten lang, wodurch es nach fast 3 Stunden Aufenthalt bei 2 Getränken blieb. Das Ambiente war schön, jedoch bekamen wir einen Platz in einer hinteren Ecke in der es furchtbar kalt war und meine Begleitung ihren Schal anziehen musste. Den 5. Gang ließen wir aus mangelnder Zeit und Lust aus und verließen das Restaurant genervt und hungrig. Für diesen Preis ein absolutes No-Go und wir werden nicht wieder kommen.

B
Bietigheimerin
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 31. Dezember 2014
Gesamt4Essen5Service3Ambiente4

Die Speisen sind hervorragend. Das Taste 150 macht nicht nur viel Spaß, sondern man hat auch die Möglichkeit, sehr viele Speisen zu probieren. Kombiniert mit freien Softdrinks ist das Angebot unschlagbar. Ich kann das Restaurant nur wärmstens empfehlen. In jedem Fall ein Erlebnis.
Sehr freundliches Personal, angenehme Atmosphäre.

OT
OpenTable-Gast
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 26. Dezember 2014
Gesamt5Essen4Service5Ambiente4

Tolle Auswahl an vielen asiatischen Spezialitäten. Sehr gute Qualität und immer wieder ein Erlebnis. Man wird auf jeden Fall satt!

KB
KBietigheim
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 15. Dezember 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

5 Gänge mit je 5 einzelnen, kleinen Tellern - nicht nur quantitativ viel, sondern geschmacklich und qualitativ auf höchstem Niveau.

Atmosphäre sehr angenehm, und vor allem auch ruhig, selbst bei hoher Besucherzahl.

Dank iPad-Bestellung sehr schnelle und komfortable Bestellung der Gerichte, auch bei großen Gruppen unkompliziert und schnell.

Bei hohen kulinarischen Ansprüchen bei angenehmer Atmosphäre sehr zu empfehlen!

RT
RaceTiger
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 15. Dezember 2014
Gesamt4Essen5Service5Ambiente5

Im EAST Restaurant ist wie immer ein besonderes Erlebnis.

Einziger aber dafür deutlicher Wermutstropfen ist die Preisgestaltung: Die ausgezeichneten Preise in der Karte stimmen nicht mit dem tatsächlichen Preis überein! Das TASTE 150 Menü hat deutlich aufgeschlagen, mit inbegriffen ist allerdings eine große Auswahl an Getränken, inkl. Weine. Bier kostet aber wieder extra (warum denn das?), so dass man pro Person auch gerne und locker auf über 30 Euro kommt.

j
juerrap
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 6. Dezember 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Nettes Ambiente, aufmerksame, freundliche und fixe Bedienungen, sprich super Service, Essen klasse.

f
franksaushessge
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 29. November 2014
Gesamt5Essen5Service4Ambiente5

Wir wollten zu zweit das este Mal Sushi essen gehen und haben uns für das East in Bietigheim - Bissingen entschieden.
Das East ist ein großes asiatisches Restaurant.
Man kann entweder "a la carte" bestellen oder man nutzt das "Taste 150 Menü"
Letzteres haben wir gewählt und sind absolut begeistert.
Geschmaklich sowie das komplette Konzept das Menüs finden wir absolut abgefahren und uneineschränkt empfehlenswert für Menschen die kulinarisch und technisch neugierig sind.
Das "Taste 150 Menü" funktioniert so:
Man hat 150 Minuten Zeit, 5 Gänge mit je 5 kleinen Mahlzeiten zu bestellen.
Die Bestellung erfolgt mit einen I-Pad, welches während der gesamten Zeit am Tisch bleibt. Das kennen wir von keinen anderen Restaurant. Wow!
Zur Auswahl hat man knapp 90 kleine Gerichte. Man bestellt immer einen Gang pro Tisch. Also jeder Gast eines Tisches kann sich für ein Menü 5 Gerichte aus knapp 90 aussuchen. Die Bestellung erfolgt gemeinsam für den gesamten Tisch. Zur Auswahl stehen verschiedenste Varianten von Sushi, Suppen, Fisch,Krabben, Muscheln, Tofu, Nudeln, Reis, versch. Fleich ( Huhn, Lamm, Schwein, Rind), Frühlingsrollen, süßes Desser u.s.w. Die Liste ist endlos.
Und man kann die Liste hoch und runter essen oder von schief nach schräg. Egal - wie man will.
Insgesamt 5 mal 5 Gerichte. Macht in Summe 25 leckere Köstlichkeiten.
Meine Frau und ich haben es so gemacht, dass wir nie 2 x das Selbe bestellt haben.
Wir haben uns alle Gerichte geteilt .Somit hatten wir 50 super leckere Mini-Mahlzeiten .
Außerdem ist hervorzuheben, dass die meißten Getränke im Menüpreis inklusive sind.
Beim Bier mußte ich 1 € pro 0,5l Glas hinzuzahlen. Wo gibt es das sonst?
Gekostet hat der Spass pro Person 26,50€ für das Menü inkl. den Getränken + 3x3 Bier.
Macht ges. 56€.
Ach übrigens: Wenn einer glaubt, dass man beim Sushi essen nicht satt wird...
hiert meine Sättigungshistorie: Nach Gang 3-satt. Nach Gang 4-Oberkante Unterlippe, Gang 5 reinste Qual:-)
Und alles super lecker.
MfG
Frank Scheibe

S
Sushifan
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 9. November 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

Wir haben Freunde eingeladen und uns für ein Sonntagsessen entschieden, da wir schon gehört hatten, dass die Menge wirklich reichlich sei bei 5 Bestellrunden. Wir haben die 5 Runden nicht geschafft!
#Die Getränke waren beim Preis von 26,50 Euro auch inklusive und es blieben bei uns allen keine Wünsche offen.

G
Gerstenweg
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 10. September 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

wir sind zum zweiten mal dagewesen und waren wieder zufrieden.

G
Gerstenweg
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 23. August 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Wir waren zu Dritt mittags essen. Schneller Service, aufmerksam und höflich. Hat alles gepasst.

FAQ

EAST Restaurant Bietigheim-Bissingen bietet Takeaways an, die Sie telefonisch beim Restaurant bestellen können: 07142 9193111

EAST Restaurant Bietigheim-Bissingen wird von 84 OpenTable‑Gästen mit 4.2 Sternen bewertet.

Ja, Sie können üblicherweise in diesem Restaurant reservieren, indem Sie auf OpenTable Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen. Aufgrund lokaler Einschränkungen nimmt dieses Restaurant derzeit möglicherweise keine Reservierungen entgegen.