Powered by OpenTable: Restaurantreservierungen. Hier geht's los.
Restaurant-Reservierungen: Sofort, zuverlässig und kostenlos.
  • Online-Reservierungen

Pressemitteilung


Hier wird in Deutschland am liebsten unter freiem Himmel diniert


7. Juli 2015

FRANKFURT A.MAIN, 07 Juli 2015 – Endlich Sommer! Doch wo lässt es sich am schönsten im Freien essen? Pünktlich zur Outdoor-Dining-Season hat OpenTable, der weltweit größte Anbieter von Online-Restaurantreservierungen und Teil der Priceline Group (NASDAQ: PCLN), die beliebtesten Locations zum Essen im Freien gekürt.

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, ist ganz Deutschland auf der Suche nach einem sonnigen Plätzchen. Ob für ein Frühstück, zum Lunch oder zum Abendessen, draußen muss es sein! Gerade in fremden Städten, ist die Suche nach einem schönen Sonnenplatz nicht immer leicht. Um diese Suche zu vereinfachen, hat OpenTable anhand von 125.000 Restaurantbewertungen pro Monat Deutschlands 50 beliebteste Locations zum Essen im Freien gekürt. Von Gourmet-Tempel bis einfacher und bodenständiger Küche macht diese Top 50 alle Gaumen glücklich.

Sonnenliebhaber, die noch auf der Suche nach einer passenden Location zum Essen im Freien sind, können sich auf der OpenTable Webseite http://www.opentable.de/m/beste-restaurants-zum-essen-im-freien/ oder in der mobilen App auch kurzfristig noch Inspirationen holen.

Die Top 50 Restaurants mit Gästebereich im Freien (in alphabetischer Reihenfolge):

• Alte Kanzlei, Stuttgart
• Altes Fischerhaus, Urdenbach, Düsseldorf
• Anders auf dem Turmberg, Karlsruhe
• Asado Restaurant Bar, Köln
• Bayerischer Bahnhof, Leipzig
• Berghof, Augsburg
• Brauhaus Böblingen, Böblingen
• Brauhaus Schönbuch, Stuttgart
• Cafe & Bar Celona Lübeck, Lübeck
• Cafe Cord, Zentrum, München
• Chicago Meatpackers Frankfurt-Riverside, Frankfurt am Main
• Civitas Weinrestaurant, Nierstein
• Dach Café Gießen, Gießen
• ESPITAS Chemnitz, Chemnitz
• Finca & Bar Celona Oldenburg, Oldenburg
• Franz Ferdinand, Bochum
• Frohsein im Thurn & Taxis Palais, Frankfurt am Main
• Gasthaus zum Bären, Höchst, Frankfurt am Main
• Gilden im Zims „Heimat kölscher Helden“, Köln
• HOHOFFS 800°, Dortmund
• JOSEPH’S, Köln
• Klara – Küche & Bar, Hanau
• KUFFLER, Restaurant Bar Grill, München
• KVR Kapitales vom Rind, München
• Lakeside Inn, Haltern am See
• Laube Liebe Hoffnung, Frankfurt am Main
• Limani Restaurant, Neustadt-Süd, Köln
• Lodge, Kronberg
• Mangostin, München
• Marlin, Langenhorn, Hamburg
• Moriki, Frankfurt am Main
• Rach & Ritchy Das Grillhaus, Hamburg
• RAINVILLES ELBTERRASSEN, Hamburg
• Restaurant Faktorei, Duisburg
• Restaurant Fischer, Stegen
• Restaurant PURiNO (Hardter Wald), Mönchengladbach
• Restaurant PURiNO (Schloss Rheydt), Mönchengladbach
• Restaurant Schnitzelei, Charlottenburg, Berlin
• Restaurant und Parkcafé Forstbaumschule, Düsternbrook, Kiel
• Restaurant Vierwasser, Fürstenfeldbruck
• Ribhouse Texas, Bocholt
• Sportrestaurant Neuwirtshaus, Stuttgart
• Storstad, Regensburg
• Teneria Tapas und Bar, Waiblingen
• Texas River Ranch, Leer
• Vai Vai Bremen, Bremen
• VillaVue, Werden, Essen
• Wasserschloss Speicherstadt, Hamburg
• White Trash Fast Food, Berlin
• Wirtshaus in der Au, München

Über OpenTable
OpenTable, Mitglied der Priceline Group (NASDAQ: PCLN), ist der weltweit führende Anbieter für Online-Restaurant-Reservierungen, über den weltweit mehr als 16 Millionen Gäste monatlich bei ca. 32.000 Restaurants reservieren. Das OpenTable-Netzwerk bringt Gäste und Restaurants zusammen. Es hilft Gästen, den perfekten Tisch zu finden und zu reservieren und bietet Gastronomen die Möglichkeit, ihr Serviceangebot zu personalisieren, so dass die Gäste gerne wiederkommen. Mit dem OpenTable-Service können Kunden nach freien Tischen in Restaurants suchen, Restaurants anhand geprüfter Bewertungen, Speisekarten und anderen hilfreichen Informationen auswählen und im Handumdrehen einen Tisch reservieren. Neben der Unternehmens-Website und den mobilen Apps unterstützt OpenTable Reservierungen für annähernd 600 Partner, darunter viele der beliebtesten globalen und lokalen Marken im Internet. Den Gastronomen ermöglicht OpenTable ihre Reservierungen zu verwalten, ihre Arbeitsprozesse zu vereinfachen und ihren Service zu verbessern. Seit der Gründung im Jahr 1998 hat OpenTable bereits über 830 Millionen Gästen zu einem Tisch verholfen. Der Firmensitz befindet sich in San Francisco, Kalifornien, und der OpenTable-Service ist in den USA sowie in Kanada, Deutschland, Japan, Mexiko und Großbritannien verfügbar.

Weitere Informationen über OpenTable erhalten Sie hier:
Grayling Deutschland GmbH / OpenTable Pressestelle
Isabel Meister
Tel.: 069-96221940
Mail: opentable.presse@grayling.com
Web: www.opentable.de
Facebook: www.facebook.com/OpenTableDE


Zurück zu den Opentable-News