Johann Lafers Le Val d’Or

4.5
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
92 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
51 Euro und darüber
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Moderne europäische Küche

Top-Etiketten:

Passend für Feinschmecker
Besondere Anlässe
Romantisch

Restaurants die Ihnen auch gefallen könnten:

Alle anzeigen

Restaurant-Info

„Wohlgelaunt genießen“

Le Val d'Or, goldenes Tal, Guldental, dort in dem kleinen Nahedorf hat alles angefangen. Die junge Silvia Buchholz (heute Buchholz-Lafer) hatte sich in den Kopf gesetzt, aus einer Dorfwirtschaft ein Gourmetrestaurant zu machen.

Heute ist das Le Val d'Or das Herzstück der Stromburg.

Hier erleben Sie große Küche und genießen beste Weine, hier finden Sie die Harmonie von Ideenreichtum, Können und Unverfälschtem.
Was 92 Gäste sagenBewertung schreiben
Bewertungen insgesamt
4.5basierend auf allen Ratings
4.7
Essen
4.6
Service
4.3
Ambiente
3.9
Preis-Leistung
Lärm · Ruhig
90 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
M
Mein
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 22. Dezember 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Es hat uns ausgezeichnet gefallen, besonders die freundliche Bedienung und die entsprechenden Erklärungen zum Essen und zum Wein. Wir haben die Ausdauer des Personals bewundert, da wir mit zwei Kleinkindern anwesend waren.
Ein besonderer Höhepunkt war das Treffen mit Herrn Lafer persönlich.

H
Herfurth2017
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 16. Dezember 2017
Gesamt3Essen3Service4Ambiente2

Hatten vielleicht einen weniger guten Tag getroffen. Habe meine Kritik direkt angebracht und es wurde in professioneller und korrekter Form reagiert. Trotzdem kann man nicht mehr als "sehr originell und interessant " als Bewertung abgeben. Das große Geschmackserlebnis habe ich leider vermisst. Dafür jedoch viel zu lang im Restaurant verbracht.
Die begleitenden Weine zum Menu waren hervorragend.

FR
FamilyRippert
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 15. November 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Jederzeit wieder, einzigartige Geschmackserlebnisse, Liebe zum Detail, der Gast ist König!!

J
Joerg
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 19. Oktober 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Tolles Ambiente zwischen Alt und Modern, gekonnter Stilbruch.
Sehr gutes und nettes Restaurantpersonal.
Das Essen war ausgezeichnet und ein Augenschmaus.
Die Lage ist ein Ruhepol.

SM
SilviaM
Mainz
2 Bewertungen
Besucht am 7. Oktober 2017
Gesamt2Essen2Service3Ambiente4

Werde mich an Redaktion „Feinschmecker“ wenden. Bis auf kleine Ausnahmen war das Essen ok, weder gut noch sehr gut, geschweige dem Preis angemessen herausragend.
Wo ist da die Sternenküche?
Website überaltert und trifft in keinster Weise zu.
Essen sehr gut angerichtet, es fehlt aber der individuelle, unvergleichliche Stempel des Küchenchefs.
Freie Tische am Samstagabend gab es bei Herrn Lafer nicht. Hier wird das Lebenswerk eines begnadeten Kochs diskreditiert.
PS: Grüner Spargel im Oktober kann nur misslingen. Jede Soße extra zu servieren wirkt albern.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
2 Bewertungen
Besucht am 29. September 2017
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

es war ein rundherum gelungener abend.das essen war vorzüglich und der service exzellent.

AD
ADK1
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 28. Dezember 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Alles super, sehr gute Küche, perfekte Menüauswahl

H
Horst
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 20. Oktober 2016
Gesamt3Essen2Service3Ambiente3

Leider glänzt nur noch der Name. Wir waren nun schon zum zweiten Mal dort und es war beides Mal weit weg von einem Stern. Total überteuert und der Service in Teilen nicht tragbar.
Sehr netter und kompetenter Sommelier, sehr netter Kellner aus Bali? Ansonsten Mittelmaß und darunter.
Ein Stern der seinen Glanz verloren hat. Was die Tester wohl testen?

b
bierruhe
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 16. Oktober 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir kommen seit mittlerweile 13 Jahren ein oder zweimal im Jahr zum Essen in das Restaurant und sind jedes mal begeistert.

f
frwz
Chicago
5 Bewertungen
Besucht am 2. Oktober 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

rundum gelungenes Wochenende, alles stimmig von der Rezeption über die Zimmer bis natürlich zum hervorragenden Essen inkl Service. Der Chef selbst nimmt sich Zeit für die Gäste!

S
Schorsch
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 14. September 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Wir haben nach einem schönen Tag auf dem Golfplatz den Abend in entspannter Atmosphäre bei vorzüglichem Essen und perfekter Bedienung verbracht. Kulinarische Höhepunkte waren der Heibutt und das Steak im Degustationsmenue. Das Sommermenue war der Wetterlage perfekt angepasst. Wir kommen wieder!

P
Peter
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 27. August 2016
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

Sehr gutes Gourmetrestaurant mit kleinen Schönheitsfehlern, zu einem Gesamtkunstwerk passen keine wackeligen Stühle, Service und Personal sehr aufmerksam, aber etwas anonym und unterkühlt. Zusätzliche Menuegänge bieten keinen wirklichen Mehrwert.

OT
OpenTable-Gast
Las Vegas
1 Bewertung
Besucht am 5. August 2016
Gesamt1Essen5Service5Ambiente5

6 Gaenge Menue war ausgezeichnet. Leider wurde das Essen sehr langsam serviert. Wartezeit zwischen dem dritten und vierten (Hauptgang) war mit 55 Minuten doch erheblich zu lang.
Insgesamt war das Essen mit knapp 4 Stunden zu lang.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 14. Juli 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

ein perfektes unvergessliches Erlebnis, die im Vorfeld hohen Erwartungen wurden übertroffen!

OJ
OJsteak
Orlando
2 Bewertungen
Besucht am 3. Juli 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Immer wieder für eine besondere Gelegenheit zu empfehlen. Außergewöhnliches Essen in außergewöhnlicher Qualität und Athmosphäre.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 1. Juli 2016
Gesamt4Essen5Service3Ambiente5

Sehr geehrtes Team, uns hat es wieder sehr gut bei Ihnen gefallen. Service war super und vom Essen waren wir wieder sehr begeistert. Mein Mann und ich waren das zweite Mal bei Ihnen. Meine Schwiegereltern das erste Mal und wir hatten ja auch einen besonderen Anlass. Die Schwiegereltern hatten Diamantenhochzeit und mein Mann und ich den 11 Hochzeitstag. Und da wir am Samstag dann noch Herrn Lafer Persönlich angetroffen haben, war es für unsere Eltern das High Light. Immer wieder ein Besuch Wert bei Ihnen. Einen besonderen Gruß an Frau Lafer, die es ermöglicht hat, das wir Herrn Lafer noch persönlich gesehen haben. Weiterhin dem ganzen Team alles erdenklich Gute und bis irgendwann Mal.

EIfel Gruß Udo & Silvia Kell

OT
OpenTable-Gast
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 18. Juni 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Der Besuch im Le Val D'or war ein Erlebnis auf höchster Qualität. Von der Begrüßung, über das Ambiente, dem aufmerksamen und kompetenten Service sowie das hervorragende Menü, passte hier wirklich alles.
Ich kann dieses Restaurant jedem ans Herz legen, der die Zubereitung und Genuss unterschiedlichster Lebensmittel auf höchstem Niveau zu schätzen weiß und bereit ist, sich in einer stilvolle Atmosphäre vom Küchenchef verzaubern zu lassen.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 21. Mai 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Das Essen und das Ambiente waren hervorragend und die Bedienungen sehr freundlich, kompetent und aufmerksam. Vielen Dank fuer alles

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 7. Mai 2016
Gesamt3Essen5Service2Ambiente3

Wir waren zum ersten Mal im Le Val d'Or zu Gast und hatten uns sehr auf diesen besonderen Abend gefreut. Das Essen war wirklich hervorragend, wir hatten wunderbare Geschmackserlebnisse. Die Tische waren leider so eng gestellt, dass der Service Mühe hatte an allen Plätzen fachgerecht zu servieren, mehrfach wurden Teller quer über den Tisch gereicht. Als diesbezüglich großes Hindernis erwies sich ein an der Wand befestigtes Regal/ Podest. An die Weinbegleitung zum 8-gängigen Menu musste leider bei mehreren Gängen erinnert werden. Zwischen Käse und Dessert lag über eine halbe Stunde Wartezeit, was wohl an fehlender? Absprache zwischen dem zuständigen Service lag. Auch auf die Rechnung mussten wir lange warten, sie musste zusätzlich noch korrigiert werden. Bis auf einen großgewachsenen Herrn war das Personal jedoch überaus freundlich, der junge Sommelier hat mit einer so liebevollen Begeisterung seinen Wein präsentiert, dass er einfach schmecken musste. Auch wenn die Deutschkenntnisse noch ausbaufähig sind. Alles in allem waren wir von der Küche absolut begeistert, vom Rest waren wir etwas enttäuscht. Von einem Sterne-Lokal hatten wir doch mehr erwartet.

J
unJouisseur
Mainz
3 Bewertungen
Besucht am 23. April 2016
Gesamt4Essen4Service5Ambiente4

Für mich persönlich ist die Kunst der im Le ValD'Or anzutreffenden kreativen Zubereitung von Speisen, in Kombination mit der fein angepassten Abstimmung der Weinbegleitung, immer wieder etwas besonderes. Die Gerichte der aktuellen Jahreszeit finde ich qualitativ hochwertig und die Dreierlei verschiedener Basiszutaten machen die Menüs sehr spannend. Ein rundum gelungener Abend!
Das Restaurant hat natürlich seinen Preis, worüber sich im Leistungsverhältnis immer streiten ließe.

M
Mali
Mainz
10 Bewertungen
Besucht am 20. März 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir waren vier Personen und alle begeistert von diesem Restaurant.
Die Bedienung zeigte sich wie immer kompetent und sehr war sehr um unser Wohlergehen bemüht . Es ist ihr auch vortrefflich gelungen.
Wir können dieses Restaurant nur empfehlen. Das Essen war vorzüglich - wie immer-.
Wir planen jetzt schon einen nächsten Besuch.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 19. März 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Alles war einfach perfekt.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 11. März 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

"Verwöhnung pur" durch fantastische Küche und sehr freundliches und kompetentes Personal.

OT
OpenTable-Gast
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 20. Februar 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Sehr gute Küche und toller Service; dazu leckere amuse-guele aus der Küche .

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 18. Februar 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Waren zu zweit an einem Donnerstagabend in diesem Restaurant. Wir sind sehr freundlich begrüßt und an unseren reservierten Tisch geführt worden.
Wir haben mit großer Begeisterung ein Sechsgang- bzw. Achtgang-Menue genossen.
Mit zwei Gläsern Winzersekt aus der Region und einer hervorragenden Flasche Riesling von der Nahe hatten wir den gebührenden Rahmen geschaffen.
Wir waren von der Speißenfolge sowie vom Geschmack vollkommen überzeugt. Die Präsentation der Teller ist unübertroffen.
Für uns rundum ein perfekter Abend in wunderbarem Ambiente.

Gerne kommen wir zu einem anderen Termin wieder um das vier Jahreszeiten Konzept zu erleben.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 13. Februar 2016
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Wir erlebten eine entspannte Atmosphäre in einem stilvollen Ambiente. Die Speisen waren durchweg abwechslungsreich gewürzt und sehr schmackhaft und dekorativ zubereitet. Das Personal war sehr freundlich und stets an unserer Seite ohne aufdringlich zu sein. Wir hatten zum 80. Geburtstag meiner Mutter reserviert. Der Tisch war dementsprechend gestaltet, das Personal gratulierte meiner Mutter und zum Abschluss gab es einen Minigeburtstagskuchen mit Gesangseinlage auf Kosten des Hauses. Insbesondere hat sich meine Mutter darüber außerodentlich gefreut. Ein Erlebnis für die Sinne. Wir kommen gerne wieder.

OT
OpenTable-Gast
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 5. Februar 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Die Anfahrt von fast 100km lohnt sich immer wieder. Wir haben unseren Hochzeitstag im Le Val d'Or gefeiert. Der Spagat zwischen Privatsphäre und Nähe zum Gast wurde ausgezeichnet vollzogen. Wir haben das 6-Gänge-Menue mit Weinempfehlung gewählt und waren vollkommen/äußerst zufrieden. Die Anrichtung der Gänge glich jedesmal einem Kunstwerk. Tolles Ambiente, perfekter Service und sensationelles Essen.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 4. Februar 2016
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Wir besuchten die Stromburg schon mehrfach und auch dieses Mal fühlten wir uns Willkommen.
Für uns ist die "Arbeit" am Gast wohl das herrausragenste Positiv-Merkmal der Stromburg. Der Küchenchef Markus Langmann hat bei dem 10-Gang-Menü mit seinem Team alles gegeben und wir waren beeindruckt, was die junge Küchenmannschaft da alles schickte. Ebenso waren wir vom Service angetan. Locker, lustig und kompetent.
Ein Highlight war das Geburtstagsständchen und der Geburtstagskuchen für meine Frau.

Vielen Dank für diese gastronomische Gesamtleistung.

J
Jano
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 16. Januar 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Super Abend in einem perfekt organisiertem Restaurant. Sehr freundlicher Service.
Das Essen und die Weine waren ein absolutes Geschmackserlebnis.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 14. Januar 2016
Gesamt3Essen3Service4Ambiente1

Unser Besuch sollte fuer meine Mutter und mich die Kroenung unseres 4-Sterne Urlaubes im Hunsrueck werden. Leider koennen wir nur das ausgesprochen freundliche und professionelle Servicepersonal hervorheben : vom Empfang ueber den Chef de Rang bis zum Sommelier alle top ! Das Ambiente des Gastraumes ist leider katastrophal. Soviele Tische wie moeglich auf engsten Raum gepfercht! Es laesst sich leider keinesfalls vermeiden die kompletten Tischgespraeche des halben Raumes mit zu verfolgen. Eine jahreszeitliche Deko konnten wir leider nicht feststellen. Der ganze Raum war weiss vlt.sollte das winterlich wirken. Das Essen war ueberwiegend gut aber auf keinen Fall ein besonderes Erlebnis. Da haben wir in unserem Hotel Stromberg mindestens genauso gut und zu wesentlich realistischeren Preisen gegessen. Den Lafer Merchandising Shop direkt im Entree empfanden wir auch aeusserst unangebracht. Unser Fazit: einmal und nie wieder ! Da isst es sich an der Nahe in manchen Haeusern besser. Sehr enttaeuschend da es unser letzter Abend war.

L
Liebelein
Ruhrgebiet
2 Bewertungen
Besucht am 25. Dezember 2015
Gesamt5Essen5Service4Ambiente4

Der gemeinsame Besuch in der Stromburg war das Weihnachtsgeschenk für einen ganz besonderen Menschen.
Die Begrüßung am Empfang war bereits überaus freundlich. Der Aperetif (Rieslingsekt aus der Region) verkürzte die Wartezeit.
Alle Gäste wurden gruppenweise zu den Tischen geführt. Wir wählte das 8-Gänge-Menü. Die begleitenden Weine konnte ich wegen der Abreise mit dem PKW nicht probieren. Habe nur den Wein zum Hauptgang (Syrah aus Australien zum Hirsch) probiert. Eine sehr gelungene Wahl.
Alle Gänge haben uns ausgezeichnet geschmeckt. Die Aromen der einzelnen Komponenten waren gut herauszuschmecken und toll aufeinander abgestimmt. Auch die Optik/Präsentation und das Geschirr passten gut zu den Speisen.
GANZ GROSSES KINO.
Der Service war aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Immer sehr nett. Die Stimmung wirkte sehr entspannt und locker. Man hat den Eindruck, dass die Mitarbeiter gerne in der Stromburg arbeiten.
Die Pausen zwischen den Gängen waren gut gewählt. Wir waren fast 5 Stunden im Restaurant.

Da dies der erste Besuch in einem Restauarant dieser Klasse und Preiskategorie war, ist ein Vergleich schwierig. Aber meine Begleitung und ich waren uns einig:

Wir hatten einen unvergesslichen Tag.
Unser Dank geht an das ganze Team in der Stromburg.
Wir möchten eine ganz große Empfehlung aussprechen.

S
Silke
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 11. Oktober 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Wir waren am 11.10 in der Stromburg. Es war ein sehr schönes Ambiente. Das Essen war absolut super aufeinander abgestimmt. Die einzelnen Gänge waren super angerichtet. Der ganze Abend war ein Genuss. Der Geschmack war hervorragend.

OT
OpenTable-Gast
München
1 Bewertung
Besucht am 10. Oktober 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

wir waren dort zum zweiten Mal und unsere Erwartungen wurden vollstens erfüllt und noch darüber. Die Liebe zum Detail beim Anrichten der Speisen ist einzigartig. Eigentlich zu schade zum Essen. Geschmacklich immer wieder ein Aha-Erlebnis.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 23. August 2015
Gesamt4Essen5Service4Ambiente3

Wie bei unserem 1.Besuch vor 2 Jahren erwartete uns wieder ein Geschmackserlebnis mit z.T außergewöhnlichen Kreationen ( besonders beeindruckt war ich von der Geschmacksintensität des Salat-Sorbets). Lediglich das Aroma der Pilzessenz hätte sich mit etwas weniger Salz besser entfalten können.
Der uns zum Essen empfohlene Wein (Grauburgunder von der Nahe) war sensationell lecker.
Der Service war sehr freundlich und aufmerksam (z. B. bekam mein Ehemann eine Alternative zum Käsegang vorgeschlagen).
Auch wenn "Meister Lafer" nicht da war, wäre es schön gewesen, die "Küchenmeister" als Gast einmal zu Gesicht zu bekommen. Diese hätten dabei ihr Interesse an den Gästen bekunden und Lob (Kritik) persönlich entgegen nehmen können.

Da wir am 23.08. im Val d'Or gespeist haben, bekamen wir das sogenannte "Sommermenue" serviert. Das Thema "Sommer" konnte ich aber in der Dekoration des Restaurants nicht wirklich wiederfinden. Eine Erklärung dazu wäre hilfreich gewesen.

G
Gourmetfamily
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 1. August 2015
Gesamt3Essen4Service2Ambiente2

Wir waren schon einmal in diesem Restaurant essen und im Vergleich waren wir dieses Mal sehr enttäuscht.
Der Service war unaufmerksam (bei der Ankunft beachtete uns zunächst niemand, ein Glas wurde umgeworfen, das Besteck war nicht eingedeckt als die Gänge serviert wurden (mehrfach)) und man hatte den Eindruck, als würden sich die Kellner stellenweise gegenseitig im Wege stehen.

Wir waren im August da und konnten draußen auf der Terrasse sitzen. Leider muss man sagen, dass diese für ein solches Restaurant recht ungepflegt war. Das Dach muss dringend gereinigt werden und einen genaueren Blick in die Ecken sollte man erst gar nicht werfen.

Die Gerichte waren -insbesondere durch die interessanten Kompositionen - sehr delikat und ein Genuss für den Gaumen. Leider mussten wir uns aber am Brot satt essen, da die Portionen so klein waren, dass sie selbst für die gehobene Gastronomie nicht im geeigneten Preis-Leistungsverhältnis standen. Das habe ich bei unserem ersten Besuch anders kennengelernt und war dementsprechend sehr enttäuscht.

S
Schutti
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 4. Juli 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ein besonderer Tag an einem besonderen Ort. Das Essen und der Service waren fabelhaft. Unsere nächste Reise ist schon geplant.

OT
OpenTable-Gast
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 13. Juni 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Mein Mann und ich haben meiner Mutter und dessen Zwillingsschwester (Alter 93 Jahre jung) etwas besonderes zu Weihnachten schenken wollen. Da wir die Fahrt aus dem Ruhrgebiet angetreten haben, sollte das Weteer auch schön sein. Wir hatten großes Glück , denn es war trocken. Die Stromburg liegt wirklich wunderschön, das Lokal ist wie auf dem Video zu sehen, toll eingerichtet und entspricht der Wirklichkeit. Der Kellner was sehr zu vorkomment., das Essen super.

C
Cynthia
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 10. Juni 2015
Gesamt5Essen5Service4Ambiente5

Das Ambiente ist märchenhaft schön-das Konzept 4 Jahreszeiten - wir durften den Frühling geniessen, bis ins kleinste Detail ist farblich alles abgestimmt einschliesslich der Krawatte des Servicepersonals. Der Empfang war warmherzig, schnell hat man das Gefühl etwas ganz Besonderes zu sein, den Alltag vergessen zu können und einen wunderschönen Abend mit allen Sinnen zu geniessen. Jeder Gang ist ein Highlight, eine Explosion für den Gaumen, aber unvergesslich für mich bleibt die Spargelsuppe. Die müssen Sie probieren!! Es ist ein Fest für Augen und Geschmacknerven . Der Service ist locker vertraut und doch sehr professionell. Ein einziger ganz persönlicher winziger Kritikpunkt : wenn Schokolade auf der Karte steht, dann wünsche ich mir auch Schokolade auf dem Teller..

W
Womo
Mainz
2 Bewertungen
Besucht am 7. Juni 2015
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir haben unseren Hochzeitstag bei Johann Lafer verbracht und hätten keine besser Wahl treffen können. Der Service war hervorragend. Wir wurden sehr freundlich und zuvorkommend bedient.
Das Menue war einfach grandios. 6 Gänge die sehr harmonisch aufeinander abgestimmt waren. Die Qualität und Rafinesse der Speisen ist besonders hervorzuheben!

m
markus
Mainz
2 Bewertungen
Besucht am 24. Mai 2015
Gesamt3Essen4Service4Ambiente3

10 Gang Degustationsmenü

negativ:
Die Dekoration der Tische war ausser der Platzteller fantasielos.
Sessel zu schwer und zu tief.
keine behindertengerechten Toiletten.
Speisesaal spiegelt nicht die Burgatmosphäre wieder, keine Aussicht!
ein Hauptgang mit Fisch wäre super gewesen.

positiv:
jeder Gang war optisch sehr schön präsentiert und aromatisch abgerundet.
Thunfisch als auch Ravioli mit Ei war ein besonders Geschmackserlebnis.

FAQ

Johann Lafers Le Val d’Or wird von 92 OpenTable‑Gästen mit 4.5 Sternen bewertet.