Tisch reservieren

Personenzahl
Für 2 Personen
Verabredung
Heute
Zeit
7:00 PM

Kulinarium an der Glems

4.1
18 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Deutsch
Top-Etiketten:
  • Sonntagsessen
  • Besondere Anlässe
  • Essen im Außenbereich
Herzlich Willkommen im Kulinarium an der Glems.
Inmitten der idyllischen Landschaft verwöhnen wir Sie kulinarisch, mit deutscher und internationaler Küche.
Zusätzlich bieten wir Ihnen saisonale Aktionen.
Restaurantart
Zwangloses Restaurant
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Küchen
Deutsch, Internationale
icon/ic_clockCreated with Sketch.
Öffnungszeiten
Frühstück:
Montag - Freitag: 6:30 Uhr - 9:30 Uhr
Samstag: 7:00 Uhr-10:00 Uhr
Sonntag: 8:00 Uhr - 10:00 Uhr
Restaurant:
Montag - Freitag: 16 Uhr - 22 Uhr
Samstag und Sonntag: 12 Uhr - 22 Uhr
Für Gruppen ab 10 Pax auch Mittags 12 Uhr - 14 Uhr unter der Woche geöffnet, nach Anmeldung



icon/ic_phoneCreated with Sketch.
Telefonnummer
0711/681618
icon/ic_new_windowCreated with Sketch.
icon/ic_paymentCreated with Sketch.
Zahlungsmethoden
American Express, Diners Club, EC-Karte, MasterCard, Visa
icon/ic_dress_codeCreated with Sketch.
Kleidung
Lässig-elegante Kleidung
icon/ic_cateringCreated with Sketch.
Catering
Für Veranstaltungen, Tagungen oder Familienfeiern (ab 10 Personen) stehen wir Ihnen selbstverständlich auch außerhalb der Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.
icon/ic_locationCreated with Sketch.
icon/ic_neighborhoodCreated with Sketch.
Gebiet:
icon/ic_public_transitCreated with Sketch.
Öffentliche Verkehrsmittel
Haltestelle Bus: Gerlingen Glemstal, eine Minute zu Fuß


Haltestelle S-Bahn: Universität, 10 Busminuten
Weitere Details
Bier, Café, Essen im Freien, Nebenräume, Nichtraucher, Wein
Was 18 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.1basierend auf allen Ratings
4.1
Essen
4.2
Service
4.2
Ambiente
4.0
Preis-Leistung
91 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
Sortieren nach
Neueste
Filter
5.0Besucht am 6. Dezember 2017

Unser Anlass war ....wie die Jahre zuvor..... ein Geburtstags Essen...kann man sehr empfehlen .
Esse ist sehr gut...

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 16. Juni 2017

Sehr freundlicher Service, tolle Küche, ruhige Lage mit guten Parkmöglichkeiten

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 14. Juni 2017

Habe über OpenTable einen Tisch reserviert, mit dem Wunsch, den Tisch aufgrund eines Geburtstages schön einzudecken, per E-Mail habe ich eine Reservierungsbestätigung erhalten.
Es war kein Tisch reserviert, wir sollen uns raussuchen, wo wir sitzen möchten. Reservierte Tische waren mit Tischdecken und Stoffservietten eingedeckt, die anderen Tische nicht. Erst nachdem ich meine Reservierungsbestätigung mit meinem Wunsch vorgezeit habe, hat man uns einen Tisch hergerichtet. Wir haben zur Entschuldigung ein Glas Sekt erhalten, was aber das
Besondere für diesen Tag leider nicht mehr herstellen konnte. Leider hat dann das Essen den langen Anfahrtsweg auch nicht entschädigt. Kann ich nicht weiterempfehlen!

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 17. April 2017

Ok, aber nichts besonderes. Wäre vor 20 Jahren ok gewesen, jetzt kommt einem alles vor, als ob hinter der dicken Hose nicht viel kommt.

Melden
Hilfreich
1.0Besucht am 4. Oktober 2016

Maßlos enttäuscht!
Ich wollte Besuch aus dem Harz unsere gute schwäbische Küche erleben lassen und habe mich auf die Empfehlung eines Bekannten verlassen.
Bei einem Preis von 19€ für einen Rostbraten geht man davon aus, dass man ein richtig gutes Stück Fleisch auf den Teller bekommt, aber Fehlanzeige! Wir bekamen auf den Teller ein ca. 1cm dickes Stück Fleisch welches meinem Empfinden nach nicht den Titel Rostbraten verdient hat und welches sich auch als recht anstrengend zu schneiden erwies, kombiniert mit Bratkartoffeln die den Begriff "Röstaromen" wohl nur aus Erzählungen kennen und teils sogar noch roh waren.

Der Service war auch nicht gut. Wir kamen uns nicht wie "zahlende Gäste" vor sondern eher, wie ein notwendiges Übel. Ein Steakmesser wurde auch nicht zum Rostbraten gereicht und man musste versuchen mit dem normalen Messer sich seinen Weg durch das Fleisch zu bahnen.

Alles in Allem: Geldverschwendung!

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 4. März 2016

Wenn man unkompliziert mal unter der Woche essen gehen möchte, ist dieses Restaurant eine sehr gute Wahl. Sehr freundlicher und aufmerksamer Service, gute Auswahl an schwäbischen Speisen, sehr gute Portionsgröße und geschmacklich ebenfalls empfehlenswert! Dazu kommt ein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Wir werden definitiv wiederkommen!

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 11. September 2015

Bei unserem Besuch war gleichzeitig eine Hochzeits-Gesellschaft im Nebenraum. Trotzdem schaffte es die Küche, das Essen in guter Qualität und in angemessener Zeit zuzubereiten. Nur der Service war etwas überfordert. Besonders gut haben uns die Maultaschen und die Forelle geschmeckt.
Das Restaurant ist mit dem Auto gut zu erreichen. Gute Parkmöglichkeiten.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 29. August 2015

Sehr freundliches Personal. Trotz vollem Haus keine langen Wartezeiten. Sehr leckere und abwechslungsreiche Speisen. Gepflegtes Ambiente und sehr schöner Außenbereich. Für mich als Pils-Trinker wäre es schön, wenn es außer Schwaben Bräu noch eine Alternative gäbe.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 6. März 2015

Das Essen an sich und die Preise waren sehr gut. Dass ich auf der Rechnung für ein großes (0,4) Softgetränk 5€ Zahlen musste war jedoch nicht so schön. Auf der Rechnung erschien 2x0,2 Softgetränk. Das dies normalerweise etwas günstiger sein sollte als zwei kleine Getränke, hätte ich schon erwartet.
Das nächste ist der Service. Wir hätten gerne noch einen Nachtisch gegessen, allerdings war die Servicekraft eher mit seinen Kumpels hinter dem Tresen beschäftigt als mit seinen 5 (!) Gästen.
Zum Bezahlen musste ich ebenfalls zum Tresen gehen und nach der Rechnung verlangen. Der Ober hat bei jedem Gang an unseren Tisch schwer gestöhnt, was bei uns den Eindruck vermittelte, dass er genervt war das Gäste da waren. Der Service fällt also voll und ganz durch.
Für das Kindergetrampel aus den Zimmern konnte das Team zwar nichts, aber sie haben die Hausgäste um mehr Ruhe gebeten. Ein plus Punkt. Das Ambiente ist etwas veraltet und ziemlich bunt gemischt (silberne Hirsche und Holzschafe treffen auf alte Jagduntensilien und Blasinstrumente und einen Holzzaun an den Wänden). Aber die Tische sind sehr schön hergerichtet und das Möbiliar ist gepflegt.
Fazit: Das Essen war super, aber leider ist der Service fehl am Platz. Deswegen werden wir hier wohl nicht mehr zum Essen hingehen.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 28. Februar 2015

Der "Spanferkelbraten" war trocken und schmeckte wie vergammelt und wiederaufgewärmt

Die Walnüsse auf dem "schwäbischen Mousse" schmeckten widerlich ranzig

Der Service war nett und sehr aufmerksam

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 17. September 2014

Hervorragender Service, gute Küche, angenehme Athmosphäre

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 8. Juni 2014

Sehr gutes Essen. Bei gutem Wetter sitzt man gut auf der Terasse. Eignet sich auch zum Einkehren nach einer Wanderung im angrenzenden Wald un Naherholungsgebiet rund ums Bärenschlössle.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 11. Mai 2014

Der Service ist perfekt, das Essen ausgezeichnet, man fühlt sich rundum wohl im Kulinarium.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 30. April 2014

Wie immer war das Essen (gute Schwäbische Küche) super lecker! Bei unserer Einjährigen ist eins der Kindergerichte auch super angekommen. Gerne wieder!

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 18. April 2014

Der Fisch ist ausgezeichnet, der Service exzellent

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 1. Dezember 2013

Die Forelle war auch diesmal hervorragend in Zubereitung und Geschmack, die "Römertaschen" hingegen trocken und nur mit kräftigen Zähnen zu bewältigen (gut war leider nur die Gemüsebeilage). Der Koch sollte sich etwas einfallen lassen...

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 20. November 2013

... nur etwas zu kalte Suppen und keine vorgewärmten Teller - sonst exzellent. Aufmerksame Bedienung, gute Akustik, repräsentativ.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 27. Oktober 2013

Wirc waren angenehm überrascht, wie prompt die Tischreservierung zustande kam, wie freundlich wir empfangen wurden,
wie bequem die Sitzmöglichkeiten am Tisch waren, wie dezent die Athmosphäre im Raum gewesen ist.
Die Dame, die uns bedient hat, war absolut professionell und von ansprechender, nicht aufgesetzter Freundlichkeit; man fühlte sich ab sofort in guten Händen.
Der Tisch war einladend gedeckt, mit Allem, was zu einer gehobenen und feinen Gaststätte gehört; die Gerichte waren optisch sehr ansprechend und geschmacklich einwandfrei - ein kompliment auch an den Koch!.
Die Aufmerkamkeit der Bedienung war stets auf gleicher Höhe und das Entgegenkommen nie nachlassend.
Wir werden sicher wiederkommen.

Melden
Hilfreich