Maxie Eisen

4.1
66 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Moderne amerikanische Küche
Top-Etiketten:
  • Zwanglos
  • Schneller Happen
  • Für Rendezvous geeignet
Das Maxie Eisen eröffnete seine Pforten im Dezember 2014.
Zu allererst wer war Maxie Eisen?
Ein Mafiosi, der seine Hände in den späten 20er Anfang 30er in der Lebensmittel Industrie hatte.
Wo? Amerika ist doch klar..!. Außerdem war er der Präsident der Kosher Association.
Maxie Eisen steht nicht für seine berühmt berüchtigten Pastrami Sandwiches, sondern auch die anliegende Bar, die im dunklen Stil mit ihrer roten Theke ein ganz besonderer Blickfang ist.
Man darf natürlich auch Speisen und im Anschluss im classic Stil hochwertige Cocktails genießen.
Interieur von Vitra
Auf jeden Fall ein Besuch wert, im sehr schnell aufstrebenden Bahnhofsviertel der Mainmetropole.
Auf bald euer Maxie Eisen Team
Restaurantart
Zwangloses Restaurant
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Küchen
Moderne amerikanische Küche, Mexikanisch / Amerikanisch Regional (Südwesten)
icon/ic_clockCreated with Sketch.
Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 11:30 Uhr - 23:00 Uhr
Donnerstag - Samstag: 11:30 Uhr - 24:00 Uhr
icon/ic_phoneCreated with Sketch.
Telefonnummer
069/76758362
icon/ic_new_windowCreated with Sketch.
icon/ic_paymentCreated with Sketch.
Zahlungsmethoden
American Express, EC-Karte, MasterCard, Visa
icon/ic_dress_codeCreated with Sketch.
Kleidung
Legere Kleidung
icon/ic_chefCreated with Sketch.
Küchenchef
Alejandro Vides
icon/ic_locationCreated with Sketch.
icon/ic_neighborhoodCreated with Sketch.
Gebiet:
icon/ic_public_transitCreated with Sketch.
Öffentliche Verkehrsmittel
Straßenbahn: Haltestelle Weser-/Münchner Straße, Linien 11 und 12
Weitere Details
Bankett, Bar mit Speisen, Bier, Cocktails, Essen im Freien, Komplette Bar, Nichtraucher, Sitze an der Bar
Was 66 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.1Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.1
Essen
3.8
Service
3.9
Ambiente
3.9
Preis-Leistung
Lärm · Lebhaft
72 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
5
4
3
2
1
Sortieren nach
Neueste
Filter
4.0Besucht am 3. August 2018

Mitten im Bahnhofsviertel ist dieses sehr hippe Restaurant. Ein wirklich leckeres Pastrami Sandwich und tolles Pulled Pork. Kein Schnäppchen aber das Geld in jedem Fall wert.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 1. August 2018

Bei Maxie Eisen fühlt man sich direkt Mitte in Brooklyn - tolle Großstadtatmosphäre und sehr leckeres Essen. Fantastische Sandwiches und Buffalo Wings! Allerdings etwas teuer. Nichtsdestotrotz würde ich das Restaurant vom Herzen weiterempfehlen.

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 6. Juli 2018

Leider war der Service wirklich gar nicht aufmerksam, wir hätten sonst sicher mehr verzehrt.
Die Sandwiches waren teilweise ein bisschen zu wenig gewürzt.
Das ehemals "Besondere" am Maxie Eisen können inzwischen andere besser.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 25. Mai 2018

Sehr nettes Ambiente in quierligen Banhofsviertel; gute Weinauswahl und leckeres Essen.
Obwohl für das Pastrami bekannt, finden auch Nciht-Fleischesser eine gute Auswahl in der Karte.
Die Kartoffel mit Lachs (Überrashcung: kein Räucherlachs, sondern ein recht großes Stück sehr gut gebratener Lachs) war super!

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 27. April 2018

Die Reservierung war vollkommen überflüssig, da das halbe Lokal frei war - Sie hätten uns die strenge Zeitvorgabe ersparen und uns anrufen und das mitteilen können - wir wären lieber etwas früher gekommen.
Der Krautsalat war ungeniessbar, ein Chemikaliengemisch, und das Brot .... na ja, das muss man mögen.

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 21. Februar 2018

I booked a table for 6 at 19:30. When we arrived the table was occupied by 3 people who were supposed to leave but only did it at 20:15. The access to the wardrobe and the toilet was besides us, which was very annoying as two people had to stand up several times. The service was slow, difficult to catch the attention of the waiter. The food was ok, but portions are quite small and the Caesar salad big but only lettuce and dressing in it...I would expect more!
At the end we were told that they only accept cash, so two people hat to get money from the ATM. To be honest: nice ambience but not great service nor food to remember.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 11. Januar 2018

Die Atmosphäre war mir etwas zu ungemütlich. Die Einrichtung hat etwas von einem Studententreffpunkt (was jedoch nicht abwertend sein soll). Ich hatte ein Sandwich, da wäre mir etwas weniger Pastrami und etwas mehr Dressing oder andere Zutaten lieber gewesen.
Wir wollten immer mal dorthin. Waren jetzt dort, Essen war gut, aber öfters müssen wir jetzt nicht hin.

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 27. Januar 2017

Das Pastrami-Sandwich war wirklich lecker, aber ist einfach zu teuer. Leider ist das Lokal ziemlich ungemütlich wenn man am Eingang sitzt, es hat gezogen wie ...Die Bedienungen sind eher cool als gut geschult, aber für einen Snack vor der Oper ist es allemal gut.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 20. Januar 2017

Wir haben uns auf das Pastrami Sandwich gefreut, leider war das eine Enttäuschung: dicke Streifen durchwachsenes Ochsenfleich ist kein HIT! Also ich kenne Pastrami anders. Dafür war der Cesars Salat wirklich sehr gut! Bei dem Hühnchenfleisch hätten wir uns kein Knochenstück gewünscht, aber die Vinaigrette war 1a! Auch die Pommes waren super! Zudem hat uns der Wein sehr geschmeckt, auch wenn generell die Preise etwas zu ambitioniert daherkamen...

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 14. Januar 2017

Ich habe das Restaurant von meinem Chef empfohlen bekommen und wurde nicht enttäuscht! Grandioses Essen und eine super Bedienung! Jederzeit wieder, besten Dank!

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 14. Januar 2017

Wie immer waren die Reuben und Pastrami Sandwiches total lecker...gut auch das
Brooklyn Lager,,muss man mal probiert haben

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 26. Dezember 2016

Zügiges Essen, ordentliche Portionen und der Nachtisch ist eine Mahlzeit für sich, aber lecker.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 20. Dezember 2016

Incredible cheesecake!

Melden
Hilfreich
1.0Besucht am 15. Dezember 2016

Wir würden nach 90min aufgefordert zu gehen obwohl in der Reservierung davon nichts geschrieben wurde. Wir hatten keinen ganzen Tisch sondern nur sehr unbequeme Stühle an einem Sharing Tisch.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 3. November 2016

Das Essen ist gut, die Jungs im Service sehr nett, die Preise sind aber außerirdisch, für das was auf den Tisch kommt. Aber der Laden brummt, d.h. es paßt.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 28. Oktober 2016

Wir wureden supernett begrüßt. Uns wurden sehr nette Empfehlungen gegeben.
Es war alles perfekt.
Und es war auch gar nicht so voll, wie wir wegen der Tischreservierung vermutet hatten.

Melden
Hilfreich
1.0Besucht am 8. September 2016

Der Tisch für 8 Personen wurde kurz vorher vom Restaurant storniert. Vollkommen unprofessionell.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 18. August 2016

Sehr leckere Pastrami- Sandwiches im in belebter Umgebung. Am besten draußen sitzen.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 10. August 2016

immer wieder super! pulled pork, pastrami, kopfsalet mit kröchtel!

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 15. Juni 2016

Letzter Besuch vor einem Jahr, Pastrami hervorragend. Essen hat jetzt leicht abgebaut.
Die Preise dafür gerade noch akzeptabel.
Serviece extrem lässig. Auf den Ausgabetresen setzen, wer auch immer, geht gar nicht.
Wenig los, lag vieleicht an der Europameisterschaft.

Melden
Hilfreich
1.0Besucht am 5. Juni 2016

Wir waren am 5.6. Juni mit meiner Mutter, Schwester und meinem kleinen Sohn im Maxie Eisen. Zusammenfassend lässt sich sagen: Der Service war eine Katastrophe dort- die Kellnerin war sehr schnippisch und mehr damit beschäftigt mit ihren "coolen" Hipsterfreunden abzuhängen als dort zu arbeiten. Auch wenn das Essen dort ganz lecker ist, diese Unfreundlichkeit muss ich mir nicht geben. Dafür gibt es in FFM wesentlich bessere Läden, wo auch das Gesamterlebnis stimmt.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 7. Mai 2016

ich kenne das Bahnhofsviertel noch aus den siebziger Jahren und habe mich sehr gefreut, dass hier das Maxie Eisen sich eingerichtet hat. Wir waren super zufrieden mit dem Essen und dem Service. War ganz lecker.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 4. Mai 2016

Die Erwartungen waren aufgrund des super Images hoch, wurden aber leider nicht erfüllt. Das Ambiente ist ganz nett und die Lage im trendigen Bahnhofsviertel super. Das Essen war sehr lecker und qualitativ hochwertig, allerdings nicht sonderlich kreativ und die Größe der Portionen selbst für zwei Mädels nicht überragend. Die Preise sind dafür eher etwas überzogen. Auch der Service ließ leider etwas zu wünschen übrig, nicht besonders aufmerksam oder freundlich und beim Bezahlen fielen sowohl zwei Fehler in der Rechnung als auch die Tatsache auf, dass der falsche (nämlich der teurere Riesling) ausgeschenkt wurde. Eine Entschuldigung hierfür blieb leider aus. Unser Fazit: netter Laden in ganz coolem Design, aber nichts Besonderes und dafür leider schlechte Preis-Leistung. Für uns war es eher der letzte Besuch - da hat Frankfurt mehr zu bieten.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 23. April 2016

Super Bewirtung, Pastrami war extrem lecker. Auch die Bar sehr schön!

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 25. Februar 2016

Bedienung zu aufgesetzt gelangweilt und poor Performance.
Portionen sehr klein, Pommes gut

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 25. Februar 2016

Das Essen ist sehr lecker.
Und das wars auch schon.

Die männliche Hipster-Bedienung ist sich anscheinend zu cool für den Job und geht auch so mit den Gästen um. Platz haben ist definitiv zu wenig da, weshalb man auch bei einer Reservierung ohne gefragt zu werden mit anderen Leuten an einen runden Tisch gesetzt wird. Die Preise sind anmaßend für das bisschen Fleisch, Brot und die Beilagen.

Maxie Eisen hat immerhin nicht das Rad neu erfunden. Der Laden kupfert bekanntes aus New York ab und macht es sogar noch schlechter, teurer, in kleineren Portionen und zu kleinen Räumlichkeiten.

Kann man einmal hin. Ein zweites Mal muss nicht sein.

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 30. Dezember 2015

Die Bedienung war wenig zugewandt, das Pastrami im Sandwich zum großen Teil verbrannt

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 12. Dezember 2015

Mit zwei kleinen Kindern(2 &4) geht man nicht mehr unbedingt oft als Paar aus. Das Restaurant war eine Empfehlung einer guten Freundin und unsere Erwartungen wurden übertroffen.
Die Speisekarte war nicht fancy, aber für jeden Geschmack was dabei. Mit Blick auf die Nachbartische wurde der Appetit immer größer. Alles war sehr simple aber doch besonders angerichtet.
Besonders bemerkenswert war allerdings der liebevolle Service. So charmant bin ich selten bedient worden und da ich aus dem Hotelfach komme bin ich besonders kritisch. 😉
Lg an die leider namentlich unbekannte Bedienung aus Hanau

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 5. Dezember 2015

Ich kann das Maxie Eisen sehr empfehlen. Es ist ohnehin schön zu erleben, dass das Bahnhofsviertel wieder zur einstigen Klasse als hochwertiges und großstädtisches Wohn-, Einkaufs-, Geschäfts-, und Ausgehviertel zurück findet. Und das besonders durch engagierte Unternehmer wie die Macher des Maxie Eisen. Sehr leckeres Essen, sehr angenehm unkomplizierte Atmosphäre, tolle Bar mit besonderen Cocktails. Meine Empfehlung: Mexican Breakfast. Ein Aromenfeuerwerk. Die Onlinereservierung funktionierte hervorragend. Alles sehr entspannt. Top.

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 13. November 2015

I love their cocktails. Known for pastrami sandwiches...it was good but not the same as what I'm used to. Otherwise a great hang out place with friends in evenings / weekends.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 6. November 2015

Als Vegatarier war ich zunächst skeptisch aber ich liebe die Pommes und ich finde, dass das Personal einfach grossartig ist!

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 23. Oktober 2015

I Love this place, it's the perfect mix of a bar and modern atmosphere. Maxie Eisen is the place to be in the Bahnhofsviertel.

Melden
Hilfreich
3.0Besucht am 12. Oktober 2015

Unkomplizierte Online- und Telefon-Reservierung; Tischreservierung aber auf 90 Min. beschränkt, danach könnte man noch an die Bar wechseln :-(
Freundliche, schnelle und zuvorkommende Bedienung; sehr schnelle Essenslieferung.

Leckere hausgemachte Limonade (z.B. Zitrone-Ingwer) und interessante Gerichte (wir waren zu fünft und hatten alle das "Reuben Sandwich" mit sechs Wochen altem, gepökelten und hausgeräucherten Fleisch - sehr lecker; und dazu die Rosmarin/Knoblauch bzw. Muskat-Frites, auch sehr gut). Speisekarte insgesamt übersichtich (der Lokalgröße angemessen, aber entsprechend nur geringe vegetarische Auswahl...).
Ambiente modern, ohne viel Schnick-Schnack, etwas schummrig (aber das ist natürlich individuell).
Insgesamt eine gute Alternative für after-work oder auch als Essens-Kneipe

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 3. Oktober 2015

Kann man ohne Bedenken zu jeder Zeit und für viele Gelegenheiten weiterempfehlen ohne dass man Klagen erwarten müsste. Hat sehr viel Spaß gemacht so viel gutes Essen auf einem recht kleinen Fleck zu erleben! Danke!

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 28. September 2015

Wir waren erst zum Essen im Restaurant und danach noch auf einen Drink in der Bar - beide Male ein super zuvorkommender, sympathischer Service. Das Essen war - wie eigentlich immer - allererste Sahne. Das Pulled Pork Sandwich und die hausgemachten Limonaden waren lecker, frisch und etwas Besonderes, was man sich nicht jeden Tag gönnt.
Die Preise sind zwar etwas gehoben, aber es lohnt sich in jedem Fall!

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 18. September 2015

Kurz gesagt- das BESTE Sandwich und Caesar's Salad, dass ich jemals essen durfte!!!
Top Qualität, reduziertes Ambiente dass nicht vom Wesentlichen ablenkt. Super Atmosphäre, unaufdringlicher und sehr netter Service.
Ein Besuch der Bar komplettiert einen perfekten Abend!

Unbedingt ausprobieren!

Melden
Hilfreich
4.0Besucht am 14. September 2015

Etwas unscheinbar von aussen, aber innen total gemütlich, kleine Karte, leckeres Essen und guter, aufmerksamer Service.

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 28. August 2015

Tolles Essen, lecker! Auch der Service ein Traum. Gute Beratung, unaufdringlich aber auf Draht. So soll es sein. Wir kommen wieder!

Melden
Hilfreich
5.0Besucht am 18. August 2015

Super Bistro, Cocktails sind klasse.

Es wäre super, wenn ihr auch eine glutenfreie Variante eures pastrami sandwiches anbieten würdet.

Melden
Hilfreich
2.0Besucht am 18. August 2015

Essen und Service wie immer top. Neu hingegen ist die Lautstärke der Musik, die sich von einer Bar bzw. einem Club nicht mehr wesentlich unterscheidet. Wer um 19 Uhr isst, möchte sich (vielleicht ungewöhnlich in Zeiten von Smartphones) mit seinem Gegenüber unterhalten. Das war angesichts der lauten Musik kaum möglich. Schade eigentlich.

Melden
Hilfreich
1
2