Pauly Saal

4.3
104 Bewertungen
51 Euro und darüber
Französisch

Top-Etiketten:

Passend für Feinschmecker
Kreative Küche
Beachtliche Weinkarte
Der imposante Speisesaal in der ehemaligen Turnhalle der Mädchenschule bietet den Gästen eine einzigartige Atmosphäre: Acht Meter hohe Wände, eine große Fensterfront und eindrucksvolle Murano-Leuchter schmücken den Raum.
Alle Materialien sind extra für dieses Restaurant gefertigt, ob Keramik-Kacheln aus Berlin, das Glas der Spiegel und die mit dunkelgrünem Stoff bezogenen Sessel. Eine speziell angefertigte Tranchierstation mitten im Raum und die durch eine Glasfront einsehbare Küche stehen für Offenheit und das gemeinsame Zelebrieren der Gerichte – die Gäste können in der eleganten und gleichzeitig intimen Atmosphäre Feste feiern und sich wohlfühlen.
Was 104 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.3Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.2
Essen
4.3
Service
4.4
Ambiente
3.6
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
79 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
Sortieren nach
Filter
WS
WernerS
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 31. Oktober 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente5

Essen sehr gut, Pausen zw ischen den Gängen ausreichend. Dessert war etwas überladen.
Getränke waren erstklassig, Service war sehr gut. Es gibt merkwürdigerweise keine Garderobe.
Alles in allem ein erstklassiger Abend, der allerdings auch seinen Preis hat.

CN
ChristophN
1 Bewertung
Besucht am 31. Oktober 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Absolut top - gutes Essen, super Ambiente! Der Service war super und die Weinauswahl fantastisch.

MG
MiGa
Berlin
3 Bewertungen
Besucht am 22. Oktober 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

The food was absolutely delicious! Sadly, there wasn't enough of it, and also no bread, and we both left hungry. It's too bad, because otherwise we would have stayed longer and ordered more drinks.

The dining room looks beautiful but we felt it was an awkward space to spend time and chat. It was very quiet and missing some ambience.

The wine choice was excellent, exactly what we were looking for.

The service was very professional, although while some waiters were very personable, others were a bit distant.

Melden
OK
OlgaK
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 10. Oktober 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Great experience! Amazing food and very helpful service.

Melden
K
Klaus
Berlin
2 Bewertungen
Besucht am 9. Oktober 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Hochkarätige Küche, außergewöhnliche Weinkarte, enorm freundlicher und kompetenter Service, keine Hintergrundmusik, wie wohltuend!

MS
MaartenS
1 Bewertung
Besucht am 8. Oktober 2020
Gesamt2Essen1Service2Ambiente4

Nicht sternwurdig. Vegetarisch sehr schlimm. wtf

M
Massey
London
6 Bewertungen
Besucht am 1. Oktober 2020
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Found this from Trip-advisor as being one of the places to eat in Berlin .
Firstly a stunning place to eat with so much history in the building.
The staff were fantastic with superb English . Thought the menu a little odd and but overall the dishes were of a high quality ( although my wife found her veg well undercooked)
Choice of wines was excellent .
Overall a lovely meal in a wonderful setting

Melden
RZ
RaphaelZ
Yorkshire
2 Bewertungen
Besucht am 30. September 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Im Pauly Saal genossen wir französische Klassiker hervorragend umgesetzt und wurden von uns unbekannten Spezialitäten und eigenen Pauly Kreationen aufs positivste überrascht. Das Essen genossen wir in angenehmem und ruhigen Ambiente. Sehr empfehlenswert.

B
Bluemchen
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 26. September 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Schon immer wollte ich bei meinen Berlin-Besuchen hier die Küche probieren. Endlich hat es geklappt und war sicherlich nicht das Letzte mal. Lockere Atmosphäre, wunderschönes Ambiente, hervorragende Küche mit einem freundlichem Service.

OT
OpenTable-Gast
Schweiz
3 Bewertungen
Besucht am 19. September 2020
Gesamt3Essen2Service4Ambiente3

J’ai adoré le service, les différents vins, le lieu n’était pas trop mal, même si jusqu’à maintenant je n’ai toujours pas compris pourquoi une bombe et des animaux empaillés dans le restaurant.. et la cuisine pour moi était bien en deçà de mes attentes par rapport à un restaurant étoilé. Les plats étaient conformes à ce qui était annoncé mais sans aucune surprise et les accords n’étaient pas toujours réussi.. c’est triste à dire mais je n’ai aimé que notre plat de fromage .. j’espère de tout cœur qu’il s’agissait d’un faux pas du chef et que le jour de notre visite n’était peut-être pas le meilleur.

Melden
B
Brikobi
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 19. September 2020
Gesamt2Essen1Service2Ambiente2

Uns wurde das Restaurant von guten Freunden empfohlen. Obwohl es sich um ein Restaurant der gehobenen Klasse handelt und wir des öfteren in Restaurants dieser Kategorie essen, sind wir sehr enttäuscht worden. Der Service empfahl zu Beginn nicht den Wein nach Wunsch, sondern eher nach Preis. Das Menü begann mit einer fulminanten Vorspeise, aber die Qualität des Essens nahm mit jedem Gang ab. Das Hauptgericht (Lamm) war unterirdisch. Ich hätte mich geschämt meinen Gästen ein Lammkotelett, welches zu 40% aus Fett bestand und etwa 5-Mark Stück groß war zu servieren. Das versteckte Stück Schmorfleisch war mit Adern, gummiartig, durchzogen und schmeckte eher wie Hammel. Grausam empfand ich die Interpretation des Cheesecakes. Dieser erinnerte geschmacklich und von der Konsistenz eher an einen alten Weihnachtskeks mit Cremetopping. Er war aufgrund des Härtegrades mit dem Besteck kaum zu essen. Ich esse gern gut und bin auch bereit dafür angemessen zu bezahlen. Jedoch war der Preis für dieses Menü (und man muss leider gestehen, das dieser beinahe an das Kindergeld für drei Kinder in einem Monat heranreichte) so überzogen, dass ich mit einem schlechten Gewissen und durch das Lamm grummelnden Magen den Rest des Abends verbracht habe. Sehr, sehr schade.

GA
GastAm05092020
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 5. September 2020
Gesamt2Essen4Service2Ambiente3

Die Küche des Pauly Saals ist gut, aber nicht herausragend. Was am meisten zu wünschen lies, war der Service im Restaurant und die amateurhafte Restaurantleitung.

Wir wurden an dem Abend zu zweit von vier verschiedenen Kellnern bedient, wovon nur einer der Lokalität entsprechend gekleidet war. Das Besteck wurde zwar zu jedem Gang aufgelegt, jedoch war der Mitarbeiter nicht in der Lage, dieses korrekt auf dem Tisch zu legen (Das Messer und den Löffel platzierte er auf die Linke Seite und die Gabel auf die Rechte).

Alles in allem hatten wir einen angenehmen Abend, wobei das Restaurant und das Essen aber nicht die Hauptrolle gespielt haben. Wir empfehlen den Pauly Saal daher nicht weiter, da man in Berlin für 300€ zu Zweit auch sehr gut woanders essen kann.

S
Sophie
1 Bewertung
Besucht am 14. August 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ein unvergesslicher Abend! Wunderschöne und entspanne Atmosphäre! Das Essen war vorzüglich und wunderschön angerichtet! Der Service 1A!

JC
JoeCartoon
Heidelberg
5 Bewertungen
Besucht am 21. Mai 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Rundum ein perfektes Restaurant-Erlebnis

OT
vipOpenTable-Gast
New Orleans
3 Bewertungen
Besucht am 13. März 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wonderful from start to finish.

Melden
R
vipRosebud
München
7 Bewertungen
Besucht am 18. Januar 2020
Gesamt4Essen5Service3Ambiente4

Ein gelungener Abend mit tollem Essen, aber Schwächen im Service. Das Menu in Summe sehr gelungen - tolle Gerichte, sehr gut gemacht - mit einigen Wahlmöglichkeiten, aber einem Gericht mit Landschnecken die man nur ersatzlos abwählen kann - warum?. Service im Stil "jugendliche Arroganz" passt nicht so ganz zu einem * Michelin. Hier sollte man sich neu justieren.

OT
OpenTable-Gast
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 4. Dezember 2019
Gesamt3Essen3Service3Ambiente3

Der Raum ist sehr geschmackvoll aber an dem Tisch, an dem wir saßen, zog es und uns war kalt. Das Menü war gut mit einem negativen Ausrutscher beim Hauptgang: der Rehrücken war kaum gesalzen und der Sauce fehlte der push. Der Service war für ein Sterne Restaurant nicht aufmerksam genug. Alles in allem eher enttäuschend.

ST
vipSimonT
London
6 Bewertungen
Besucht am 23. November 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Excellent. Difficult to find with no sign outside. but trust google maps. Food and ambience perfect. check the photos on the way to the loo, very poignant, the last class to be there before the war

Melden
P
Philipp
1 Bewertung
Besucht am 21. November 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Großartiger Service, tolles Ambiente und köstliches Dinner!

R
Regenwolke
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 6. November 2019
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

Wir haben leider eine böse Überraschung erlebt. Es war nicht möglich, a la carte zu essen, sondern man war gezwungen ein ganzes Menü zu bestellen, was aus mindestens 5 Gängen bestand. Also Bevormundung auf ganzer Linie! Es ist schon erstaunlich, dass man als Gast weder die Menge noch die Zusammenstellung seiner Speisen bestimmen darf! Ich dachte, diese Zeiten wären vorbei. Wir haben das Lokal sofort wieder verlassen und werden auch nicht wiederkommen.

OT
OpenTable-Gast
Berlin
2 Bewertungen
Besucht am 2. November 2019
Gesamt3Essen5Service1Ambiente3

Wir waren nicht zum ersten Mal dort. Tolle Location, phantastisches Essen. Erbärmlicher Service. Chaotische, wechselnde Bedienung und im krassen Gegensatz stehend zum Essen. Ganz besonders der italienische Sommelier war eine Witznummer ohne Ahnung und lausig im Service. Kann man den Pauly Saal weiterempfehlen: es gibt so viele 1 Sterne Locations in Mitte mit irre gutem Essen, aber es ist eben für einen perfekten Abend bei dem man bereit ist 1000 Euro auf den Tisch zu legen nicht genug. Wenn man die Location sehen will: gut, für einen exquisiten Abend mit Freunden: keine Empfehlung

L
Lexi
1 Bewertung
Besucht am 26. Oktober 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Der Besuch im PaulySaal war ganz hervorragend, der Service war extrem nett und aufmerksam, ein tolles Team, dem man anmerkt, dass dort gerne gearbeitet wird.
Das Essen und die Qualität der Produkte war herausragend, die Cocktails und die Bar sind ebenfalls sehr zu empfehlen.
Es war sicher nicht der letzte Besuch, vielen Dank an das gesamte Team!

S
Sophie
Berlin
2 Bewertungen
Besucht am 10. Oktober 2019
Gesamt4Essen4Service3Ambiente4

Food was excellent, Service was ok, expensive wine list but good wines

Melden
EB
EefvanBeeck
London
13 Bewertungen
Besucht am 19. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

First of all the reception is as it should be. The interior is Jaw-dropping... I mean a Rocket!!! Its for sale for €.225.000 - as well as all the Art. But were you really come for is the Food ofcourse
5 courses- prepared with the best ingredients -
looks like a little painting
And a “marriage” of ingredients you didn’t think of - Delicious

Melden
C
Cornelius
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 17. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Tolles Restaurant! Wir haben hervorragend gegessen und wurden ebensogut bewirtete. Ich komme wieder!

SM
vipSamM
Raum New York
7 Bewertungen
Besucht am 2. September 2019
Gesamt5Essen5Service4Ambiente4

Food was work of art! Impeccable delivery

Melden
OT
vipOpenTable-Gast
Toronto
11 Bewertungen
Besucht am 2. August 2019
Gesamt1Essen1Service3Ambiente1

The fact that this is a Michelin star restaurant can only be considered a bad joke.

Melden
OT
vipOpenTable-Gast
Philadelphia
4 Bewertungen
Besucht am 30. Juli 2019
Gesamt4Essen4Service3Ambiente4

Evidently, the food is what the Michelin Star folks are looking for - unique small dishes, some with strong unusual tastes, that are nice to look at (foam etc). But neither of us liked the food, which we were surprised about because we generally love exotic food from around the world. The service was very slow - perhaps intentional as most may want a multi-hour experience when paying these prices. Each server was polite and nice, but mostly inattentive, even with empty dishes on the table - we were told that’s common in Berlin. Incredibly cool location. It is a former Jewish girls school, whose families were all sent to the camps if they didn’t escape - the description of that history on the walls is fascinating (and available without having to eat at the restaurant.

Melden
LS
LisaS
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 27. Juli 2019
Gesamt2Essen4Service1Ambiente5

Der Service war leider unterirdisch! Insbesondere der Manager war arrogant, unfreundlich und unfähig.
Wir fühlten uns leider sehr unwohl.
So einen schlechten Service haben wir tatsächlich noch nie erlebt!

H
Hogan
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 27. Juli 2019
Gesamt3Essen4Service2Ambiente3

Service nicht auf Sterneniveau, hier hat keiner den Überblick.

Ein magerer Gruß aus der Küche.

Portionen bis auf ersten Gang und Dessert sehr sparsam portioniert.

Brotnachbestellung zur Kompensation hat nicht geklappt.

Keine Pralinen oder Ähnliches am Ende, wenigstens für uns.

Weinpreiskalkulation mit 450% happig. 22 Euro Wein für 90 Euro.

Fazit: Schwächstes 1 Sternelokal in Berlin nach persönlicher Erfahrung. Für 400 Euro für zwei Personen dann besser Richard, Tullus Lotrek, Sky Kitchen, Bandol sur Mer et. al.

OT
vipOpenTable-Gast
Raum New York
2 Bewertungen
Besucht am 8. Juli 2019
Gesamt4Essen4Service1Ambiente4

For a Michelin starred restaurant the service was absolutely terrible ! Food was great overall - certain dishes were not as exciting as I expected them to be.

Melden
OT
OpenTable-Gast
1 Bewertung
Besucht am 21. Juni 2019
Gesamt3Essen3Service2Ambiente3

Ik had het restaurant uitgekozen o.a. voor het interieur, er kon die avond enkel buiten worden gegeten. Wij bestelden allebei een Negroni, dit typisch Italiaans en zeer gekend drankje kon men ons echter niet bezorgen. Dan maar een gelijkend alternatief. Te kort nadien kwam m’n al met het voorgerecht, terwijl we nog aan het aperitieven waren. Een dienster vroeg of alles OK was. Natuurlijk niet. Zij melde dat aan de sommelier, die ons kort nadien een glaasje witte wijn aanbood. Hij wilde het voorgerecht terug meenemen en later terugbrengen. De heerlijke smaak van de kreeft werd volledig tenietgedaan door de ansjovis en de zwarte olijven, een gemiste kans. Voor het overige waren de gerechten zeer smakelijk en mooi gepresenteerd. Wat stoorde was dat dezelfde dienster ons tot tot 3 keer toe begroete omdat zij was vergeten dat zij ons al eerder had begroet. Wij werden aan tafel bediend door wel 5 verschillende obers, niet aangenaam. Toen wij de rekening kregen stonden daar, de door de sommelier aangeboden glazen witte wijn bij en er grote fles bruiswater die wij niet hadden besteld. Van zodra je meer dan 200,- euro betaald mag dit allemaal niet gebeuren. Na correctie moesten wij ca. 350,- euro betalen voor een mislukte avond. Weer een gemiste kans. Wij komen niet meer terug en zullen het restaurant ook afraden aan kennissen, vrienden en collega’s

Melden
T
Travis
Berlin
4 Bewertungen
Besucht am 21. Juni 2019
Gesamt2Essen4Service3Ambiente2

Unfortunately, they seemed to be training new waiters and cooks at the same time during our visit, which was a quite frustrating given the price of the meal. The food was good - but I would've expected a bit more from a * restaurant. The wine selection was perfect, though! The waiting time was incredibly long and the service seemed quite overwhelmed although the restaurant wasn't even fully booked. Small redeeming factor: when they messed up our order, we were treated to a glass of champagne.

Melden
OT
OpenTable-Gast
Chicago
1 Bewertung
Besucht am 20. Juni 2019
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

Los meseros no eran los más amables. La comida genial y linda la presentación. Pero hacia mucho calor y nos sentimos presionados a escoger lo que los meseros sigerian

Melden
SB
vipSBHchris
London
21 Bewertungen
Besucht am 14. Juni 2019
Gesamt2Essen1Service3Ambiente3

Dinner on terrace.food really on the average side and expensive
Not worth it in my opinion

Melden
s
sherryg
Los Angeles
1 Bewertung
Besucht am 14. Juni 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

a fantastic culinary food experience, I took my foodie 13 year old on a German trip of a lifetime and this 5 course dinner was sublime.

Melden
T
Tester1973
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 5. Juni 2019
Gesamt1Essen2Service1Ambiente3

Leider durch den Weggang von Arne Anker sehr nachgelassen

a
annie54
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 1. Juni 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Une table très imaginative, une atmosphère paisible au coeur du Berlin historique. Un personnel aimable et extrêmement compétent. Un endroit à recommender sans hésitation.

Melden
W
Wolfgang
Berlin
5 Bewertungen
Besucht am 11. Mai 2019
Gesamt4Essen4Service4Ambiente5

Super Sommelier, dennoch wäre es hilfreich, wenn dem Gast der recht hohe Preis vorher mitgeteilt wird

CE
vipCarstenE
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 1. Mai 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ein ausgezeichneter Beginn des neuen teams unter Dirk Gieselmann; hier wird die Lücke in französischer Küche im Berliner Angebot auf hohem Niveau geschlossen!

FAQ

Pauly Saal wird von 104 OpenTable‑Gästen mit 4.3 Sternen bewertet.

Ja, Sie können üblicherweise in diesem Restaurant reservieren, indem Sie auf OpenTable Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen. Aufgrund lokaler Einschränkungen nimmt dieses Restaurant derzeit möglicherweise keine Reservierungen entgegen.