Cafe Klenze

3.9
319 Bewertungen
Bis zu 30 Euro
Internationale

Top-Etiketten:

Brunch
Nachmittagstee
Nachmittagskaffee
Leo von Klenze war der Architekt und somit Namensgeber eines der schönsten Museumscafes in Deutschland, dem Cafe Klenze, ein weiteres Mitglied der „Victorian House Family“. Wenn man aus dem schön angelegten Park durch das sogenannte Klenze Portal eintritt, geht eine breite Marmortreppe hinauf ins Cafe. Der erste Blick fällt auf eine lange Bar und eine wunderbar mit englischem Kuchen gefüllte Vitrine, die typischen englischen Scones ganz vorne. An den Wandtafeln werden Suppen, Salate, eine kleine, feine Auswahl an warmen Gerichten, Sandwichs und das wechselnde Businessmenü angekündigt, welches täglich frisch zubereitet wird. Eine große Auswahl an Frühstücksangeboten hat das Cafe Klenze, am Wochenende ist eine Reservierung empfohlen, denn frühstücken im Museum mit Genuss und Kultur ist absolut angesagt in der Münchener Szene. Eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten, 80 Blattteesorten, Softdrinks und vieles mehr runden das Bild ab. Kunst & Genuss, fragen Sie nach umserem Programm!

Unterstützen Sie Cafe Klenze während COVID‑19

Was 319 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
3.9Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.2
Essen
3.6
Service
3.8
Ambiente
3.5
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
76 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
PB
PeBe
München
1 Bewertung
Besucht am 31. Oktober 2020
Gesamt4Essen4Service3Ambiente3

Dass man die Getränke selbst holen muss, ist etwas unschön - schafft man aber. Bestellen und bezahlen muss man auch am Tresen, somit muss man den Weg ja sowieso mehrmals gehen. Essen ist reichlich und sehr gut - geschmacklich und auch die Qualität.
Die Tische sind für ein großes Frühstück fast zu klein. Zum Glück gibt es auf der Fensterseite breite Fenstersimse, wo man alles abstellen kann. Personal ist sehr freundlich.
Alles in allem also empfehlenswert. Ausgefallenes Ambiente in der Pinakothek, modern mit Gewölbe. Gemütlicher ist das Schwestercafé am Viktualienmarkt.

MB
MichaelB
München
1 Bewertung
Besucht am 24. Oktober 2020
Gesamt4Essen5Service5Ambiente4

Ein schönes Erlebnis für besondere Freunde. Allerdings halt sehr gehobenes Preisniveau

IJ
IliyaJK
1 Bewertung
Besucht am 24. Oktober 2020
Gesamt4Essen5Service4Ambiente5

Ich kann Cafe Klenze nur empfehlen. Ich werde immer wieder de gehen.

PS
PatrickS
München
1 Bewertung
Besucht am 18. Oktober 2020
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

Waren sehr zufrieden mit unserem Besuch. Leckeres Frühstück (Eggs Benedict) und anschließend auch sehr guter Kuchen (Käsekuchen). Service war sehr gut und zuvorkommend.

SF
SabineF
München
1 Bewertung
Besucht am 11. Oktober 2020
Gesamt4Essen4Service5Ambiente5

Schönes Kaffeehaus, Selbstbedienung an der Theke, gute Tees, Tolle Torten, englisches Frühstück etwas lieblose Zusammenstellungen... Insgesamt aber ein toller Ort für ein gemütliches Frühstück...

US
UteS
1 Bewertung
Besucht am 4. Oktober 2020
Gesamt4Essen4Service5Ambiente4

Dies ist eine Bewertung in Corona Zeiten...
Dafür war alles sehr gut... gut organisiert, sehr freundlicher Service,

in normalen Zeiten ist es hier sicher hervorragend

SP
SabrinaP
1 Bewertung
Besucht am 27. September 2020
Gesamt2Essen3Service2Ambiente2

Wegen Corona, natürlich, kein Buffett .....und wenige auswählen

L
Laura
München
2 Bewertungen
Besucht am 20. September 2020
Gesamt5Essen5Service4Ambiente4

Super gelöst dass man anstatt des Buffets im Wert des Gutscheins essen bestellen kann.
Reich vollkommen aus :)

TF
ThomasF
München
1 Bewertung
Besucht am 13. September 2020
Gesamt2Essen3Service2Ambiente3

Preis-Leistung passt nicht, Frühstück ist überteuert

K
Kunstgenuss
1 Bewertung
Besucht am 10. September 2020
Gesamt3Essen3Service4Ambiente2

Das Ambiente hat den Charme einer Kantine - die Einrichtung betreffend. Leo Klenze würde es nicht gefallen und würde ihm auch nicht gerecht...
Ist ausschließlich auf den kurzen und schnellen Besuch ausgerichtet. Das muß man wissen. Die Tees und Kuchen sehr gut!

MW
MartinW
München
1 Bewertung
Besucht am 30. August 2020
Gesamt3Essen3Service4Ambiente4

Schöne Atmosphäre, freundliche Bedienung, etwas wenig Obst zum Früstück, auch Müsli fehlte

MH
MichaelH
1 Bewertung
Besucht am 16. August 2020
Gesamt4Essen5Service5Ambiente5

Ausgesprochen angenehmer Besuch. Sehr aufmerksamer Service.

MT
MonikaT
München
1 Bewertung
Besucht am 15. August 2020
Gesamt2Essen2Service3Ambiente3

Wenn man Buffet- Brunch bucht, erwartet man das auch. Vorgesetzt wurde und eine Speisekarte, da konnten wir ein übeteuertes Frühdtück aussuchen. Wurst- und Käsescheiben waren abgezählt, wie die Butter und Honig auch.
Mehr braucht man nicht dazu sagen, lässt sich in einem Wort "Enttäuschung " zusammenfassen!

SB
SuseBeck
1 Bewertung
Besucht am 2. August 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Alles war ganz hervorragend, die Qualität der Speisen und die Größe der Portionen! Die Bedienung war freundlich und aufmerksam. Wir waren an einem Sonntag um 10:00 Uhr da, da waren wir fast die einzigen. Daher war auch der Geräuschpegel so niedrig. Wir kommen gern wieder, wenn wir wieder in der Stadt sind.

SE
StephanieE
München
1 Bewertung
Besucht am 2. August 2020
Gesamt2Essen1Service3Ambiente3

Das Essen bestand fast nur aus Fertigprodukten (Sauce Hollandaise aus der Tüte, gekaufte Clotted Cream usw.) Statt versprochenen 2 pochierten Eiern war nur 1 auf dem Teller, welches mit 2 Tonnen Fertigsauce überdeckt wurde.

GS
GabrieleS
München
1 Bewertung
Besucht am 14. Juli 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Empfehlenswert der Ricotta-Peach-Kuchen. Bereits zum dritten Mal probiert und immer ganz wunderbar, nicht zu süß und schön saftig.

D
Ducmuc0
3 Bewertungen
Besucht am 28. Juni 2020
Gesamt4Essen3Service3Ambiente3

Ich finde es etwas zu teuer....


Sicher ist auch sonstiges Flair etwas zurück gesetzt durch Corona


.

TJ
TanjaJ
München
1 Bewertung
Besucht am 20. Juni 2020
Gesamt4Essen5Service3Ambiente5

Wir wurden nett begrüßt. Die Bestellung wurde prompt aufgegeben. Leider warteten wir dann 30 Minuten bis Ich gefragt hab wie lange es noch dauert. Leider wurde die Bestellung vergessen, aber zur Entschädigung bekam ich einen Cappuccino gratis. Somit angemessene Problemlösung.
Durch die hohen Wände hallt es ziemlich, wen das stört sollte das bedenken. Wir fanden die Atmosphäre toll.
Wir kommen wieder

K
Kurt
München
1 Bewertung
Besucht am 7. März 2020
Gesamt3Essen3Service3Ambiente4

Gute Qualität der vielfältigen Frühstücksspeisen bis auf den zu teuren Kaffee. Die Bratwürstl sollten auch gebraten werden. Die Weißwürste, die letztes Jahr sehr gut geschmeckt haben, gab es dieses Mal nicht. Das Ambiente der Alten Pinakothek ist bezaubernd und wird durch das nüchterne aber geschmackvolle Mobiliar hervorgehoben. Altehrwürdiges Gemäuer = hallende Akustik = kein Kritikpunkt!!! Gerne wieder!!!

SB
StefanB
1 Bewertung
Besucht am 3. März 2020
Gesamt3Essen4Service2Ambiente3

Etwas unglücklich dass bei 2 belegten Tischen die Bestellung & Bezahlung am Tresen erfolgen muss, obwohl der Service dann an den Platz kommt. Eher McDonalds-Stil & not very british... aber die Qualität ist gut.

0
089serendipity73
München
3 Bewertungen
Besucht am 1. März 2020
Gesamt3Essen4Service2Ambiente2

für den Preis hätte ich eine warme Getränk mindestens erwartet!!!
nur O-Saft war dabei... ein cappucino für stolze 4,40 Euros!!! :-(

bür Bayern, kein weissvwurst, nur Nürnberger...
am W-Ende ist sehr laut, es fuhlt sich wie am Bahnohof, schade da es eine tolle Location ist.
die Reservierung hat gut gekalppt!!

IS
IrinaS
München
1 Bewertung
Besucht am 23. Februar 2020
Gesamt3Essen3Service3Ambiente2

Das gesamte Konzept, alle Getränke und Speise an der Kasse zu zahlen und von dort selber zu bringen hat mir gar nicht gefallen. Immer steht man mind 6-7 Minuten lang in der Schlange.
Ich habe mein Geburtstag gehabt, wollte eine Flasche Prosecco kaufen. Man hat von mir 36 Euro verlangt, obwohl 1 Glass Prosecco 100 ml kostet 3.90 Euro.
Nicht gemütlich, Service nicht alle nett. Also, keine Empfehlung

DI
DITKE
1 Bewertung
Besucht am 23. Februar 2020
Gesamt4Essen5Service3Ambiente3

Der Einlaß war schlecht organisiert/verspätet, insgesamt -trotz RECHTZEITIGE/Klare Vorreservierungen- besteht in diesem Bereich noch dringend Verbesserungsbedarf!
Anfangs gut befülltes Buffet in guter Qualität und Auswahl.
Das Nachfüllen vom Obst war leider nur in Teilbereichen gewährleistet.
Umständlich ist die Selbstabholung/Bestellung der Getränke bei der Theke im Eingangsbereich. Hier arbeitet die eigentlich reichlich vorhandene Bedienung nicht gerade emsig... Folge: längeres Warten.
Im Gegensatz dazu sind die Kellner, die somit "nur" zum Abholen vom gebrauchten Geschirr zuständig waren angenehm höflich. Auch deshalb: klare Weiterempfehlung.

OT
OpenTable-Gast
München
1 Bewertung
Besucht am 16. Februar 2020
Gesamt2Essen3Service1Ambiente3

Als Inhaber eines Groupon Gutscheines für ein Frühstück am Wochenende wurden wir behandelt wie Menschen zweiter Klasse. Um Heißgetränke zu erhalten mussten wir uns neben den Kellnern an der Bar anstellen und dann unser Tablett selbst durch das volle Café jonglieren. Alle anderen Tische wurden bedient.
Frühstück ok aber nichts besonderes.
Wer so mit seinen Gästen umgeht hat auch die „Vollzahler“ nicht verdient. Unsympathisch und unnötig elitär. Wir kommen nicht wieder.

AL
AnnaL
München
1 Bewertung
Besucht am 16. Februar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Frisches Obst, Backwaren und Jogurts, genug Auswahl an Käse und Wurst. Würstchen und Speck und Eier. Verschiedene Sorten von Cornflakes und Müsli. Und dazu noch Orangensaft...

W
Winterkind
München
1 Bewertung
Besucht am 16. Februar 2020
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

Totale Abfertigung, wohlfühlen gleich null
Speisekarte dürftig, zwei Gerichte für Vegetarier möglich
Frühstück hat gar nicht geschmeckt, alles in Sauce Hollandaise getränkt und es sah unappetitlich aus
Kellner unfreundlich und wenig professionell

MR
MariaR
München
1 Bewertung
Besucht am 11. Februar 2020
Gesamt3Essen3Service2Ambiente3

Als ich ankam und den Tisch, den ich reserviert hatte, auch haben wollte, hat mir der Kellner gesagt, dass ich mir einen aussuchen kann - es war überhaupt keiner reserviert, da so viele frei waren - das fand ich auf Grund der von Ihnen veranlassten e-mails schon etwas seltsam und das nächste Mal werde ich nichts mehr reservieren, wenn dort keine Mühe besteht, auch ein Schild aufzustellen.

DS
DieSabine
München
9 Bewertungen
Besucht am 2. Februar 2020
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

Schlechte Organisation beim Einlass. Ein einziger Mitarbeiter der die Reservierungen abfertigte, Getränke ausgab und für sonstige Fragen hinter der Theke stand.
Das Ambiente war wie in einem Internat. Einfachste Holzmöbel, lieblose Deko, alles viel zu eng gestellt. Wenn man aufstehen wollte, hing man mit dem Hinterteil über der Tischplatte des Nachbartisches.
Der Abräumservice war flink, aber völlig emotionslos.
Das angepriesene Frühstücksbufett war als exklusiv beschrieben. Es war aber einfache Discounterware.
Der Groupongutschein kostete schlappe 30 € für 2 Personen und war nicht mal 1/4 davon wert.
Wir waren absolut enttäuscht!!,

RA
Rosa-AnnaF
1 Bewertung
Besucht am 2. Februar 2020
Gesamt3Essen4Service3Ambiente3

Das Angebot am Frühstücksbuffet war sehr groß und vielfältig. Das Frühstück war sehr gut. Da das hallenartige Cafe beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt war, war es sehr laut, sodass eine Unterhaltung mühsam war. Es herrscht keine gemütliche Kaffeehausatmosphäre. Schade, da das Angebot am Frühstücksbuffet und auch an Torten sehr reichhaltig ist.

C
Christa
München
1 Bewertung
Besucht am 1. Februar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Ein super Brunch. Es gibt viel Obst , es bleiben keine Wünsche offen.

C
Chantalv
München
1 Bewertung
Besucht am 26. Januar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ich war dort zum Frühstück und es hat mir sehr gut gefallen. Zwar ist der Raum etwas hallig. Aber das Essen ist super schmackhaft und vielfältig

LB
LieselotteB
München
1 Bewertung
Besucht am 26. Januar 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Es war alles sehr gut und vielfältig, nur die Brezeln waren sehr weich und farblos und ohne Geschmack

OT
OpenTable-Gast
München
6 Bewertungen
Besucht am 19. Januar 2020
Gesamt4Essen4Service3Ambiente2

Man darf wohl nicht am Wochenende dorthin gehen..Es war trotz einer Platzreservierung schwierig seinen Platz zu behalten, wenn man sich zum Buffet begab..das Buffet war lecker und würde auch laufend gefühlt..das Sitzen dort ist nicht sehr gemütlich und furchtbar laut..Der Service war gut, aber man müsste die Getränke auch selber am Tresen holen, immer wieder anstellen. Es war dort sehr eng.

AC
AleC
München
2 Bewertungen
Besucht am 19. Januar 2020
Gesamt3Essen4Service2Ambiente3

Das Essen war gut. Der Chefkellner war nicht besonders freundlich. Er ist wohl eher darauf bedacht das er schnell die Laufkundschaft abwickeln kann und keune Stammgäste bekommt. Im Sercive ist er meines erachtens fehl am Platz.

D
Daniela
München
2 Bewertungen
Besucht am 15. Dezember 2019
Gesamt3Essen3Service2Ambiente2

Ich habe mir mehr selbstgebackende Kuchen/Gebäck erwartet. Ohne Reservierung geht am Sonntags nichts. Das Frühstücksbuffet war reichlich.

D
Dana
München
1 Bewertung
Besucht am 14. Dezember 2019
Gesamt4Essen5Service5Ambiente5

Ein sehr ausgewogener Brunch mit allem, was das Herz begehrt. Die Bedienungen waren sehr lieb. Für fast 20€ (+ Getränkepreis) eher für besondere Angelegenheiten, da lohnt es sich dann um so mehr (:

k
karlotta
München
1 Bewertung
Besucht am 14. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

gutes Essen, freundliche Bedienung und ein wunderbares Ambiente in der Alten Pinakothek

S
Stevi
München
1 Bewertung
Besucht am 8. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Sehr leckeres Frühstück, kommen gerne wieder. Sehr viel Auswahl an verschiedenen Speisen, wird auch ständig nachgefüllt.

KH
KarenH
München
6 Bewertungen
Besucht am 24. November 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Excellent ambience and friendly staff. The food was delicious as always and the scones were fresh and tasty !

Melden
J
James4711
München
1 Bewertung
Besucht am 24. November 2019
Gesamt4Essen4Service5Ambiente4

Sehr nettes Personal, sehr hilfsbereit und auf Zack. Schmutziges Geschirr wurde schnell entsorgt.
Die Speissenauswahl ist umfangreich, alles hat sehr gut geschmeckt. Der Getränkekauf am Eingang ist etwas umständlich.
Wichtig: Die Speisenauswahl entspricht einem guten Frühstücksbuffet aber nicht einem Brunch. Dazu gibt es zu wenig warme Gerichte.

FAQ

Cafe Klenze wird von 319 OpenTable‑Gästen mit 3.9 Sternen bewertet.

Ja, Sie können üblicherweise in diesem Restaurant reservieren, indem Sie auf OpenTable Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen. Aufgrund lokaler Einschränkungen nimmt dieses Restaurant derzeit möglicherweise keine Reservierungen entgegen.