Die Küche

4.2
120 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Internationale
Top-Etiketten:
  • Kreative Küche
  • Zwanglos
  • Für Rendezvous geeignet
Hungrig? Willkommen bei uns in der Küche! Am Rande des lebendigen Multikulti-Viertels „Jungbusch“ finden Sie die Küche Mannheim. Umgeben von urbaner Industrieromantik inklusive Hafenausblick finden Sie uns im fünften Stock des Musikparks Mannheim.
Restaurantart
Zwangloses Restaurant
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Küchen
Internationale, Moderne europäische Küche, Tapas / Vorspeisen
icon/ic_clockCreated with Sketch.
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:10:00 - 24:00 (Mittagstisch von 11:30-14:30) (warme Küche von 18:00 - 22:00)
Samstag: 18:00 - 01:00 (Küche von 18:00-22:00)
Sonntags geschlossen
icon/ic_phoneCreated with Sketch.
Telefonnummer
0621/39747733
icon/ic_new_windowCreated with Sketch.
icon/ic_paymentCreated with Sketch.
Zahlungsmethoden
EC-Karte, MasterCard, Visa
icon/ic_dress_codeCreated with Sketch.
Kleidung
Legere Kleidung
icon/ic_chefCreated with Sketch.
Küchenchef
Max Dahlinger
icon/ic_private_diningCreated with Sketch.
Einrichtungen für private Veranstaltungen
DAS RESTAURANT

Unser Restaurant im 5ten OG bietet je nach Bestuhlung Platz für bis zu 80 Personen. Auf der Restaurant-Terrasse sind weitere 30 Sitzplätze.

***

WEITERE RÄUMLICHKEITEN

DER PERFORMANCERAUM

Der Performanceraum im 5ten OG bietet je nach Bestuhlung für bis zu 100 Personen Platz.

***

DAS SONNENDECK

Im Sommer bietet unser Sonnendeck auf der 2ten Etage Platz für bis zu 200 Personen. Bei gutem Wetter OpenAir. Bei schlechtem Wetter unterm Zelthimmel.
icon/ic_cateringCreated with Sketch.
Catering
Sie planen eine private oder geschäftliche Veranstaltung? Geburtstag? Jubiläum? Hochzeit? Weihnachtsfeier? Sommerfest? Oder Ihre eigene Küchenparty?
Google Maps öffnen
icon/ic_locationCreated with Sketch.
icon/ic_neighborhoodCreated with Sketch.
Gebiet:
icon/ic_cross_streetCreated with Sketch.
Querstraße
5.OG
icon/ic_parking_detailsCreated with Sketch.
Details zu Parkplätzen
Direkt gegenüber des Musikparks gibt es eine Parkmöglichkeit für 3 Euro.
icon/ic_public_transitCreated with Sketch.
Öffentliche Verkehrsmittel
Bushaltestelle "Hafenstraße"
Weitere Details
Aussicht, Bankett, Bar/Lounge, Bier, Café, Cocktails, Essen im Freien, Komplette Bar, Rollstuhl-Zugang, Sitze an der Bar, Wein
Was 120 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.2Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.2
Essen
4.2
Service
4.4
Ambiente
3.8
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
92 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
5
4
3
2
1
Sortieren nach
Neueste
Filter
P
Raum Frankfurt
1 Bewertung
1.0vor 3 Tagen besucht
Gesamt 1Essen 1Service 1Ambiente 4

Das Essen war nicht gut. Mein Salat war zwar groß aber mit Sand. Die Tapasvariation für zwei, war von Preis/Leistung viel zu teuer für das was drauf war. Das waren auch keine Tapas sondern bisschen Schinken, bisschen Käse (eine Sorte - kein Parmesan), bisschen Bohnen, viele schwarze Oliven, bisschen Tomaten mit Mozarella. Dem Service mussten wir ständig hinterherrennen/rufen, für die Bestellung, für das Besteck, etc. War kein schöner Abend.

Melden
Hilfreich
m
Heidelberg
1 Bewertung
4.0Besucht am 7. September 2018
Gesamt 4Essen 3Service 5Ambiente 4

Eine coole Location im absoluten Urbanstyle mit wunderschönem Außenbereich mit Industriearea-Feeling :-) Das Essen war wirklich sehr lecker, mir hat persönlich nur die Erbsen-Kokos-Suppe nicht besonders geschmeckt. Dafür war der kleine Beilagensalat echt für mich groß und lecker! Der Außenbereich ist einfach top, das Servicepersonal hat sich echt um uns gekümmert ohne aufdringlich zu wirken :-D Ich komme wieder!

Melden
Hilfreich
A
Heidelberg
1 Bewertung
4.0Besucht am 5. September 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 5

Location ist Top mit blick auf Wasser und Industrie hat es einen coolen Charme.

Bedienungen sind sehr nett und sehr aufmerksam.

Qualität und Geschmack des essen sehr gut. Greative Gerichte.
Preise sind etwas zu hoch. (z.B. Nachspeise für 7,50 € - 10,00 €).

Im großen und ganzen kann man dort einen sehr netten Abend verbringen.

Melden
Hilfreich
K
Heidelberg
1 Bewertung
4.0Besucht am 30. August 2018
Gesamt 4Essen 3Service 4Ambiente 4

Das Ambiente und der Service waren ausgezeichnet, die Speisekarte war abwechslungsreich und ausreichend. Die Speisen waren lecker und frisch zubereitet, aber die Portionen waren klein und nicht zum Sattwerden geeignet.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 21. August 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 4

Auch für Variationen regionaler Küche eine gute Adresse. Die Cocktails sind lecker, zwar nicht günstig, aber gut gemacht.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 16. August 2018
Gesamt 5Essen 5Service 4Ambiente 4

Guter Service, gute Getränke- und Essensauswahl zu vertretbaren Preisen. Reservierung nur innen möglich, worauf bei einer Onlinereservierung hingewiesen werden sollte.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
4.0Besucht am 14. August 2018
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

Leckeres Essen - tolle Aussicht - nettes Ambiente!

Melden
Hilfreich
CS
1 Bewertung
4.0Besucht am 14. August 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 4

9,70 Euro für eine Kugel Nougateis, Mango, Crunch und Kokosschaum finde ich zu teuer.

Melden
Hilfreich
o
1 Bewertung
5.0Besucht am 10. August 2018
Gesamt 5Essen 5Service 4Ambiente 4

War mit meiner Frau und zwei erwachsenen Töchter da und wir waren alle begeistert.
Sehr leckeres frisches Essen.
Kleine Karte, aber dafür richtig besondere Auswahl.
Gerne wieder!

Melden
Hilfreich
R
1 Bewertung
4.0Besucht am 8. August 2018
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

Rundum empfehlenswert! Aussicht auf die Industrieromantik gefällt besonders am Abend.
Service und Essen den Erwartungen entsprechend gut bis sehr gut!
Wir werden wieder kommen👍

Melden
Hilfreich
J
1 Bewertung
4.0Besucht am 3. August 2018
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 3

Der Saibling war sehr gut gewürzt in Variation mit dem Glasnudelsalat eine super Idee, auch
die Bratwürste und besonders der Kartoffelsalat waren sehr schmackhaft.
Mit der Reservierung eines romantischen Tisches hat es nicht so geklappt, denn die Tische vorne außen
waren alle belegt und so saßen wir an einem 6er Tisch, der gottseidank nicht weiter belegt wurde, da niemand mehr kam. Die Musik war sehr leise, wir hätten eine etwas mehr hörbare Lounge Musik, wo man sich trotzdem unterhalten kann, vorgezogen. Super war auch der Lillet Wild Berry Cocktail. Ansonsten
wir kommen wieder.

Melden
Hilfreich
w
München
1 Bewertung
4.0Besucht am 2. August 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 4

Kleine aber gute Speisekarte . Getränke alles vorhanden inkl Cocktails -
Bei guten Wetter unbedingt einen Tisch außen Reservieren
Nette und schnelle Bedienung
Wir kommen wieder

Melden
Hilfreich
J
1 Bewertung
4.0Besucht am 28. Juli 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 5

Gutes, leicht überteuertes Restaurant mit etwas kleinerer Karte, aber dafür ausgefalleneren Gerichten. Generell war es draußen extrem zügig und drinnen einen guten Tick zu warm.

Melden
Hilfreich
h
1 Bewertung
1.0Besucht am 17. Juli 2018
Gesamt 1Essen 2Service 1Ambiente 3

Service war leider unterirdisch. Wir mußten die Menukarten selbst holen, Getränke und Essen dauerten lange. Mein Essen (gebratene Pilze) war ok aber die Portion für 10.90 EUr zu klein. Die Tapasvariation meiner Freundin war sehr lieblos angerichtet. Tomaten und Balsamico wurden komplett vergessen.

Nachdem wir die Rechnung angefordert hatten, passierte gar nichts. Wir sind dann vorgegangen, währenddessen uns die beiden Bedienungen entgegenkamen. Sie setzten sich zum Plausch ins hintere Eck. Nach 10 Minuten mußte ich sie erinnern (immer noch plauschend...). Warum haben wir eigentlich gezahlt...?

Die "Entschuldigung" es war zu viel los, können wir leider auch nicht gelten lassen. Die Terasse ist nicht riesig sollte locker von 2 Mitarbeitern bewältigt warden können.

Ich kann es leider nicht weiterempfehlen.

Melden
Hilfreich
M
1 Bewertung
3.0Besucht am 17. Juli 2018
Gesamt 3Essen 5Service 2Ambiente 4

Auch der Service war sehr freundlich, jedoch recht langsam wir haben ca. 30min auf zwei Getränke in einem nicht all zu vollen Resturant gewartet

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
4.0Besucht am 12. Juli 2018
Gesamt 4Essen 2Service 5Ambiente 5

Likarion kaum zu toppen, da sieht man auch über weniger gelungen Speisen hinweg.

Melden
Hilfreich
M
1 Bewertung
1.0Besucht am 3. Juli 2018
Gesamt 1Essen 1Service 1Ambiente 3

Wir waren zu dritt und wollten den Tag bei gutem Essen ausklingen lassen. Leider war die Küche schwach (z.B. ein gebratener "Tafelspitz", der die gleiche Sauce hatte wie ein Lammnüsschen) und der Service hatte vergleichbares Niveau, war aber immerhin bemüht. Die Lokation ist eher ansprechend - würde evtl. für einen afterwork drink nochmal hingehen, aber definitiv nicht zum Essen.

Melden
Hilfreich
N
Berlin
1 Bewertung
3.0Besucht am 6. Juni 2018
Gesamt 3Essen 4Service 3Ambiente 4

Leckeres Essen, nettes Ambiente, hübsche Aussicht. Leider hat das Personal etwas überfordert gewirkt (relativ lange Wartezeiten für Getränke), war aber nett.

Speisekarte könnte etwas breiter gefächert sein, aber das ist vermutlich Geschmackssache.

Es war drinnen leider viel zu warm und viel zu stickig (wobei es auch ein sehr warmer und schwüler Tag war)

Melden
Hilfreich
Y
1 Bewertung
4.0Besucht am 31. Mai 2018
Gesamt 4Essen 4Service 3Ambiente 2

Essen war sehr gut. Auch die Cocktails sehr lecker. Die Bedienungen waren unaufmerksam, obwohl wenig los war. Die Garnituren auf der Dachterrasse sind schon in die Jahre gekommen und ziemlich marode ... sollten definitiv ausgewechselt werden.

Melden
Hilfreich
ST
1 Bewertung
3.0Besucht am 12. Mai 2018
Gesamt 3Essen 3Service 4Ambiente 4

Wir waren das erste Mal in der Küche und waren zufrieden. Service und location sind top, das Essen würde ich als "ok" bezeichnen. Ist nicht die grosse Handwerkskunst, das wird aber auch nicht der Anspruch von der Küche sein. Denke hier kommt man her, weil es ganz gemütlich und zwanglos ist.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 10. Mai 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Die Lage ist unscheinbar. Man glaubt gar nicht, dass hier so eine "Perle" versteckt ist.
Service war sehr aufmerksam, das Essen super lecker und das Ambiente mal was ganz anders. Ich kann diese Küche bestens weiterempfehlen und komme gerne wieder.

Melden
Hilfreich
OT
Raum Hamburg
1 Bewertung
4.0Besucht am 9. Mai 2018
Gesamt 4Essen 5Service 4Ambiente 4

Sehr freundlich empfangen worden
Essen sehr lecker und schön angerichtet
Personal die ganze Zeit aufmerksam

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
4.0Besucht am 27. April 2018
Gesamt 4Essen 4Service 2Ambiente 3

Essen und Getränke waren von top Qualität, leider hat es an diesem Abend mit dem Service nicht ganz geklappt. Wir waren zu zweit und hatten mit Vorspeise, Hauptspeise, Wein und Cocktails eine Rechnung von 100€, da möchte ich schon regelmäßig gefragt werden ob man noch etwas bestellen wolle oder ob alles recht sei. Vorspeise und Hauptspeise kamen gleichzeitig, Entschuldigung der Kellnerin kam und es gab einen Espresso aufs Haus, schöne Geste! Die leeren Gläser haben sich auf unserem Zweiertisch gestapelt und wurden auch bei neuen Getränken bis wir gezahlt haben nicht abgeräumt :(
Bei dem Preis erwarte ich mehr, es war nicht mal viel los. 5€ Trinkgeld gab es trotzdem, hoffe da ging etwas von ab an die Küche/Bar.

Die Tische auf der Terasse waren blanko, keine Deko, Besteck kam mit den Getränken. Nicht einladend

Schade um den Date Abend, sonst war es immer toll bei euch.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
3.0Besucht am 21. April 2018
Gesamt 3Essen 3Service 3Ambiente 4

Ich finde dass die Auswahl an Speisen ein wenig größer sein könnte. Die Preise für die Vorspeisen sind meines erachtens etwas zu hoch oder die Menge müsste größer sein.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 20. April 2018
Gesamt 5Essen 5Service 4Ambiente 5

Das Einzige was uns etwas missfallen hat war, dass die Buchung bei „die Küche“ lediglich von 2 auf 3 h verlängert wurde nachdem wir gesagt haben dass wir gerne den ganzen Abend dort verbringen möchten.

Melden
Hilfreich
N
1 Bewertung
5.0Besucht am 16. April 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Das Essen war sehr lecker, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
4.0Besucht am 7. April 2018
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

An einem Samstagabend um 20.30 Uhr waren wir zu dritt dort. Mussten sehr lange aufs Essen warten. Service davon abgesehen sehr nett. Essen und Drinks sehr gut.

Melden
Hilfreich
M
Heidelberg
1 Bewertung
4.0Besucht am 6. April 2018
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

Rundum ein schöner Abend

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 23. März 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Toller, aufmerksamer und freundliches Personal. Das Essen ist sehr lecker. Ich komme immer wieder gerne!!! :)

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
3.0Besucht am 22. März 2018
Gesamt 3Essen 3Service 4Ambiente 4

Preis-Leistung ist nicht perfekt, Essen war gut. Ein paar "normale" Gerichte würden der Speisekarte gut tuen.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 16. März 2018
Gesamt 5Essen 3Service 5Ambiente 5

Es war sehr gemütlich, freundliches Personal und eine tolle Atmosphäre war es obendrein. Parkmoeglichkeiten sind auch vorhanden.

Melden
Hilfreich
S
1 Bewertung
2.0Besucht am 9. März 2018
Gesamt 2Essen 2Service 3Ambiente 4

Das Essen ließ sehr an Geschmack und Raffinesse zu wünschen übrig. Mehr Schein als Sein.

Melden
Hilfreich
MB
München
6 Bewertungen
5.0Besucht am 3. März 2018
Gesamt 5Essen 4Service 5Ambiente 4

Reservierung mit Open table sehr komfortabel! Cooles Ambiente mit gemischtem Publikum im obersten Stockwerk unweit der Popakademie.
Sehr freundlicher Empfang und ich muss gleich den Service lobend erwähnen, der den ganzen Abend äußerst aufmerksam, freundlich und schnell war. Das findet man nur noch sehr selten.
Getränke und Speisen sind außergewöhnlich, nicht unbedingt das was man auf jeder Speisekarte im Moment findet. Würde die Küche als Crossover bezeichnen.
Die Karte ist klein gehalten aber Vegetarier und Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten.
Der Linsensalat mit der roten Beete war der Burner- superlecker- als Vorspeise fast zu groß- war danach schon satt.
Die Suppe hat sehr gut nach Krustentieren geschmeckt und es waren einige Krabben drin zu finden.
Die Cocktails waren klasse, klar mit 8,90€ für einen Gincocktail kein Schnäppchen, haben aber dafür gute Qualität bekommen.
Wir saßen gemütlich an einem 2er Tisch , die Beleuchtung ist diffus, was eine schöne Atmosphäre schafft.
Wir kommen sicher wieder, nächstes Mal im Sommer,den Ausblick auf der Terrasse testen.

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
5.0Besucht am 2. März 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Schöne Aussicht und schönes ambiente. Hochwertiges essen und eine gut sortierte speisekarte. Kommen gerne wieder

Melden
Hilfreich
j
Raleigh
4 Bewertungen
5.0Besucht am 23. Februar 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Sehr aufmerksamer Service, zwangloses und lockeres Ambiente. Essen war prima, alles frisch, sehr gut gewürzt & lecker.

Melden
Hilfreich
DR
1 Bewertung
3.0Besucht am 14. Februar 2018
Gesamt 3Essen 3Service 4Ambiente 2

Wir hatten einen Tisch für 2 Personen am Valetinstag reserviert. Die Online Anfrage ob wir einen Fensterplatz bekommen können wurde leider komplett ignoriert. Auf Nachfrage hieß es, dass die zu dem Zeitpunkt freien Plätze alle reserviert seien. Diese blieben jedoch auch unseren kompletten Aufenthalt frei. Unser Platz befand sich direkt neben dem Ausgang zum Balkon. So bekamen wir alle 5min einen Eiskalten Windzug ab (bei 0Grad Außentemperatur). Das Essen war gut, vor allem den Ziegenkäse war sehr lecker. Auch der Service war freundlich. Leider preislich für das Gesamtpaket zu hoch angesiedelt. Auf unserem Tisch befand sich noch eingetrocknete Flüssigkeit vom Vorgänger. Dies kann ich bei einem Schnellimbiss erwarten, jedoch nicht in dieser Preisklasse.

Melden
Hilfreich
P
Heidelberg
2 Bewertungen
4.0Besucht am 8. Februar 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 3

Gestern zum 5-6. mal in der Küche gewesen, das ganze verteilt auf ca. 2 Jahre. Ambiente und Stimmung wie immer Super. Die Karte langweilt langsam. Die qualität der Speisen überzeugt, jedoch habe ich das gefühl, das Preis/Leistung nicht mehr so ist wie früher und man irgendwie nichts neues auf die Karte bekommt. Beispiel: Wir hatten den Antipastiteller. 2 Scheiben Karotte, 2 Scheiben Zuchini und Obergine, 2 Pilze und etwas Sellerie, dazu ein kleiner Haufen Salat für knapp 10 Euro. Früher gab es da etwas mehr Abwechslung auch wenn die Saison es gerade nicht hergibt ...

Getränke finde ich sehr teuer, Glas Wein um die 7 Euro, kleiner Cocktail 9,50.

Die Hauptgerichte waren reichlich und gut zubereitet, wir sind satt geworden und es war geschmacklich TOP!

Nachtisch hatten wir nicht - wir sind früher aufgebrochen, da wir Tischnachbarn bekommen hatten und die Tische so nahe beianander sind, dass man sich nicht mehr wohl fühlt, wenn fremde Menschen einem so nahe auf die Pelle rücken.

Meine Empfehllung auf der langen Fensterfront auf einen kleinen Tisch verzichten und dafür 5cm mehr Platz für die Tische schaffen.

Melden
Hilfreich
CS
Heidelberg
1 Bewertung
5.0Besucht am 30. Januar 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Wir hatten einen sehr schönen Abend in der Küche bei leckeren Drinks und gutem Essen.
Wir kommen wieder.

Melden
Hilfreich
L
Berlin
3 Bewertungen
3.0Besucht am 29. Januar 2018
Gesamt 3Essen 2Service 4Ambiente 5

Eigentlich ein gutes, interessantes Ambiente, aber das Essen war nicht gut und dafür überteuert. ZB. Pfälzer Tapas , kalte Leberwurst,viele Mixed Pickles und kleine warme Scheiben eines wurstartigen Saumagens dazu ein paar senfkleckse für 15 Teuronen. Wildgulasch in einer Schüssel wie ein Eintopf unter die Spätzle gemischt und Soße draufgekleckst für 20 geht gar nicht. Flanksteak ordentlich aber nicht medium rare sondern gerade noch medium dazu absolut ungewürzte kurz blanchierte alsofast rohe marokkanische breite Bohnen und schwarz gebratene selbst mit Steakmesser nicht schneidbare Rösti für 27 ??. Das Bratapfelparfait war ein steinharter lieblos auf den Teller geworfener Eisblock besser für Hammer und Meißel geeignet. Weine in der Flasche teils teurer als der gleiche wein glasweise ausgeschenkt. Gut waren nur der kleine Salat und die netten Bedienungen. Die Gesamtqualität entspricht bei weitem nicht dem gehobenen Preisniveau.
Schade!

Melden
Hilfreich
EP
Heidelberg
1 Bewertung
2.0Besucht am 19. Januar 2018
Gesamt 2Essen 2Service 2Ambiente 5

Leider haben wir über eine Stunde auf unser Essen gewartet - dieses kam dann nicht gleichzeitig an, sodass das letzte Essen kam als 2/5 schon aufgegessen hatten. Sehr nett war aber der Espresso als Entschuldigung!

Auch waren die Portionen sehr klein - von dem Pilzrisotto für knapp 14€ wurde man auf keinen Fall satt. Der Salat war leider sehr langweilig und die Kartoffeln dazu auch sehr wenig...

Am Ende wollten wir zahlen und nachdem wir die Rechnung bekommen haben ist bestimmt 10-15 Minuten niemand an den Tisch gekommen und wir sind einfach aufgestanden und haben das Geld auf dem Tisch liegen lassen.

Melden
Hilfreich
1
2
3