FOREIGN AFFAIRS

3.4
7 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Internationale Küche
Top-Etiketten:
  • Geschäftsessen
  • Besondere Anlässe
  • Zwanglos
Unweit der Friedrichstraße in Berlin-Mitte erwartet Sie im ARCOTEL John F Berlin ein modernes und elegantes Restaurant: das FOREIGN AFFAIRS.
Namensgeber des Restaurants ist das Auswärtige Amt, welches direkt nebenan liegt. Hier können Sie entspannt mit Ihren Businesskunden, Kollegen oder mit der ganzen Familie Gerichte von vegan bis herzhaft genießen.
Mit dem Zuwachs durch Küchenchef Robert Baier hat sich das Restaurant FOREIGN AFFAIRS in diesem Jahr ein neues Credo auferlegt: frische und regionale Produkte. Die Küche ist ein bisschen wie unserer kleine Hotelkosmos: weltoffen, lebendig und international.
Was 7 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
3.4basierend auf allen Ratings
3.7
Essen
4.0
Service
3.1
Ambiente
3.1
Preis-Leistung
Lärm · Ruhig
73 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
5
4
3
2
1
Sortieren nach
Neueste
Filter
US
London
1 Bewertung
Besucht am 14. September 2018
Gesamt 1Essen 1Service 2Ambiente 2

The menu given by this restaurant on Open Table is out of date. They do not currently offer a vegan menu. The current menu does still pride itself on having vegan options although that was only one item. When we went there on a Fri evening they had sold out of that item by 7.30pm. All the chef could offer as an alternative was boiled potatoes and vegetables. If you are going to advertise that you cater for vegan diets you need to deliver. We left and went elsewhere for dinner.

Melden
Hilfreich
A
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 22. Juni 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 4

Da wir mit dem angebotenen Tisch nicht einverstanden waren, wurde uns ein anderer nach 5 Minuten angeboten und freundlicherweise wurde uns ein Glas Sekt angeboten. Das Essen war ausgezeichnet und der Service zu jeder Zeit sehr herzlich und freundlich.

Melden
Hilfreich
S
Hannover
4 Bewertungen
Besucht am 17. Mai 2018
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 4

Alles, bis auf das Sitzen, weil ein wenig kalt und unpersönlich, war sehr , sehr gut. Gerne wieder.

Melden
Hilfreich
S
Berlin
2 Bewertungen
Besucht am 26. Januar 2018
Gesamt 2Essen 2Service 3Ambiente 1

Wir wollten das Restaurant für ein Essen mit der Familie testen und sind enttäuscht worden. Der reservierte Tisch befand sich in einer Art Durchgang, der große Frühstücksraum wurde wegen geringer Nachfrage nicht zur Verfügung gestellt. Der Service war bemüht hätte aber aus unserer Sicht anders reagieren müssen, als wir mangelnde Qualität bei einem Essen angemahnt hatten. Unser Eindruck war, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte nicht.

Melden
Hilfreich
HH
Berlin
4 Bewertungen
Besucht am 8. Mai 2017
Gesamt 3Essen 5Service 1Ambiente 3

Das Essen war wieder hervorragend! Der Service ließ allerdings erhebliche Wünsche offen. So wurde uns eine falsche Flasche Wein gebracht und wir mussten immer wieder darauf hinweisen, dass unsere Gläser leer waren. Dass sich ein Menu im Foreign Affairs in die Länge zieht, ist verständlich, aber dieses Mal dauerte es besonders bei den ersten Gängen doch extrem lange. Es waren mehrere Tische besetzt, aber das sollte in einem Restaurant dieser Preisklasse eigentlich kein Grund sein.

Melden
Hilfreich
M
Berlin
3 Bewertungen
Besucht am 17. April 2017
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 3

Leider ist das Restaurant ein "breiter Flur". Wir hatten einen netten Platz "mit Ausblick". War ok.

Melden
Hilfreich
SB
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 24. Dezember 2016
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Sehr schönes Ambiente, feine Küche, auch Wein und Cocktails waren sehr gut!

Melden
Hilfreich