HauserAlm Süllberg

3.8
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
134 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Bayrisch

Top-Etiketten:

Für Gruppen geeignet
Spaß
Zwanglos
Was gibt es Schöneres, als nach einem ausgedehnten Winterspaziergang in eine gemütliche Stube einzukehren und sich bei einem heißen Tee oder Glühwein aufzuwärmen? Vom November bis März thront die originale Erdinger Urweisse Hütte wieder auf dem Süllberg! Erleben Sie hier über den Dächern Hamburgs eine urige Hüttenatmosphäre.
Die kalte Luft verwandelt sich in kleine Wölkchen, der Schal ist fest umgewickelt und ohne Mütze möchte man nicht aus dem Haus – ein perfekter Wintertag, der mit dem Besuch der HAUSERalm auf dem Süllberg gekrönt werden muss.
Denn nach einem ausgedehnten Spaziergang an der Elbe kommen die Spezialitäten der HauserAlm gerade recht. Diese ist mit ihrem Konzept einzigartig in Hamburg und damit zu Recht ein beliebtes Ziel für Wanderer und Fans der bayrischen Küche.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Was 134 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
3.8Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
3.7
Essen
3.8
Service
4.2
Ambiente
3.6
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
72 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
MB
MartinaB
1 Bewertung
Besucht am 11. März 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Hat uns sehr gut gefallen, wir kommen sicherlich mal wieder

PW
PeterW
Raum Hamburg
5 Bewertungen
Besucht am 1. März 2020
Gesamt3Essen4Service3Ambiente4

Personal wirkte ziemlich verplant. Der Tisch war schmutzig, Räumlichkeiten waren kalt. Ehrlich gesagt, hatten wir uns den Brunch etwas anderes vorgestellt. Das Essen war sonst dann gut

B
Buchholz14
Raum Hamburg
8 Bewertungen
Besucht am 29. Februar 2020
Gesamt4Essen4Service3Ambiente3

Ein wenig kühl in der Hütte. Wir waren zufrieden - essen und Getränke waren sehr lecker.

NT
NinaT
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 23. Februar 2020
Gesamt3Essen1Service1Ambiente1

Leider hat sich das Essen zum letzten Jahr sehr verschlechtert-insbesondere der Kaiserschmarren scheint eine andere Variation zu sein, die überaus klein ausfällt und die 10 Eier zu viel beinhaltet. Wir waren sehr enttäuscht. Schade-wir waren immer gern zu Gast.

J
Jochen
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 21. Februar 2020
Gesamt3Essen2Service2Ambiente3

Wir waren ja um 17:00 Uhr da . Es waren wenig Gäste da und zudem viele mit kleinen Kindern ( sehr laut , Kinder rannten rum , z.T. Treppe rauf und runter ). Beim nächsten Besuch werden wir sicherlich abends reservieren . Übrigens die Vesper Brotplatte war sehr gut, uns fast zu viel ,dagegen war der Germknödel eine Katastrophe , sehr sehr fest und kaum zu schneiden .

N
Nordsee007
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 15. Februar 2020
Gesamt2Essen3Service1Ambiente3

Wir haben dieses Tisch vor fast 3 Monaten reserviert. Doch leider ist mit den Reservierungen am Samstag alles darunter und drüber gegangen. Nicht nur unser Tisch, sondern 3 weitere Gruppen waren davon betroffen. Statt um 20uhr, haben wir unseren Tisch erst um 21uhr beziehen können. Wir haben zwischenzeitlich ein Getränk im Deck 7 erhalten. Der Service hat sich im Nachgang mehrfach entschuldigt, allerdings bekamen wir erst auf Nachfrage eine Speisekarte und zusätzliche Messer und auch das Essen war an diesem Tag nur durchschnittlich. Vom Ambiente sehr nett, allerdings wurde es gegen 22uhr in unserem Bereich der Hütte leerer und somit auch merklich kälter. Alles in allem würde ich aufgrund dieses Abends die HauserAlm nicht noch einmal besuchen - schade!

SF
SoulForFood
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 14. Februar 2020
Gesamt3Essen3Service4Ambiente4

Nettes Ambiente und freundliche Bedienung. Speisen eher durchschnittlich und zu teuer. Preis-Leistungsverhältnis eher grenzwertig.

c
clausw
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 14. Februar 2020
Gesamt2Essen1Service1Ambiente2

Guten Tag,
beim mittlerweile 4. Besuch der HauserAlm ging alles komplett schief!
- der Service war total überfordert, bzw. unterbesetzt und sehr unaufmerksam.
- die Getränke dauerten über 20 min und waren teilweise schal.
- die Essen Zwiebelrostbraten und Tafelspitz waren fade und das Fleisch bei beiden Essen zu lange gegart.
- Kaiserschmarn war kalt geworden.

Für ein Sterne-Haus hätte ich deutlich mehr Anspruch an sich selbst erwartet.

Grüße
Claus Walther

s
stepahniew
1 Bewertung
Besucht am 14. Februar 2020
Gesamt4Essen3Service4Ambiente5

War ganz ok , was ich nicht verstehe warum man nach 17 uhr kein Tisch buchen konnte , 80% der tische waren um 19 uhr immer noch frei . Ich hatte Hirschgulasch mit 2 mini mini Scheiben Knödel für 21€ was anderes erwartet, was aber garnicht ging war der Kaiserschmarrn für 13€ ich hab schon einige gegessen aber dieser war wie Eistich oder Rührei .

T
Todde
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 13. Februar 2020
Gesamt4Essen2Service5Ambiente4

Ich war jetzt schon mehrfach in der Hauser Alm aber so enttäuscht wie dieses mal noch nie. Wir waren zu einem Männerabend zu acht verabredet und haben Haxe (Ganze) bestellt. Nach 10 Minuten kam die äußerst freundliche Bedienung wieder und sagte es gäbe nur noch neun Halbe. Unsere Enttäuschung war schon ziemlich groß und haben so etwas in solchem Hause auch nicht erwartet. Wohl oder Übel haben wir die halben genommen. Zum Nachtisch dann noch Kaiserschmarn. Aber auch diese Portion war echt klein.

D
Doro
Raum Hamburg
6 Bewertungen
Besucht am 11. Februar 2020
Gesamt1Essen2Service3Ambiente1

Leider nein, an unserem Tag war die Heizung ausgefallen, es war s..kalt, das Besteck und die Teller ebenfalls, so dass der Kaiserschmarren auf den Tellern sofort kalt wurde, selbst der Zwetschgenröster musste erneut gewärmt werden, er war kalt. Viel Tee, Kakao und Kaffee wärmten uns .
Der Marillenschnaps/auf´s Haus, wärmte auch ein wenig.
Es war "Sabine" die uns einen fröhlichen Nachmittag auf der Alm "weggepustet" hat. Sorry
Im Sommer freu ich mich auf leckeren Erdbeer-Kuchen auf der Terrasse.

JL
JanL
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 8. Februar 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente5

Service gut, Essen etwas teuer für die Qualität aber insgesamt in Ordnung.
Das „Bachhändl“ stellte sich als Hähnchenschnitzel heraus, hier habe ich ehrlich gesagt mehr erwartet (halbes Hähnchen?!) Ambiente top!

WA
WernerA
1 Bewertung
Besucht am 8. Februar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir waren mit allem sehr zufrieden und würden gelegendlich einen Besuch in der Almhütte wiederholen.

Freundllichen Grüß
Werner Amann

M
vipMichael
Raum Hamburg
14 Bewertungen
Besucht am 7. Februar 2020
Gesamt4Essen2Service5Ambiente5

Super klasse Bedienung, das gepaart mit einem wunderschönem Ambiente, nur zu empfehlen!

OT
OpenTable-Gast
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 31. Januar 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Guter Service und gemütliches Ambiente.

JN
Julia N
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 24. Januar 2020
Gesamt4Essen4Service4Ambiente5

Es war super lecker und das Ambiente ist ziemlich lustig - man kommt rein und ist direkt im Urlaub auf der Alm. Bayerische Musik begleitet den Abend und auch dekorativ wird man direkt in die Berge entführt. Leider konnten wir über opentable nur für 17 Uhr oder 20 Uhr reservieren. Wir waren zu 17 Uhr dort und es war außer uns keiner da. Dies änderte sich auch nicht, bis wir gegangen sind. Mit ein bißchen Trubel wäre es sicherlich noch lustiger gewesen.

TE
ThiesE
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 22. Januar 2020
Gesamt2Essen1Service2Ambiente3

Nein, auf keinen Fall. Wie waren dort auf dem Süllberg in Blankenese mit hohen Erwartungen, wurden aber sehr enttäuscht. Der Schweinebraten war grau und zäh, Sauerkraut und Jus einfach nur salzig, wirklich schlecht!

S
Schmidterling
1 Bewertung
Besucht am 19. Januar 2020
Gesamt3Essen4Service1Ambiente4

Bedienung war anfangs sehr unaufmerksam. Über eine Stunde auf den Hauptgang gewartet

M
vipMichael
Raum Hamburg
14 Bewertungen
Besucht am 18. Januar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Immer wieder eine Empfehlung wenn man etwas besonderes erleben möchte, das bei einem absoluten klasse Preis-/Leistungsverhältnis! Weiter so, klasse Konzept, schön das es sowas gibt in Hamburg!

K
Katharina
Raum Hamburg
3 Bewertungen
Besucht am 12. Januar 2020
Gesamt2Essen1Service2Ambiente4

Essen war Mittelmaß aber dafür viel zu teuer. Kinderessen war nicht kindgerecht und enthielt z.B. sehr scharfen Meerrettich, somit blieb alles stehen. Bedienung war freundlich aber unorganisiert. Ich würde mir wünschen dass eine wirklich schöne und gemütliche Lokation wie diese auch noch ein faires Preis-Leistungverhältnis anbietet, erst dann ist die Sache rund und man kommt gern wieder auch als normaler "Essengeher". Stand jetzt sehe ich es eher geeignet als Veranstaltungsort für einen Gastgeber mit einem sehr guten Budget der mal "etwas anderes" bieten möchte.

CA
CAMARO2019
Raum Hamburg
3 Bewertungen
Besucht am 10. Januar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Gemütlich, zünftig, unkompliziert, netter Service und toller Ausblick auf die Elbe

AF
AlliFeier
1 Bewertung
Besucht am 10. Januar 2020
Gesamt3Essen5Service3Ambiente5

Wir hatten einen Tisch für 8 Personen zu um 17 Uhr reserviert. Um 20 Uhr mussten wir diesen Tisch (für 3 neue Gäste!) räumen und uns umsetzen. Wir saßen dann ziemlich eng - die neuen Gäste sehr komfortabel.
Uns war diese zeitliche Befristung nicht bekannt. Wir wurden auch erst im Lokal (mehrfach) darauf hingewiesen ab 20 Uhr unseren Tisch zu räumen. Erstaunlich, weil man - laut Reservierungsbestätigung - keine festen Tische buchen kann. Auch befand sich kein entsprechender Hinweis auf dem Tisch.
Trotzdem war es am Ende ein schöner Abend! Ich würde wieder hingehen.

C
Christine
Raum Hamburg
7 Bewertungen
Besucht am 9. Januar 2020
Gesamt2Essen3Service5Ambiente4

Das Ambiente ist schön, doch die Portionen werden immer kleiner. In einer Hütte 9.00 Euro für eine Birne. 😳 Alle hatten schon gegessen, dann kam das letzte Hauptgericht. Dazu kommt, man hatte uns nicht gesagt, dass den gleichen Abend einen große Abendveranstaltung mit Polizeiaufgebot war. Man musste weit entfernt parken, bei Regen zu Fuß gehen. Wenn wir das gewusst hätten, wären wir nicht gekommen. Keine Info beim Anruf. Es war nur für 17 und 20 Uhr buchbar, obwohl das Lokal leer war. Die italienische Bedienung war erfrischend, obwohl sie nur die Speisekarte verstand. Nach vielen Jahren jetzt Pause in der Hauseralm.

C
Carsten
1 Bewertung
Besucht am 1. Januar 2020
Gesamt5Essen4Service5Ambiente4

Schöne Brotzeit in urigem Ambiente. Sehr nettes Personal.

E
Evel
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 30. Dezember 2019
Gesamt3Essen3Service3Ambiente4

Leider wurden wir zu acht an einem sehr engen Runden Tisch platziert. Die Hocker waren zudem sehr ungemütlich. Manche Gerichte am Tisch schmeckten nicht und waren verkocht. Die Teller wurden schon abgeräumt obwohl noch Personen am Tisch gegessen haben. Das Ambiente und die Lage sind sehr schön allerdings sind die Preise für den Service und die kleinen Portionen nicht angebracht.

S
Singsmythe
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 30. Dezember 2019
Gesamt3Essen2Service2Ambiente2

Die Musik war zu laut und penetrant , der Service sehr mittelmäßig, der Platz zugig.
Das Essen war in Ordnung, im Preis-Leistungs-Verhältnis eher schlecht, ich hätte mir allerdings bei dem Hintergrund des Betreibers sehr viel mehr davon versprochen.
Ins gesamt ganz in Ordnung, würde aber wahrscheinlich nicht mehr hingehen.

G
Gast44
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 28. Dezember 2019
Gesamt4Essen4Service3Ambiente5

Trotz Kennzeichnung der Allergene in der Speisekarte war es mal wieder nicht möglich, glutenfrei zu bestellen. Die Kellner haben keine Ahnung, was sie auf dem Teller haben geschweige denn, das Wort glutenfrei schon einmal gehört. Hauptsache, der Koch hat seine Sterne...

DH
DeniseH30
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 26. Dezember 2019
Gesamt4Essen5Service4Ambiente5

Super witzige und gemütliche Location, allerdings wurde die ganze Zeit nur Apres-Ski-Musik gespielt, die wirklich sehr laut war und sich auch immer wieder wiederholt hat-das muss man mögen. Unterhalten war daher etwas schwierig. Essen und Wein waren sehr lecker.

W
Wahlhamburgerin
Raum Hamburg
4 Bewertungen
Besucht am 26. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Almhütte mit leckerem Essen mit super Blick über die Elbe.

OT
OpenTable-Gast
1 Bewertung
Besucht am 26. Dezember 2019
Gesamt5Essen3Service5Ambiente5

Sehr netter Service alles gut
die Portionen waren etwas übersichtlich aber bei drei Gängen auf alle Fälle
genug Ambiente in der Alm ist ohnehin unbezahlbar
Danke bis bald
👍👍👍👍👍

JW
JaninaW
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 25. Dezember 2019
Gesamt1Essen3Service1Ambiente3

45 Minuten auf Getränke warten und es waren nur 3 Tische belegt. Alle 4 Gerichte hatten wir vorbestellt. 3 Personen waren bereits fast fertig da startete erst das Menü bei der 4 Person. Unhöfliches Personal

R
Rellingen1
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 25. Dezember 2019
Gesamt3Essen3Service3Ambiente4

Aber mit dem Hinweis, dass die Qualität des Essens in der Almhütte nicht mit dem eigentlichen Anspruch des Hauses an die Qualität entspricht. Auch einfacheres Essen kann mit hoher Qualität zubereitet werden.

A
Anelha
Raum Hamburg
3 Bewertungen
Besucht am 25. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Das Ambiente ist einfach klasse, das Essen hervorragend, der Service sehr freundlich und bemüht. Wir kommen gerne wieder!

KK
KilianK
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 21. Dezember 2019
Gesamt2Essen2Service4Ambiente4

Essen kalt, fettig, Hauser Qualität wohl kaum, Gäste eingeladen, leider keine gute Idee

M
vipMichael
Raum Hamburg
14 Bewertungen
Besucht am 20. Dezember 2019
Gesamt5Essen4Service4Ambiente5

Immer wieder super schön und einzigartig, eine Location die sich von allen anderen absolut abhebt!

CB
ClaudiaB
1 Bewertung
Besucht am 19. Dezember 2019
Gesamt4Essen4Service5Ambiente5

Das Ambiente ist wunderschön. Das Essen war gut und reichhaltig. Die Musik war nicht zu laut um 17.00 Uhr, man konnte sich noch gut unterhalten. Das Personal war aufmerksam und sehr freundlich.

Die Auswahl bei vegetarischen Gerichten könnte noch etwas größer sein.

Wir kommen gerne wieder und würden die Hauser Alm auch Freunden empfehlen!

b
bigfoxi
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 15. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Hat alles super geklappt, sehr netter Service, Top-Qualität der Speisen, was will man mehr..

Melden
G
Gabriela
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 12. Dezember 2019
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

die Atmosphäre war urig, wie erwartet, aufgrund der vielen, dort stattfindenden Firmen-Weihnachtsfeiern sehr laut...ein Gespräch am Tisch war nur schwer möglich. Das Essen war trotz des großen Andranges sehr gut, ansprechend angerichtet, wir waren rundum zufrieden. Der Service war aufmerksam und freundlich.

R
iRutt
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 10. Dezember 2019
Gesamt3Essen4Service2Ambiente5

Wir waren jetzt zum 2. Mal innerhalb von 3 Wochen da. Nach dem Fiasko beim ersten Mal (Fondue-Käse war wässrig und dann mit Malzena aufgedickt), haben wir dieses Mal á la Carte bestellt. Essen war wirklich gut. Die zwei Bedienungen waren sichtbar überlastet und wir haben das als "unaufmerksam" abgespeichert. Gern musste man mehrfach nachfragen.
10€ für einen Schnaps sind sicherlich sportlich. Die Essenspreise sind aber angemessen.

M
vipMichael
Raum Hamburg
14 Bewertungen
Besucht am 9. Dezember 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Absolut empfehlenswert, wunderschön, lecker und gute Bedienung!

FAQ

HauserAlm Süllberg wird von 134 OpenTable‑Gästen mit 3.8 Sternen bewertet.

Reservieren Sie in diesem Restaurant, indem Sie Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen.