Heidi's Küfer

3.6
18 Bewertungen
Bis zu 30 Euro
Regionale

Top-Etiketten:

Zwanglos
Essen im Außenbereich
Gemütlich

Restaurant-Info

knusbadisch - wildbayrisch ... das Beste aus zwei Regionen. Badische Lebensart & bayrische Tradition. Von Hand gemachte Flammkuchen aus dem Steinofen, Vesper & Brotzeiten, hervorragende Weine und Gin aus der Heimat.
Wir freuen uns darauf Sie bald bei uns im Heidi‘s Küfer begrüßen zu dürfen!
Was 18 Gäste sagenBewertung schreiben
Bewertungen insgesamt
3.6basierend auf allen Ratings
3.5
Essen
3.8
Service
3.7
Ambiente
3.4
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
Sortieren nach
Filter
WB
WolfgangB
1 Bewertung
Besucht am 28. Mai 2019
Gesamt1Essen1Service2Ambiente1

Preis/Leistungsverhältnis war nicht o.k..Essen maximal Durchschnittlich. Wein zu teuer. Wir hätten das Restaurant ganz anders in Erinnerung.....

NP
NadineP
1 Bewertung
Besucht am 12. Mai 2019
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

Keine Resonanz beim Eintreffen der Gaststätte, obwohl eine Bedienung im Hof stand ...
Nach 10 min. warten sind wir auf die Bedienung zu, um zu fragen, ob wir was bestellen könnten.
Keine Begrüßung am Tisch. Wortloses hinlegen der Karte ...
Wir waren sehr Enttäuscht und sind dann auch wieder gegangen.
Leider ist die Muttertagsüberraschung in die Hose gegangen ...!!!!

TD
TokeD
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 22. April 2019
Gesamt2Essen2Service3Ambiente3

Der Schnitzel war klein und teuer. Wir haben fruher Dort immer sehr gut gegessen. Herrliche Salade und bessere Schnitzel. Sogar zwei fur weniger Geld. Die Bedienung war freundlich.

B
Bine
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 22. März 2019
Gesamt3Essen4Service4Ambiente4

Ein sehr schönes Lokal, Personal überaus freundlich, Flammenkuchen war richtig gut!
Für mich nicht nachvollziehbar, wieso an einem Freitagabend so wenig Gäste da waren.
Leider war es deswegen arg ruhig und nicht ganz so gemütlich. Ein bisschen Hintergrundmusik
wäre dann schön gewesen. Trotzdem komme ich gerne wieder. Noch eine Anregung für die
Speisekarte: statt Kalbschnitzel vielleicht noch ein Schweineschnitzel anbieten...

OT
OpenTable-Gast
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 14. Februar 2019
Gesamt3Essen3Service3Ambiente3

Das Lokal war fast leer. Deshalb kam keine Stimmung auf. Das war schade. Essen war gut.

T
Thomas
Schwarzwald
2 Bewertungen
Besucht am 19. Januar 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Sehr schöne Stube mit sehr leckeren Essen!

S
Steffie202
1 Bewertung
Besucht am 17. November 2018
Gesamt3Essen3Service3Ambiente3

Der Service war nett jedoch noch etwas unsicher. Gerne wieder :)

OT
OpenTable-Gast
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 3. November 2018
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Gutes Restaurant. Besser als früher! Essen reichlich und gut.
Preise auch besser als früher.

G
Gastones
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 3. November 2018
Gesamt4Essen4Service5Ambiente5

Freundliche Bedienung, gutes Essen, Preise etwas hoch, aber schönes Ambiente.

T
Tiffany
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 1. November 2018
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

Preis Leistung stimmt nicht.
Werden wir nicht mehr besuchen .

F
Frapero
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 11. Oktober 2018
Gesamt3Essen2Service4Ambiente3

Beim Nachtisch fehlte mehr oder weniger das angekündigte Eis.

T
Thomas
Schwarzwald
2 Bewertungen
Besucht am 15. September 2018
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ich hatte den Ochsenfetzenburger und als Vorspeise den Obazda, super, super leger. Und als Exilbayer habe ich mich über das bayrische Bier gefreut

I
Isabaugot
1 Bewertung
Besucht am 31. August 2018
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Sehr gemütliche Atmosphäre, schöne Mischung aus Traditionell und Modern.
Die Karte ist angenehm überschaubar und was aus der Küche kommt ist frisch und lecker. Flammkuchen , Schlutzkrapfen - ist wohl die bayrische Interpretation von Ravioli - , Salat , herrliche Desserts und ausgezeichnete Weine aus der Region. Der Service ist freundlich und erfahren.
Kurz um : Wir waren rundum zufrieden und kommen wieder!!

OT
OpenTable-Gast
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 26. August 2018
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

Wurden 20 Minuten überhaupt nicht beachtet,haben uns dann alleine Speisekarten organisiert und einen Aschenbecher,dann irgendwann kam eine Bedienung ,wieder 20 Minuten gewartet bis Getränke kamen...Speisekarte besteht fast nur aus Flammenkuchen ,das einzige Gericht mit Fleisch (Schweinebraten)war aus,der Wurstsalat hat nach nix geschmeckt!Haben uns unter badisch/bayrischer Küche was ordentliches vorgestellt!

OT
OpenTable-Gast
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 26. August 2018
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Wir gehen wieder hin und empfehlen können wir auch alles!

NN
NNNN
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 24. August 2018
Gesamt2Essen2Service4Ambiente3

Flammenkuchenteig war ein Fertigprodukt, den Belag darauf musste man leider suchen! Der Burger ist scharf, ist leider nirgendwo erwähnt und es fehlt an Würze und Belag! Für 13€ ohne Salat oder ähnliches zu teuer!
Basilikum-Sprizz war ein giftgrünes Etwas, aber weit weg von Basilikum!
Das Essen war insgesamt okay, aber leider fehlt das "Selbstgemachte", wenn man hier keine Ansprüche hat, dann ist es absolut in Ordnung.
Service ist lobenswert und klasse!

G
Gatho0216
Schwarzwald
1 Bewertung
Besucht am 16. August 2018
Gesamt3Essen2Service3Ambiente5

Gut war die Vorbereitung, die Wünsche über Platzwahl und Tischdeko wurden erfüllt.
Schlecht war die Speisezubereitung, ein Rumpsteak "medium", eines durchgebraten. Es waren außer Flammkuchen das einzige Hauptgericht an diesem Abend. Es kam ein "englisches" und ein medium mit Sehnen. Die Verbesserung wurde durch eine neue Zubereitung erfüllt, allerdings dauerte es ca. 45min. Der Beilagensalat war lieblos in eine hohe Schüssel gelegt, mit riesigen Kopfsalatblättern und eine Hauch von Dressing. Die Nachfrage nach einem zusätzlichen Joghurtsauce wurde verneint, immerhin kam noch ein wenig Balsamicodressing. Vom ehemaligen Glanz der Vorbesitzer ist wenig zu spüren, für einen schnellen Happen zwischendurch sorgt sicher eine reichhaltige Auswahl von Flammkuchen

OT
OpenTable-Gast
1 Bewertung
Besucht am 12. August 2018
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Gemütlich, schöner Innenhof, gutes Essen, nette Bedienung,

FAQ

Heidi's Küfer wird von 18 OpenTable‑Gästen mit 3.6 Sternen bewertet.