Restaurant Mohrenköpfle

4
7 Bewertungen
Bis zu 30 Euro
Schwäbisch

Top-Etiketten:

Brunch
Für Gruppen geeignet
Gut für Geburtstage
Die Mohrenköpfle Gastronomie erhielt ihren Namen nach der
schwarz-weißen Färbung des Schwäbisch-Hällischen Landschweins,
im Volksmund „Mohrenköpfle“ genannt. Geprägt vom SlowFood - Gedanken genießen sie im schönem Ambiente Regionales und Heimisches.

Auf der umfangreichen Speisekarte erwarten Sie allerlei Spezialitäten vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein, vom bœuf de Hohenlohe sowie hausgemachte Spätzle, Knödel und Vegetarisches.

Sicherheitsmaßnahmen

Reinigung und Desinfektion
  • Gemeinschaftliche Bereiche werden täglich gründlich gereinigt
  • Kontaktlose Zahlung möglich
Räumliche Distanz
  • Begrenzte Anzahl sitzender Gäste
  • Zusätzlicher Platz zwischen den Tischen
Schutzausrüstung
  • Servicepersonal trägt Mundschutz
Screening
  • Krankes Personal am Arbeitsplatz verboten
Was 7 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.0basierend auf allen Ratings
3.9
Essen
3.8
Service
3.9
Ambiente
3.6
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
progress_bar_value foreground of progress bar
progress_bar_background background of progress bar
Sortieren nach
Filter
S
Schuka
1 Bewertung
Besucht am 17. Oktober 2020
Gesamt3Essen3Service3Ambiente3

Allgemein:
Das Restaurant hat den Flair einer Premium-Kantine. Es ist spürbar auf das Durchschleusen größerer Gästegruppen ausgerichtet. Es ist sehr sauber.

Service:
Der Kellner war aufmerksam. Trotzdem schien es Verständigungsschwierigkeiten gegeben zu haben, da die Käsespätzle ohne Zwiebeln bestellt wurden aber mit Zwiebeln kamen und der Rehbraten statt mit Kürbisknödeln mit Spätzle bestellt wurde aber mit Kürbisknödeln und zusätzlichen Spätzle kam. Es wurde auch nicht darauf hingewiesen, dass beim Rehbraten ein Salat dabei ist, weshalb ein zusätzlicher Beilagensalat bestellt wurde. Gebracht wurden dann 2 Salate für den Rehbraten. Die Sache mit den Kürbisknödeln wurde dann auch vom Kellner umgehend korrigiert.

Essen:
Rostbraten - Das verwendete Fleisch war top und auf den Punkt gegart, allerdings sollte es wenigstens rudimentär etwas Salz oder Gewürze gesehen haben, wenn es serviert wird. Auf der Speisekarte stand auch nichts davon, dass es ein Zwiebelrostbraten ist. Zu einem Rostbraten gehören nicht automatisch Zwiebeln. Und falls welche dabei sind, sollten sie auch auf der Karte stehen. Für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten kein Genuss. Aber sie konnten zumindest vom Fleisch entfernt werden.
Rehbraten - zu trocken und ein zu starker Zimtgeschmack in der Soße. Ist schon Weihnachten?
Spätzle/Käsespätzle - geschmacklich super! Aber auch hier bei den Käsespätzle: Zwiebeln sind für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten kein Genuss und wenn sie explizit abbestellt wurden, sollten sie auch nicht serviert werden.

Alles in Allem hatten wir uns nach der Aufmachung und der Beschreibungen auf der Webseite mehr erhofft. Zumindest, dass die Bestellungen so umgesetzt werden, wie sie angenommen wurden und Rostbraten nicht ungewürzt die Küche verlässt.

FH
FritzH
1 Bewertung
Besucht am 9. August 2020
Gesamt4Essen5Service5Ambiente4

Das Essen hat sehr gut geschmeckt wir werden bestimmt wiedr kommen

BR
BernhardR
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 4. August 2020
Gesamt3Essen3Service2Ambiente3

Leider war kein Tisch reserviert.
Die Sitzkissen waren nass.
Der Aussenbereich war unordentlich und ungepflegt.
Die Corona Abstände sind nicht eingehalten worden
Personal fühlte sich dafür nicht zuständig
Desinfektion der Tische und Stühle wurde nicht vorgenommen
Das Gesundheitsamt habe ich darüber informiert

DS
DieterS
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 1. Juni 2020
Gesamt3Essen3Service4Ambiente3

Charakter einer etwas gehobeneren Autobahnraststätte. Sehr sauber. Schöner Terrassenbereich. Freundliches Personal. Essensausgabe an der Ausgabetheke. Gerichte von normaler Qualität, was kein Wunder ist, da alles vorgekocht wird. Sehr gutes Heumilch-Speiseeis.
Geeignet als Alternative zu AB-Raststätten oder Schnellrestaurants.

S
Sonntagsbrunchsuchende
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 8. März 2020
Gesamt4Essen3Service3Ambiente4

Schlecht am Telefon beraten, dadurch zum brunch zu spät gekommen, nicht volle Leistung für volles Geld. Das Essen war eher Kantinenmässig, als wirklich lecker. Na ja. Woanders bekommt man mehr für das Geld.

AE
AngelaE
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 30. Juni 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Immer wieder gerne ,super Team tolles Restaurant!

Auch die Preise sind akzeptabel

B
Bonifatius1959
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 5. Mai 2019
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

Frühstück war sehr gut. Ist natürlich für 16,50€ nicht grad günstig aber was geboten wird ist es wert. Kommen immer wieder gerne hierher.

FAQ

Restaurant Mohrenköpfle wird von 7 OpenTable‑Gästen mit 4 Sternen bewertet.

Ja, Sie können üblicherweise in diesem Restaurant reservieren, indem Sie auf OpenTable Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen. Aufgrund lokaler Einschränkungen nimmt dieses Restaurant derzeit möglicherweise keine Reservierungen entgegen.