Restaurant Red Sea

4
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
1 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Ostafrikanisch
Das Red Sea in Bonn ist ein Restaurant, das man kennen sollte. Das liegt zuerst einmal daran, dass der Eingang zum Restaurant im Hinterhof des Hotel Domicil und damit ein wenig versteckt liegt. Doch wer den Weg in das eritreische Lokal einmal gefunden hat, wird sicher immer wieder kommen. In einem zwanglos-eleganten Ambiente mit einigen afrikanischen Designelementen genießt man authentische und optisch wunderbar angerichtete Spezialitäten, z.B. das landestypische Sauerteig-Injera, das man mit Fleisch vom Rind, Lamm oder Hühnchen und dem eritreischen Curry Berbere speist. Das Red Sea in der Thomas-Mann-Straße bietet aber auch eine gute Auswahl an vegetarischen Gerichten. Abgerundet wird der Besuch im Red Sea durch die Gastfreundschaft des Teams rund um Gastgeberin Gergishu Yohannes. Für uns ist der Eritreer im Bonner Zentrum ein ganz heißer Insider-Tipp!
Was Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.0basierend auf allen Ratings
5.0
Essen
3.0
Service
3.0
Ambiente
4.0
Preis-Leistung
Lärm · Lebhaft
100 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
L
Lilli
Raum Köln
1 Bewertung
Besucht am 29. November 2019
Gesamt4Essen5Service3Ambiente3

Sehr leckeres Essen, leider ist das Restaurant sehr laut und der Service kam nicht so gut hinterher. Dafür sind die Kellner sehr freundlich und bemüht.

FAQ

Restaurant Red Sea wird von 1 OpenTable‑Gästen mit 4 Sternen bewertet.

Reservieren Sie in diesem Restaurant, indem Sie Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen.