Maerz - Das Restaurant

4.2
57 Bewertungen
31 bis 50 Euro
Neue Deutsche Küche

Top-Etiketten:

Passend für Feinschmecker
Besondere Anlässe
Geschäftsessen
Maerz - Das Restaurant

Aus Liebe zum Detail!



Wo andere einfach ihrem Handwerk am Herd nachgehen uns sehr gut kochen, tüftelt Benjamin Maerz mit seinem Team an immer neuen Kreationen. Er optimiert die Reinheit und Vielfalt der einzelnen Produkte bis hin zur perfekten Inszenierung auf dem Teller.


Das ist es, was für den 24-jährigen Schwaben die besondere Faszination an seinem Beruf ausmacht.
Seine Küche verbindet das Bewährte mit den Vorzügen moderner Leichtigkeit.


Er hält nichts von schnelllebigen Trends und Modeerscheinungen in der Küche.
Die Produkte wählt er sorgfältig nach höchsten qualitativen und nachhaltigen Gesichtspunkten aus.
Was 57 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.2basierend auf allen Ratings
4.4
Essen
4.2
Service
3.5
Ambiente
3.9
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
93 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
I
Immerwiedergernedort
1 Bewertung
Besucht am 19. Februar 2020
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Es war wieder einmal ein wunderschöner Abend, der viel zu schnell verging. Super Service, einfach überwältigendes Essen mit einer exzellenten Weinempfehlung. Herzlichen Dank.

OT
OpenTable-Gast
Raum Hamburg
1 Bewertung
Besucht am 20. Oktober 2018
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Eine Reise wert👍. Tolle kulinarische Überraschungen in einer gemütlichen Atmosphäre, abgerundet durch ein engagiertes Team. Wir kommen wieder...

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 16. November 2017
Gesamt4Essen5Service4Ambiente3

Das Essen war sehr gut und interessant. Interessant bezüglich der Gewürze. Regionale, saisonale Zutaten ungewöhnlich zubereitet bzw. gewürzt.
Was uns nicht gefallen hat, war die Kühle in den Räumen(nach 2 Stunden war und richtig kalt); die Verteilung der Gäste. Wir saßen in einem kleinen Raum mit 3 Tischen, die im Laufe des Abends alle belegt wurden, obwohl in den anderen Räumen sehr viel frei war. Der Lärmpegel war extrem hoch, eine normal geführte Unterhaltung war fast nicht mehr möglich.
Zu guter Letzt noch das Ambiente, es war für uns lieblos. Verkümmerte Topfoflanzen mit braunen Spitzen, unordentlich fällende Gardinen und Beistelltische ohne Tischläufer, aufgestellte Kerzen die nicht brannten. Für uns gehören diese Dinge zu einem Lokal dieser Kategorie. Die 5 Sterne wirklich nur für das ausgezeichnete Essen

DZ
DocZa
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 4. November 2017
Gesamt4Essen4Service3Ambiente2

Die Einrichtung ist etwas dunkel und altbacken.
Das Essen ist sehr gut und von den Portionen her sehr angenehm, wir sind mit einem angenehmen Sättigungsgefühl (nicht zu viel und nicht zu wenig) nach Hause gegangen.
Der Serivce hätte noch etwas aufmerksamer sein können: dass man sich sein Wasser selbst nachschenken muss, haben wir in einem Sternerestaurant noch nie erlebt.

TS
ThomasS
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 7. Oktober 2017
Gesamt3Essen4Service2Ambiente3

Service was not at the level of the food and the Michelin Star rating

Melden
OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 23. November 2016
Gesamt1Essen1Service1Ambiente1

als ich gekommen bin, pünktlich, war das Restaurant geschlossen und mir wurde gesagt, erst ab dem Abend geöffnet.
Ich hatte eine Bestätigung für die Buchung, zu der Zeit am Mittag.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 29. April 2016
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Wie immer ein sehr gelungener Abend mit einer ausgezeichneten Küche und einer sehr aufmerksamen Bedienung. Bin immer wieder überrascht über die Leichtigkeit und trotzdem sehr geschmacksintensiven Küche, ohne aufdringlich zu sein.
Wir werden auch weiterhin Ihre zufriedenen Gäste sein. Danke für diesen Genuss.

P
Petrovic66
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 24. Mai 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Begrüßung und Erläuterung der Speisekarte sehrgut, überschaubare Speisekarte, Service unaufdringlich - aber manchmal unaufmerksam, Speisefolge mit gutem Timing, überraschender Zwischengang (nicht bestellt/nicht berechnet) als zusätzlicher Gruß der Küche.
Musik als Hintergrundberieselung passt nicht zum Stil des Lokals. Werde sicher noch zu verschiedenen Anlässen erneut in der Rose speisen (hier passt der Begriff wirklich).

j
jdghalreg
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 22. Mai 2014
Gesamt5Essen5Service4Ambiente5

zwar nicht mit Kerze, Schnuckel-Ecke etc aber alles prima

V
Volleybaer74
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 17. Mai 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Es war rundum ein schönes, stressfreies Erlebnis. Ruhig, ohne Hektik, neue Geschmackserfahrungen haben wir auch gemacht.

U
Uschi
München
2 Bewertungen
Besucht am 3. Mai 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente3

Wir hatten ein 5-Gänge Menü mit Weinbegleitung. Sensationell. Gestartet wurde mit zwei Küchengrüßen. Danach schlemmten wir uns durch Garnelen, Gans und Gulasch und leckere süße sowie herzhafte Nachspeisen. Bei jedem Gang waren die Aromen sehr, sehr gut herausgearbeitet. Hohe Aromendichte. Die Weine haben gut korrespondiert.
Der Service ist sehr professionell und dennoch unanstrengend im Hintergrund.
Insgesamt ein gelungener Abend.
Wer sehr gutes Essen zu schätzen, weiß ist hier gut aufgehoben.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 1. Mai 2014
Gesamt2Essen3Service1Ambiente3

In einem Restaurant dieser Kategorie sollte man vom Service mehr erwarten dürfen. Die einfachsten Bedienregeln wurden nicht beachtet. Beim Einschenken wurde regelmäßig getropft und das Wasser mussten wir zum Teil auch selbst nachgießen. Die Menuegestaltung mit den verschiedenen Zusammenstellmöglichkeiten ist zwar mal was anderes aber mit 2 Nachtischmöglichkeiten (welche im normalen Menue als Gang 3 und 4) Standard sind sehr unglücklich. Je nach Menuezusammensetzung haben einige Gäste am Tisch immer wieder Leelauf solang die anderen etwas zu Essen haben.

3
30042014
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 30. April 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Wir standen seeeeehr lange im Stau und mussten unsere geplante Ankunftszeit mehrfach nach hinten schieben. Kurz angerufen - alles kein Problem! Sehr freundlich und höflich.
Sehr schöne, kurze Präsentation der Karte zur Orientierung. Stets sehr höflich und diskret und trotzdem aufmerksam. Sehr gut.
Hervorragendes Essen und eine erstklassige Weinempfehlung.

M
Mike52
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 23. April 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente3

Waren zum ersten Mal in der Rose, hatten Hochzeitstag und ich wollte meiner Frau etwas Besonderes bieten. Wir entschieden uns für das große Menue, natürlich hatte ich einige Sonderwünsche, dia aber ohne Probleme und ohne Aufpreis erfüllt wurden. Die Amuse Geul , die Vorspeisen, die hauptspeisen und die Desserts waren zwar experimentell aber hervorragend abgestimmt in Geschmack und Design und von außergewöhnlicher Phantasie.

G
Gourmet55
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 16. April 2014
Gesamt3Essen3Service3Ambiente2

Das Ambiente ist erdrückend und der furnierte Glanz der Tische ohne Tischdecke lädt nicht gerade zum Gourmetmahl ein. Darüber hinaus waren die Platzsets bekleckert und das beidseits. Dass ausgerechnet in einem First Class Restaurant mehrheitlich braune Teller verwendet werden, ist enttäuschend für Gast und Koch, denn die zumeist exzellenten Soßen gehen einfach in dem Meer von Braun unter.
Etwas entäuschend war der Nachtisch. Variationen vom Ziegenkäse erfüllen unseres Erachtens nicht den hohen Erwartungsanspruch.
Im direkten Vergleich zum Lamm in Rosswag oder TopAir am Flughafen wird es die Rose sehr schwer haben, sich auf Dauer zu etablieren.

U
Udohelmut
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 16. April 2014
Gesamt4Essen5Service5Ambiente3

Die Vorspeisen, Spargelsüppchen umwerfend und das Gemüsebeet ein Supergenuß für den Gaumen, kamen bestens an.
Der Spargel war wunderbar, frisch und richtig knackig, bißfest.
Fisch und Steak waren ausgezeichnet, genau richtig auf den Punkt gebracht. Besonders überraschend waren die Beilagen zum Steak - eine wunderbare, frische geschmacklich tolle Zusammenstellung.

Das Ambiente mit viel Holz an den Wänden wirkte eigentlich warm und einladend. Leider hat nach unserem Empfinden aber noch das gewisse Etwas gefehlt. Eine weiße Tischdecke oder ein Tischläufer und Blumenschmuck hätten sicher mehr Atmosphäre geschaffen.

Der Servis war äußerst aufmerksam und freundlich, dabei in keiner Weise aufdringlich.
Wein konnte sehr passend gewählt werden.

L
Lightwoman
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 5. April 2014
Gesamt4Essen5Service5Ambiente4

Das Essen war vorzüglich. Sehr frische ungewöhliche Geschmackserlebnisse. Einfach etwas besonderes....

R
Rudolfo
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 5. April 2014
Gesamt4Essen4Service5Ambiente4

Wir hatten das Menü "Signatur März" (ohne Käsegang) mit begleitenden Weinen.
Jeder Gang, ausgenommen Hauptspeise (Rinderbacke) hatte durchaus das Niveau für einen Stern. Besonders gelungen war die Garnele. Die Rinderbacke war sehr klein portioniert und leider ohne Beilage. Insgesamt war für unseren Geschmack das Menü zu "dessertlastig" (3 von 6 Gängen); stattdessen hätten wir uns einen zusätzlichen Hauptgang (Fisch?) gewünscht. Störend empfanden wir die zu langen Pausen zwischen den Gängen. Wir vermuten, dass die Küche mit einer zu geringen Kapazität fährt. Der Service ist wohltuend unaufdringlich, die Getränkepreise sind erfreulich günstig.
Wir werden die weitere Entwicklung des Restaurants interessiert beobachten.

BU
BenUre
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 1. April 2014
Gesamt4Essen5Service5Ambiente4

innovativer Koch - sehr guter Service

Es stört etwas, dass die Hotelgäste ständig durchs Restaurant laufen. Aber das läßt sich wohl bei diesem alten Haus nicht vermeiden.

M
Mardok
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 26. März 2014
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

Essen super, Weine hervorragend und bezahlbar. Abfolge gelungen. Man kann sich zum Essen und zum Quatschen genügend Zeit lassen.
Rundherum ein gelungener Abend. Danke

S
Sternchen
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 20. März 2014
Gesamt4Essen5Service4Ambiente4

Das Essen und der Service war sehr gut. Allerdings war die Raumtempeatur für unseren Geschmack zu kühl...

a
abc123
Raum Stuttgart
2 Bewertungen
Besucht am 20. März 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

Waren am Donnerstag, 20.3. in der Rose essen - wir waren dort bereits vor 2 Jahren und es hat uns damals schon sehr gefallen.
Das Essen war auch diesmal wieder sehr gut, va. der Einfallsreichtum der Darreichung der Speisen (Muschel in Kiste....) hat uns optisch sehr gefallen.

Im Restaurant selber war es leider etwas kalt, lag aber vielleicht auch an der Sitzgelegenheit (am Erker, direkt am Fenster).
Freuen würde ich mich über eine Auswahl an offenen Dessertweinen.

Werden sicher wieder kommen

K
Katam
Raum Stuttgart
3 Bewertungen
Besucht am 19. März 2014
Gesamt4Essen5Service4Ambiente3

Das Restaurant ist rustikal eingerichtet, was vielleicht ein wenig überrascht aber nicht stört.
Das Essen überraschte immer wieder. Im Zusammenspiel verschiedener Elemente entfalteten sich im Mund einzigartige Geschmackserlebnisse. Auch die Präsentation war sehr ansprechend. Eine Vielfalt, von der man noch lange zehren kann. Sehr freundlicher Service und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die begleitende Weinreise rundete das Menü hervorragend ab.

G
Ge12
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 19. März 2014
Gesamt4Essen5Service5Ambiente3

Zwei Brüder, der eine leitet die Küche, der andere den exzellenten Service, die sich zurecht in den Olymp gekocht haben. Die Speisen ein Genuß. Nicht vergessen wurde allerdings woher man kommt. So findet man auch den Zwiebelrostbraten in einer Zubereitung, der überzeugt und auch das Wienerschnitzel fehlt nicht. Es ist dem Haus zu wünschen, dass der Stern weiterhin Ansporn bleibt, aber dass auch der Charakter des Hauses erhalten bleibt. Das Degustationsmenü ist hervorragend - hier stimmt einfach alles. Dem Haus ist zu wünschen, dass der eingeschlagene Weg konsequent beschritten wird.

T
Tester
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 15. März 2014
Gesamt2Essen2Service2Ambiente3

Wir waren neugierig, da die Rose ja letztes Jahr einen Stern erhalten hat.
Als Vorspeise hatten wir die gefüllten Nudeln mit Trüffeln. Die Trüffel hatten so gut wie keinen Eigengeschmack. Als Hauptgang wählten wir den Rostbraten und das Rindersteak (beides medium). Sowohl der Rostbraten als auch das Steak waren eher zäh.

Der Service war mir etwas zu steif und unpersönlich.

Ich denke nicht, dass wir wieder kommen.

L
Lecker2014
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 7. März 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

Vielen Dank, für das außergewöhnlich gute Essen. Es war ein Erlebnis!! Schön, dass Benjamin Merz sich Zeit genommen hat an unseren Tisch zu kommen. Es ist immer schön, wenn der Koch die Zufriedenheit der Gäste abfragt. Kein Spießrutenlauf, denn wir waren voll des Lobes, also noch einen Stern.

g
gutessen
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 27. Februar 2014
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

Es gab leider keinen vegetarischen Hauptgang. Meine Begleitung bekam aber Fisch ( etwas fasrig) statt dem Hähnchen,
(sagenhaft weich und lecker) obwohl es nicht so gut dazu passte.
Die Beilagen sollten mehr sein, nur zwei kleine Kleckser Süßkartoffelstampf ist zu wenig. Der war übrigens wunderbar. Aber was solten die rohen, kalten mit Haut!!!!! Mandarinenscheiben dazu????
Das Personal war sehr kompetent, aber der junge Mann könnte auch mal etwas lächeln?

BH
BHSt
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 22. Februar 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

sehr leckeres Essen, sehr kreativ; sehr aufmerksamer Service

D
Dagi
Leipzig
1 Bewertung
Besucht am 18. Februar 2014
Gesamt4Essen5Service4Ambiente3

Essen und Weinbegleitung waren hervorragend. Wir saßen im Eingangsbereich, in dem ständig die Hotelgäste vorbei liefen. Neben unserem Tisch wurden direkt die Jacken und Mäntel abgelegt und der Blick war direkt auf die Garderobe gerichtet. Das geht garnicht!! Die Mäntel haben im Speisebereich nichts zu suchen. Der Service war gut und unaufgeregt, aber nach der Begleichung der Rechnung wurde uns weder die Garderobe gebracht, noch wurden wir verabschiedet .
Dennoch würden wir aufgrund der Qualität der Speisen das Restaurant empfehlen.

OT
OpenTable-Gast
Raum Stuttgart
10 Bewertungen
Besucht am 15. Februar 2014
Gesamt4Essen5Service5Ambiente4

Wir haben zu viert einen sehr schönen und leckeren Abend in der Rose verbracht.
Das Menue war sehr lecker und stimmig zusammengesetzt, durchaus mit Überraschenen, aber passenden Kombinationen durchsetzt. Manche Gänge hätten etwas üppiger ausfallen dürfen :-))

l
luv100goodfood
London
3 Bewertungen
Besucht am 12. Februar 2014
Gesamt2Essen3Service1Ambiente3

Das à la carte-Menu in der Rose enthält nicht viel Auswahl, der Trend ist, regionale Gerichte mit ungewöhnlichen Zutaten und moderner Kochtechnik aufzubereiten, was gelungen und geschmacklich sehr interessant ist. Allerdings war der Rostbraten vom Rinderrücken extrem hart und zäh (nicht voll genießbar). Einen entsprechenden Hinweis bewertete der Service, der schon von Anfang an sehr kühl und zurückweisend war, mit der Bemerkung, dass der Koch dafür nicht könne, und bot einen Espresso an -keine Reaktion oder Entschuldigung aus der Küche. Uns "renitente" Gäste beachtete man beim Abschied nicht, während parallel dazu andere Gäste mit hand-shake verabschiedet wurden.

SF
SchriFa
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 8. Februar 2014
Gesamt3Essen3Service3Ambiente2

Beim Eintreffen und im Verlaufe des Abends wurden wir vom Restaurantleiter ingnoriert.
Zu lange Wartezeiten zwischen den Gängen.

Positiv:
Gute Vegetarische Gerichte auf der Speisekarte

k
komischschmecker
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 8. Februar 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Das Menu ist voller Überraschungen. Die Weinbegleitung passt 100%. Und der Service ist aufmerksam und sehr freundlich.

GM
GM9701
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 6. Februar 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente3

Exzellentes und ausgefallenes Essen mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen, alles im positiven Sinne gemeint.

DA
DieAltersWg
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 4. Februar 2014
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

es hat rundum alles stimmig gepasst. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

A
Alpha
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 2. Februar 2014
Gesamt5Essen5Service4Ambiente3

Top Sevice mit exzellentem und wunderbar kreativem Essen in einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.

C
Conny
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 31. Januar 2014
Gesamt5Essen4Service4Ambiente3

Viele wunderbare Aromen, ganz exzellent die Osterinselfigur - nur eine einzige Teilspeise war überwürzt (Fischgehacktes in der Mitte des Tellers Jambalaya).

Schönes Ambiente (Holztische, Glas-Platzteller, die braun-lasierten Schalen...) - nur das weiße "Schiff" mit den braunen Schnur-Lochkugeln finde ich zu " tot" und zu mächtig - ich würde dezente Blumenarrangements bevorzugen - und: die Beleuchtung sollte heller sein, als Ausgleich zu den dunklen Holzwänden (die ich aber nicht kritisieren möchte, sondern deren Erhaltung finde ich gut). Es waren wohl 3 Birnen defekt in dem Raum, wo wir saßen, aber auch richtige Kerzen (statt der Teelichter) und vielleicht indirekte Leuchtröhren an der Decke oberhalb der Holzwände wären schön.

e
ederi
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 26. Dezember 2013
Gesamt2Essen2Service2Ambiente2

Zu Weihnachten mehr als eine Woche vorher reserviert (5 Personen), aber Tisch bekommen, der eher als Nottisch in Wartehalle bezeichnet werden kann. Lange gewartet, bis die Speisekarte kam, 15 Minuten, ohne dass uns jemand angesprochen hat. Bestellt a la carte. Bei zwei Hauptgerichten (Gans klassisch ) hatten Preis und Portion nichts miteinander zu tun. Rotkrautbeilage sehr üppig, Knödel und Gans mickrig, eine Portion Gans bestand hauptsächlich aus Haut mit wenig Fleisch, geschmacklich auch einfach. Obwohl der Servicekraft dieses mitgeteilt wurde, kam keine Reaktion dieses armselige Hauptgericht (33,- Euro) zu entschuldigen. Enttäuschend vor allen Dingen, da wir unsere Verwandten eingeladen hatten in ein vermeintlich besonders Restaurant

M
Maddl
Raum Stuttgart
8 Bewertungen
Besucht am 25. Dezember 2013
Gesamt4Essen4Service3Ambiente5

Am 1.Weihnahctsfeiertag waren wir mit 3 Personen in der Rose zu Gast. Sehr schönes und gemütliches Ambiente. Kleine aber feine Speisekarte. Wir hatten drei verschiedene Gerichte ausgewählt.
Besonders erwähnen möchte ich die zwei "Grüsse aus der Küche" - ein wahrhaftiges tolles Geschmackserlebnis! Da hätte ich gerne noch etwas mehr gehabt! Das gleiche gilt für die Vorspeise, die allerdings für Ihren Preis doch wirklich sehr klein war....
Die Hauptgänge waren sehr gut. Wir hatten kein Dessert.
Kleiner Negativ-Punkt: Das gleich zu Anfang bestellte Cola erwies sich als "abgestandwen bzw. mit fast keiner Kohlensäure", das sollte beim Einschenken schon auffalllen!

O
Ophtogenieser
Raum Stuttgart
1 Bewertung
Besucht am 20. Dezember 2013
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

Der Service war wie die Male davor sehr gut und unaufdringlich. Das Essen war von sehr guter Qualität und die Zubereitung und Präsentation sehr gelungen. Da ich aber von ca 2 Monaten schon einmal exakt das gleiche 6 Gang Menue bekam, gab es keine Überraschungen. In dieser Preiskategorie wünsche ich mir ein häufiger wechselnde Menuefolge.

FAQ

Maerz - Das Restaurant wird von 57 OpenTable‑Gästen mit 4.2 Sternen bewertet.

Ja, Sie können üblicherweise in diesem Restaurant reservieren, indem Sie auf OpenTable Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen. Aufgrund lokaler Einschränkungen nimmt dieses Restaurant derzeit möglicherweise keine Reservierungen entgegen.