Schlossschänke Schloss Johannisberg

4.5
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
126 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
31 bis 50 Euro
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Deutsch

Top-Etiketten:

Malerische Aussicht
Besondere Anlässe
Gut für Jahrestage
An einer der schönsten Stellen des Rheingaus, wie auf einer großen Sommerterrasse über dem Rhein gelegen, befindet sich unsere Gutsschänke mit Weingarten. Ob laue Sommernächte, rustikale Weinproben oder festliche Familien- feiern. 150 Außenplätze sowie 240 Sitzplätze laden zum Verweilen ein.
Schärfen Sie Ihre Sinne, tauchen Sie ein in eine Atmosphäre aus Gemütlichkeit, Gastfreundschaft & geschmacksintensiven Gaumenfreuden – kreativ und gekonnt dargeboten von unserem Service & Küchenteam !
Egal ob…edler Fisch, leckere Desserts, oder ein zartes Steak herzhaft und auf den Punkt gegrillt, alles in jedem Fall in konstant frischer Qualität, variantenreiche Salate & schmackhafte Suppen, so wie Sie schmecken sollten und echte Kenner Sie erwarten, hier gibt es Sie!
Das schicke Ambiente, gepaart mit unserem Produktangebot, sind erstklassige Vorraussetzungen um Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Was 126 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.5Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.2
Essen
4.5
Service
4.6
Ambiente
4.0
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
89 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
W
Raum Hamburg
27 Bewertungen
Besucht am 22. November 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Danke für den sehr schönen Abend

OT
Mexiko Stadt
1 Bewertung
Besucht am 17. November 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Sadly the maroon cream was out, such a pity!!

Melden
J
1 Bewertung
Besucht am 29. Oktober 2019
Gesamt3Essen3Service4Ambiente4

Die Wildterrine als Vorspeise war sehr gut, leider war der Kabeljau etwas enttäuschend. Zwei kleine Stücke Fisch mit Kartoffellrisotto und einigen Blättern Spinat in Rotweinbutter, serviert im tiefen Suppenteller. Die Kartoffelwürfel waren noch sehr bissfest und schwammen in der sehr dominanten Rotweinbutter, erinnerte etwas an Eintopf. Die Desserts hingegen wieder lecker.

HE
1 Bewertung
Besucht am 13. Oktober 2019
Gesamt4Essen5Service5Ambiente3

It was a pleasant atmosphere a bit noisy but tolerable

Melden
OT
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 22. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Geburtstag

PI
1 Bewertung
Besucht am 17. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Waren sehr zufrieden, kommen wieder.👍👍👍Essen und Wein vorzüglich, Bedienung professionell, sehr freundlich und zuvorkommend.

JC
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 17. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Das Restaurant war das absolute Highlight unserer Reise an Mosel und Rhein. Die Lage ist phantastisch, direkt über dem Weinberg mit Blick auf Fluß, Hang und Umgebung, gerade im Lichte des Sonnenuntergangs einfach herrlich. Das Essen war durchweg qualitativ hochwertig und köstlich, die Weinauswahl war ebenfalls sehr gut. Der hauseigene Gin ist als Aperitif sehr zu empfehlen. Der Service ist angenehm aufmerksam und sehr freundlich. Wir werden uns immer gern an diesen Abend erinnern.

P
Dallas
7 Bewertungen
Besucht am 14. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Beautiful location. Friendly and attentive service. Unique and delicious food. And of course the wine is superb.

Melden
H
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 9. September 2019
Gesamt4Essen3Service4Ambiente5

very nice place, good food, but very expensive. Wiener Schnitzel is very very thin meat for 26 Euro. That is to expensive!

Melden
P
Mainz
2 Bewertungen
Besucht am 7. September 2019
Gesamt3Essen5Service3Ambiente4

Der Service entspricht keinem gehobenen Restaurant. Kellner beherrscht grundlegende Regeln nicht. Es wurde kein Amuse Gueule angeboten. Brotteller standen am Tisch und wurden kommentarlos ohne zu Fragen weggenommen.
Preis/Leistung stimmt hier nicht!

W
Raum Hamburg
27 Bewertungen
Besucht am 6. September 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Heute stimmte alles Traumwetter im Rheingau Kaffeetrinken auf der Terrasse lecker frischer Kuchen dann ein Spaziergang durch die Weinberge und dann leckeres Abendessen in entspannter Atmosphäre und guten Wein. Ambiente im Wintergarten mit Sonnenuntergang unschlagbar sehr nettes freundliches Personal. Wir werden wie schon so oft wiederkommen.

OT
London
1 Bewertung
Besucht am 2. September 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Tolle Anlage und Blick im Wintergarten.
Sehr netter Service, Reservierungswuensche wurden beruecksichtigt.
Leber etwas anders als gewohnt zubereitet, Vorspeisen, Salate und WS top.

JS
Hannover
5 Bewertungen
Besucht am 31. August 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Eine teiloffene Glasveranda am wahrscheinlich letzten heißen Tag dieses Jahres, feine Speisen und Getränke, ein gediegener Blick auf Weinberge und das Rheintal, eine sehr freundliche Mitarbeiterin mit dem Blick für‘s Detail: was will man mehr? Gerne wieder!

NS
3 Bewertungen
Besucht am 31. August 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente4

Our waiter was great. He was proud of the wines and food produced and was very friendly and attentive. Best service we have had in Germany the last 2 years.

Melden
A
Raum Frankfurt
6 Bewertungen
Besucht am 30. August 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Leckerer Salat, köstliches Dessert und perfekt temperierte Riesling - ein Genuss für Gaumen und Auge auf der Panoramaterrasse!

P
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 25. August 2019
Gesamt5Essen4Service4Ambiente5

Man sollte doch auch alkoholfreies Bier anbieten. Davon geht das Geschäft am Wein sicher nicht kaputt.

VT
Raum Frankfurt
2 Bewertungen
Besucht am 17. August 2019
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

angenehm, höflich und schön.Kommen gerne wieder.Lage einzigartig

M
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 13. August 2019
Gesamt2Essen2Service4Ambiente3

Rissotto war zu weich. Rinderrücken nicht medium.

kleiner Brotteller mit Messer eingedeckt, es kam aber kein Brot. Auf Nachfrage die Info : Dies hätte man bestellen müssen, aber in der Karte war Brot mit Spundekäs und - soweit ich mich erinnern kann - Schinken. Bei einem Restaurant dieser Preisklasse ist unserer Meinung nach etwas Butter / Brot zuerwarten, vor allem, wenn bereits ein Brotteller eingedeckt ist.

Unsere Erwartungen wurden nicht erfüllt.

A
Raum Düsseldorf
2 Bewertungen
Besucht am 3. August 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Wunderschönes Ambiente. Angenehmer und sehr rascher Service. Was ich mir als Exil-Hesse gewünscht hätte, wäre eine Wisperforelle gewesen. Insgesamt fand ich die Auswahl an Speisen sehr überschaubar. Wenn ich eine kritische Bemerkung machen soll, fehlte mir bei den Speisen etwas die Betonung auf Regionalität.
Insgesamt aber sehr empfehlenswert. Wir freuen uns auf das nächste Essen dort.

OT
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 27. Juli 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Es war ein super schöner Abend mit super Essen und einen sehr schönen Ambiente

Vielen Dank

E
1 Bewertung
Besucht am 26. Juli 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Besonders die persönliche Hilfe eines Angestellten, dessen Namen ich leider nicht weiß, hat mitbringen einem Schwächeanfall wegen der Hitze außerordentlich geholfen!!

F
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 20. Juli 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Tolle Aussicht, super Essen. Gehoben, aber nicht abgehoben.

a
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 17. Juli 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Alles sehr gut. Die Auswahl vegetarischer Speisen ist allerdings sehr mau.

TP
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 2. Juli 2019
Gesamt3Essen2Service5Ambiente4

sehr guter service, gute Weinkarte, schlechtes essen.

JF
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 22. Juni 2019
Gesamt1Essen3Service1Ambiente1

Massengeschäft, unfreundlich arrogantes und unaufmerksames Personal, besonders die männlichen Kellner. Offenbar reicht die sehenswerte Lage, um das Restaurant am Laufen zu Halten. Langweilige Speisekarte.

D
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 21. Juni 2019
Gesamt5Essen3Service5Ambiente4

Die Lage ist es, die diesen Platz einzigartig macht. Das ist dann eben auch den Preis wert, den wir als Gast dafür zahlen. Der Service ist gut, die Essensqualität noch verbesserungsfähig. Die Weine sind exzellent, leider gibt es aber kein Bier, verständlich bei der Lage mitten in den Weinbergen, unverständlich in dem Land der Biere. Wir kommen gerne wieder,
auch wenn wir den ankommenden Wanderergruppen nur ungern beim
Lüften der Wanderschuhe zugesehen haben.

OT
Philadelphia
1 Bewertung
Besucht am 18. Juni 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Sehr schönes Ambiente, ausgezeichnetes Essen und Service. Jederzeit einen Besuch wert.

W
Raum Hamburg
27 Bewertungen
Besucht am 15. Juni 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wir waren heute als kleine Gruppe zum Geburtstag hier, toller Service, gutes Essen, gute Weine und das Ambiente wie immer toll. Die Schlossschänke bleibt unsere Lieblingslokalität im Rheingau.

p
Bonn & Umgebung
1 Bewertung
Besucht am 10. Juni 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Ein sehr schönes Ambiente, eine wunderbare Aussicht, wirklich aufmerksamer Service und sehr gutes Essen. Absolut empfehlenswert

RB
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 26. Mai 2019
Gesamt4Essen5Service5Ambiente4

Die Qualität des Essens war ausgezeichnet - die Zusammenstellung perfekt-
alles war soweit Top und hat einen guten Eindruck hinterlassen.
Wir kommen wieder
Grüße
Fam Blinzig

WJ
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 22. Mai 2019
Gesamt3Essen1Service4Ambiente4

Das Essen ist leider nicht mehr das was vor 3 Jahren war damals war der Pächter
Käfer Gastronomie
Leider leider

OT
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 12. Mai 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente4

Von der Begrüßung, den Tisch am Fenster, die überaus aufmerksamen und netten Service bis zum sehr guten Essen alles Top. Einziges kleines Manko war zu Anfang die Lautstärke die eine größere Gruppe verursachte.

RK
Dallas
1 Bewertung
Besucht am 12. Mai 2019
Gesamt4Essen4Service4Ambiente3

Es wurde schnell das Essen serviert, manchmal zu schnell, was die Gemütlichkeit etwas leiden lässt

EA
1 Bewertung
Besucht am 1. Mai 2019
Gesamt3Essen2Service4Ambiente4

Bärlauchsuppe sehr gut. Spanferkel vom Fleisch her gut, aber überhaupt keine krosse Schwarte. Absoluter handwerklicher Fehler, sollte in einem so ambitionierten Haus eigentlich nicht vorkommen. Weinangebot sehr gut, auch an offenen Weinen. Allerdings selbst für Rheingau-Verhältnisse und unter Berücksichtigung, dass die Weine vom eigenen, wenngleich sehr renommierten Weingut sind, preislich absolute Obergrenze!!! Die Lage und tolle Aussicht tragen sicherlich zur Preisgestaltung bei... Dennoch: immer wieder einen Besuch wert!

OT
Hongkong
1 Bewertung
Besucht am 25. April 2019
Gesamt4Essen4Service4Ambiente5

Alles prima und den Erwartungen entsprechend, aber zur Erstklassigkeit fehlt der letzte Schick am Essen, Service sehr freundlich, Mobiliar könnte ansprechender, edler sein

EE
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 15. April 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Auf jeden Fall, hat uns sehr gut gefallen !!! Wir freuen uns bereits auf den nächsten Besuch!

RK
Raum Frankfurt
2 Bewertungen
Besucht am 22. März 2019
Gesamt5Essen4Service5Ambiente5

Wir waren sehr zufrieden. Da wir 'Geburtstag' als Anlass bei der Reservierung angegeben hatten, wurde meiner Frau gleich zu Beginn gratuliert und es lagen kleine 'Happy Birthday' Schriftzüge auf dem Tisch.
Sehr aufmerksames Personal, sehr leckeres Essen (der Nachtisch war traumhaft). Tolle Aussicht und da es Freitag war, waren nicht alle Tische besetzt und von daher auch nicht laut. - Wir haben uns sehr wohl gefühlt. - Vielen Dank!

M
Mainz
1 Bewertung
Besucht am 17. Februar 2019
Gesamt4Essen4Service4Ambiente4

Aufmerksame, aber dezente Bedienung. Fleisch und Gemüse ausgezeichnet, Bratkartoffeln etwas fettig.

FB
Raum Frankfurt
3 Bewertungen
Besucht am 16. Februar 2019
Gesamt5Essen5Service5Ambiente5

Wie immer top!

KW
Raum Frankfurt
1 Bewertung
Besucht am 1. Januar 2019
Gesamt2Essen2Service3Ambiente5

Wir (4 Personen) sind am 01.01.19 mit sehr hohen Erwartungen zu dem Brunch gegangen und sehr enttäuscht nach Hause.
Zum Frühstücken gab es mehr oder weniger nicht viel. bisschen Marmelade, Honig, kleine Auswahl an Käse und Wurst, Müsli und gesalzene Butter (passt nicht wirklich zu Marmelade und Honig)und Brot, denn die Minibrötchen waren mit schwaren Oliven gebacken.
Das Mittagsbuffet war auch enttäuschend. Abgesehen davon, das es nur lauwarm bis kalt war, war die Auswahl auch sehr ernüchternd. Es gab Entenkeule, Lachs in
Sauce (fast kalt), Rehgulasch (sehr trocken und nur lauwarm), Serviettenknödel (trocken und kalt), Rotkohl (nur lauwarm), Kartoffel-Kürbis-Gratin (sehr bissfest und nur lauwarm), Wildreis (kalt). Für jemanden, der kein Fisch, Wild oder Geflügel isst, keine andere Fleischoption vorhanden.
Die verschieden Nachspeisen waren alle viel zu süß und das Eis sehr flüssig (nicht richtig gekühlt).
Die Säfte wurden nicht nachgefüllt.
Am Buffet wurde vom Personal mit den bloßen Händen nach der Wärme der Speisen gefühlt und in den Behältnissen verschoben, damit es nach mehr aussah.
Bei einem solchen Haus, mit stolzen Preisen von 36,50€ pro Person für den Brunch, kann man durchaus mehr erwarten. Jedes Frühstücks-Brunchbuffet in kleineren Preisklassen ist weitaus empfehlenswerter als das ! 150 € für 3 Erw. und 1 Kind zum Brunchen sind schon eine Hausnummer ! Einmal und NIE wieder !