Schuhbecks Fine Dining im Boettners

icon/ic_reviewCreated with Sketch.
Keine Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
31 bis 50 Euro
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Französisch-Japanisch
Fine Dining steht seit jeher für feine Küche in noblem Rahmen – seit Dezember 2016 ist es das Luxuslabel der vielfältigen Schuhbeck-Gastronomie, prämiert mit einem Michelin-Stern für 2018.

Selbstverständlich gibt es hier keine traditionelle Gourmettempelsteifheit, sondern das international angesagte Casual Fine Dining: Anspruchsvolle Küche in betont entspanntem Ambiente. Die elegant modernisierte Location ist das ehemalige Münchner Traditionshaus Boettners. Als Küchenchef begrüßt hier Maurice Kriegs seine Gäste, der seine kulinarische Karriere bei Schuhbeck begonnen und zuletzt ein Jahr beim Drei-Sterne-Koch Christian Bau als Junior-Sous-Chef gearbeitet hat.

Nähere Informationen und die aktuelle Speisekarte finden Sie unter: https://www.schuhbeck.de/gastronomie/fine-dining/


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Restaurant ab
Zur Zeit hat Schuhbecks Fine Dining im Boettners noch keine Bewertungen. Bitte geben Sie nach Ihrem Restaurantbesuch eine Bewertung ab, um anderen Gästen bei ihrer Entscheidung zu helfen.