Sons of Mana

icon/ic_reviewCreated with Sketch.
Keine Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Modern Asiatisch
Direkt neben der Berliner U-Bahnstation Naturkundemuseum gelegen, entführt dich das Sons of Mana in die exotische Welt der hawaiianischen Poké Bowls. Die leckeren und gesunden Bowls sind der neue Star am Food-Himmel und auch in der Hauptstadt zur Zeit schwer angesagt. Und genau deshalb ist das Sons of Mana in der Invalidenstraße in Mitte auch ein besonderer Tipp. Nicht nur, weil die Bowls mit ihrer bunten Mischung aus verschiedenen Zutaten ein bisschen das Fernweh stillen können, sondern auch, weil hier alles ganz unkompliziert in einer großen Schüssel serviert wird. Die Poké Bowls gibt es in verschiedenen Varianten, so zum Beispiel als Aloha-Salmon mit rohem Lachs, Avocado, Wakame, Reis, eingelegten Karotten und Soja-Mayo-Sauce oder in vegan mit Tofu, Edamame, Salat, Süßkartoffel, Kimchi, Reis und Soja-Sesam-Sauce.
Geben Sie die erste Bewertung für dieses Restaurant ab
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
0.0
Diese Bewertung wurde durch Bewertungen von Gästen auf einer anderen Seite erstellt.

FAQ

Reservieren Sie in diesem Restaurant, indem Sie Datum, Uhrzeit und Personenzahl wählen.