Zum grünen Gaul

Star_8_Created with Sketch.Star_8_Created with Sketch.Star_8_Created with Sketch.Star_8_Created with Sketch.star-quarterCreated with Sketch.
4.3
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
50 Reviews
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Deutsch
Top-Etiketten:
  • Zwanglos
  • Hausmannskost
  • Vor/nach dem Theater
Zum Grünen Gaul
Die gemütliche Speisen- und Schankwirtshaft im schönen Ehrenfeld direkt am Hans-Ehrenberg-Platz. In der unmittelbaren Nähe zum Schauspielhaus Bochum und den Bochumer Symphonikern im Anneliese Brost-Musik-Forum Ruhr erwartet Sie beste hausgemachte gutbürgerliche Küche und jede Menge Wein- und Bierspezialitäten.
Was 50 Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
4.3Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.3
Essen
4.5
Service
4.4
Ambiente
4.1
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
93 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
5
4
3
2
1
Sortieren nach
Filter
CG
1 Bewertung
vor 5 Tagen besucht
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 4

Schönes Ambiente, die traditionsreichen Räumlichkeiten wurden stilsicher an das neue Design angepasst. Essen war sehr gut, die Portionen groß. Es könnte vielleicht noch ein klein wenig pfiffiger zubereitet sein. Die Getränkeauswahl ist klasse. Besonders schön, dass es neben den sehr guten Standardbieren auch ein wechselndes (Craft)beer vom Fass gibt. Wein- und Spirituosen-Karte beeindrucken ebenfalls. Dazu aufmerksamer und unaufdringlicher, freundlicher Service. Toll. Gerne wieder.

Melden
Hilfreich
L
1 Bewertung
Besucht am 9. Juni 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Wir freuen uns in der Nähe ein so gutes, gemütliches Restaurant zu haben. Die Weißwurst auf dem Hausteller hat nicht ganz so gut geschmeckt. Das Forellengericht war sehr schmackhaft. Weiter so, mit alten, klassischen (Hausmanns-) Gerichten, z.B. aus verschiedenen Ländern: Hühnchen in Wein, Lammragout, Gemüselasagne o.ä..
Der Weinpreis wäre für 2cl ok, für 1,5 cl etwas teuer.

Melden
Hilfreich
M
Raum Hamburg
8 Bewertungen
Besucht am 30. Mai 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Entspanntes und sehr schönes Ambiente, netter, unkomplizierter und aufmerksamer Service und wirklich gutes Essen. Toll.

Melden
Hilfreich
E
Ruhrgebiet
2 Bewertungen
Besucht am 25. Mai 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Es ist immer wieder schön im Grünen Gaul. Das Essen ist frisch und so was von gut. Das Preis - Leistungsverhältnis ist angemessen. Der Service ist vom Empfang bis zur Verabschiedung herzlich. Man fühlt sich einfach wohl.

Melden
Hilfreich
RP
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 23. Mai 2019
Gesamt 5Essen 5Service 4Ambiente 5

Das Essen ist nicht alltäglich mit guten Zutaten, phantasievoll zubereitet und schmackhaft - bis auf die Dessertabteilung. Da ist noch Nachholbedarf.
Das Ambiente hat ein professionelles Konzept, ist aber nicht außergewöhnlich.
Beim Service ist noch Platz nach oben, besonders, wenn es voll ist.

Melden
Hilfreich
FW
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 22. Mai 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 4

Sehr nettes Team mit leckeren Speisen und Getränken in schönem Ambiente

Melden
Hilfreich
Z
Ruhrgebiet
2 Bewertungen
Besucht am 18. Mai 2019
Gesamt 5Essen 4Service 5Ambiente 5

Sehr freundlicher Empfang und aufmerksamer Service. Ambiente hat uns sehr gut gefallen. Toller Mix aus alt und neu . Vorspeise “ Salat mit Nordseekrabben “ sehr gut. Roastbeef super Qualität. Vegetarisches Gericht hätte kreativer und besser gewürzt sein können. Die Zeitspanne zwischen Vorspeise und Hauptgang ein bisschen zu lang. Portionen waren nicht wie oft bemängelt zu klein. Werden wieder kommen

Melden
Hilfreich
m
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 18. Mai 2019
Gesamt 3Essen 4Service 2Ambiente 4

Die Bratkartoffeln meiner Begleitung schwammen in Öl. Die Art der Zubereitung der Weisswurst hat meine Begleitung überrascht, aber nicht positiv. Das Mineralwasser aus Römern fanden wir komisch. Die Servicekraft war nicht unnett, machte aber einen nicht sehr motivierten Eindruck.Wir mussten mehrere Anläufe nehmen( winken),um bezahlen zu können. Das Essen habe ich trotzdem mit 4 von 5 Sternen bewertet, weil ich mit meinem Salat sehr zufrieden war und meine Freunde mit Saibling und Bratwurstschnecke ebenfalls .
Wir haben nicht reklamiert, weil wir Karten fürs Schauspielhaus hatten und ein wenig unter Zeitdruck standen.

Melden
Hilfreich
OT
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 14. Mai 2019
Gesamt 5Essen 5Service 3Ambiente 5

gutes , für Bochum innovatives Konzept, gute Kulinarik und Präsentation,
Service nett, aber nicht aufmerksam

Melden
Hilfreich
b
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 9. Mai 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Kleine aber feine Karte. Sehr aufmerksames Personal...gerne wieder

Melden
Hilfreich
M
1 Bewertung
Besucht am 1. Mai 2019
Gesamt 4Essen 5Service 4Ambiente 3

Das Ambiente ist sehr individuell, aber auch eher kühl.
Das Essen war sehr schmackhaft und hat geschmeckt wie bei Mutti, also ein Kompliment an die Küche.
Die Portion war auch nicht klein, also Preis Leistung, top👍🏻

Melden
Hilfreich
RK
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 30. April 2019
Gesamt 3Essen 3Service 3Ambiente 5

Eine Empfehlung würde ich nur unter Vorbehalt aussprechen.
Die Bedienung war sehr freundlich. Zum Kaffee konnten wir ein Glas Leitungswasser bekommen. Das fand ich sehr zuvorkommend.
Die Forelle schmeckt muffig, der Bratwurstkringel war zu viel und sehr salzig, die Kartoffeln etwas zu fettig. Die Linsen süß sauer waren sehr gut zu der Kalbswurst.

Wir haben über 1 Stunde auf das Essen gewartet. Für eine späte Abendmahlzeit sind die Hauptgerichte unseres Erachtens zu schwer.
Positiv ist, dass auch ein Mann auf jeden Fall satt wird.
Das Ambiente hat uns sehr gut gefallen. Um etwas zu trinken würden wir auf jeden Fall gerne wiederkommen.

Melden
Hilfreich
j
Raum Düsseldorf
7 Bewertungen
Besucht am 25. April 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Ein sehr schönes Restaurant und ein Gewinn für Bochum!

Melden
Hilfreich
U
1 Bewertung
Besucht am 22. April 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Das Essen war super lecker, die Portionen reichlich und der Service sehr nett. Die Auswahl an Weinen ist sehr umfangreich. Die Bierkarte bietet auch Craftbiere und es gibt eine schöne Auswahl regionaler Spirituosen.

Melden
Hilfreich
S
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 16. April 2019
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 3

Das Essen war sehr gut und das Personal freundlich und aufmerksam. Leider war die Wartezeit zwischen den Gängen sehr lang (bis zur Vorspeise 50 Minuten, bis zum Hauptgang weitere 45 Minuten). Das Essen war dafür sehr lecker!

Melden
Hilfreich
M
Raum Düsseldorf
2 Bewertungen
Besucht am 16. April 2019
Gesamt 5Essen 4Service 3Ambiente 4

Netter Empfang, freundlicher Service, angenehme Atmosphäre, hipper Laden, Preise eher in Richtung gehobenes Segment - beim Spargelgericht drei Stangen zu bekommen ist etwas enttäuschend und übersichtlich, Roastbeef +12 € war allerdings ausgezeichnet. Ohne Hintergrundmusik finde ich persönlich sehr angenehm. Gute Akustikdämmung eingebaut :-)
Wir kommen wieder und empfehlen es weiter.

Melden
Hilfreich
OT
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 12. April 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Es ist ein super modernes Gasthaus mit Klassikern, zeitentsprechend angepaßt

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
Besucht am 6. April 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Wir haben uns sehr wohl und als Gast sehr wertgeschätzt gefühlt...
wir kommen bestimmt wieder.:-)

Melden
Hilfreich
f
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 29. März 2019
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 4

Ruhrpottküche in moderner Form. Tolle deutsche Weinauswahl und im vorderen Teil Kneipenatmosphäre mit Soleiern und co!

Melden
Hilfreich
OT
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 23. März 2019
Gesamt 4Essen 3Service 3Ambiente 5

Der Hausteller bot zu wenig Fleisch und die Qualität war mässig.
Die Königsberger Klopse und die vegetarischen Gnochi waren gut.

Melden
Hilfreich
OT
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 8. März 2019
Gesamt 4Essen 3Service 4Ambiente 3

Besonders die tolle weinkarte und der freundliche Service haben große Freue gemacht. Danke dafür.

Melden
Hilfreich
K
1 Bewertung
Besucht am 7. März 2019
Gesamt 5Essen 4Service 5Ambiente 4

Gute Karte, die angenehm vom Üblichen abweicht. Schmackhafte Speisen.

Melden
Hilfreich
P
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 3. März 2019
Gesamt 3Essen 5Service 5Ambiente 5

Mein Mann hat zum Geburtstag einen Gutschein bekommenen,den wir dann auch schnell eingelöst haben.
Wir haben nicht sogleich einen Tisch bekommen,weil der Grüne Gaul stark frequentiert ist. Zu dem Temin haben wir gleich 2 Freunde aus Schwerte mitgenommen, die immer sehr an neuen Restaurants interessiert
sind. Der Empfang war schon mal vielversprechend, sehr nettes Personal, der Tisch war in Ordnung und das
Ambiente heimelig.Die Gutbügerliche Küche modern und lecker zubereitet hat uns gut gefallen. Die Wein u.
Getränkekarten sehr vielseitig. Der Servies zuvorkommend und die Weinkarte war für ihn kein Buch mit sieben Siegeln. Wir waren alle sehr zufrieden und und satt. Wir kommen gerne wieder und können das
Restaurant nur weiter empfehlen
PS die Parksituation ist Schwierig

Melden
Hilfreich
b
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 1. März 2019
Gesamt 1Essen 2Service 2Ambiente 1

zwei Wochen vorher Tisch reserviert und trotzdem "Katzentisch" unter einem Garderobenberg bekommen.
zu viele Fleischgerichte, zu teuer: ein vertrockneter Knödel in Pilz-Sahne für 14,50€ ?
das geht besser - netter - leckerer

Melden
Hilfreich
CT
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 26. Februar 2019
Gesamt 1Essen 1Service 1Ambiente 4

Man soll ja die positiven Seiten zuerst nennen, daher wie folgt:

+ Ambiente schön
+ Lage gut

Jedoch überwiegen aus meiner Sicht ganz klar die negativen Punkte:

- Ich bin ein großer Weinfreund und hatte mich zunächst über die große Auswahl in der Weinkarte gefreut. Leider sind die Preise hier von einem anderen Stern. Geschmacklich gibt es so viel tollere Weine in einem entspannteren Preissegment. Der günstigste Grauburgunder (25 €/Flasche!) war ausverkauft, sodass ich 36 € bzw. 40 € für die möglichen Alternativen zahlen sollte.
- Das Essen war zwar gut, jedoch musste ich leider für einen Krümel an Essen unfassbar viel Geld bezahlen. Jetzt bin ich nicht nur deprimiert über die Weinpreise sondern zudem auch noch sehr hungrig!
- Wenn man insgesamt solche Preise veranschlagt, sollte man doch zumindest zusehen, dass die Gäste versorgt sind. Leider saß ich an dem Abend oft und lange auf dem „Trockenen“. Das geht nicht bei den Preisen!!!

Fazit: Ich bin gespannt wie lange sich der Laden hält bei dem Preisniveau. Ich werde nicht noch mal dort hingehen. Es gibt in Bochum so tolle und qualitativ hochwertigere Läden, die ein wesentlich besseres Gesamtangebot haben. Da muss ich nicht noch mal in den Grünen Gaul.

Melden
Hilfreich
OT
Nürnberg
1 Bewertung
Besucht am 23. Februar 2019
Gesamt 3Essen 2Service 3Ambiente 3

Eine Empfehlung würde ich unter Vorbehalt geben.
Mit der Reservierung hat prima geklappt und wir hatten einen prima Tisch mit gutem Überblick über den Gastraum, wie gewünscht :-).
Unsere Bedienung war freundlich und zuvorkommend.
Die Suppe als Vorspeise war sehr gut und sehr reichlich und v. a. sehr gut warm und auf einem heißen Teller serviert. Das war echt klasse.
Beim Hauptgang war die Sättigungsbeilage (Kartoffel-Möhren) sehr reichlich, der Fischanteil eher übersichtlich und wenig spektakulär. Die Soße war spärlich.
Das vegetarische Gericht mit den Urmöhren, gehobeltem Michel und saurer Sahne war sehr lecker und auch von der Menge angemessen.
Es war aufgrund von, ich meine 3, Gruppen ziemlich laut und ein Gespräch zu zweit kaum mehr möglich. Der Raum hallt sehr.
Vielleich müsste man das nächste Mal den vorderen Gastraum nutzen und es nicht als gediegenes Abendessen erwarten, sondern eher als solide, wenn auch anregende Küche, von der man satt wird.

Melden
Hilfreich
OT
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 19. Februar 2019
Gesamt 4Essen 3Service 4Ambiente 5

Alles in allem war es o. K., die Senfsoße (geschmacklich, mal mit der Sorte „Grober Heinrich“ aus dem Spreewald versuchen) und das Dessert sind m. E. allerdings noch „steigerungsfähig“. Quarkspeise war zu üppig, lieber die Hälfte (man ist ja nicht mehr hungrig oder will noch satt werden) und ein entsprechend angepasster Preis.

Melden
Hilfreich
OT
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 16. Februar 2019
Gesamt 4Essen 5Service 5Ambiente 4

Gute und aufmerksame Bedienung. Schmackhaftes Essen. Gute Weinkarte. Speisekarte ist mit 10 Hauptgerichten übersichtlich. Sollte saisonal gewechselt werden. Ein sehr schönes Dinner mit Freunden.

Melden
Hilfreich
s
Ruhrgebiet
2 Bewertungen
Besucht am 10. Februar 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Ich fand es sehr schmackhaft zubereitet; mir persönlich war es aber für ein Abendessen zu deftig.

Melden
Hilfreich
YS
Ruhrgebiet
3 Bewertungen
Besucht am 10. Februar 2019
Gesamt 5Essen 5Service 4Ambiente 4

Junge Personalteam sehr freundlich wie im Living room. Geschmackvolles Essen im grosszügigen Portion. Lekeres Landier und vielfältige Weinkarte, die zum Essen passen. Sehr zu empfehlen sowohl für Junior auch für Senior.

Melden
Hilfreich
IK
Raum Düsseldorf
6 Bewertungen
Besucht am 10. Februar 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Der Grüne Gaul ist ein neues Highlight in der schon sehr guten Gastroszene Bochums. Die Inhaber und Geschäftsführer machen das Essen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Besonders gut finde ich den umsichtigen Umgang mit den Rohstoffen.

Melden
Hilfreich
OT
Berlin
1 Bewertung
Besucht am 7. Februar 2019
Gesamt 3Essen 4Service 5Ambiente 4

der Sitzkomfort auf den Bänken im hinteren Bereich des hinteren Hauptraumes ist für längere Aufenthalte
und ältere Gäste nicht gut.

Melden
Hilfreich
OT
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 5. Februar 2019
Gesamt 2Essen 2Service 4Ambiente 4

Trotz langfristiger Reservierung wurde uns ein äußerst ungünstiger, ungemütlicher, kleiner Tisch mitten im Restaurant zugeteilt, obwohl gemütlichere Tische am Rand noch frei waren.

Melden
Hilfreich
OT
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 3. Februar 2019
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 4

Das Essen war sehr gut, das Preis Leistung Verhältnis passte leider nicht.

Melden
Hilfreich
IK
Raum Düsseldorf
6 Bewertungen
Besucht am 3. Februar 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Alles Gänge waren perfekt und etwas besonders. Die Weinkarte ist klasse und nicht der "normale Standard". Tolles Restaurant!

Melden
Hilfreich
OT
Ruhrgebiet
5 Bewertungen
Besucht am 3. Februar 2019
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Es war wunderbar. Tolles Team! Wahnsinnsessen!
Wir waren rundum zufrieden

Melden
Hilfreich
MH
Raum Köln
2 Bewertungen
Besucht am 2. Februar 2019
Gesamt 5Essen 5Service 4Ambiente 5

Super Essen. Zumdem liebevoll eingerichtet. Ein Lokal zum Wohlfühlen

Melden
Hilfreich
D
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 27. Januar 2019
Gesamt 1Essen 3Service 1Ambiente 2

Die Kellnerin hat uns lange warten lassen, hatte kein Interesse am Gast und kam nach dem Essen nicht auf die Idee die Speisekarte (Nachtisch/Espresso) anzubieten.
Den Nachtisch haben wir dann in einem anderen Lokal bestellt.
Das war kein guter Service!

Melden
Hilfreich
OT
Raum Hamburg
2 Bewertungen
Besucht am 12. Januar 2019
Gesamt 5Essen 4Service 4Ambiente 5

Wie immer sehr gutes Essen in schöner Atmosphäre

Melden
Hilfreich
CD
Ruhrgebiet
1 Bewertung
Besucht am 5. Januar 2019
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

Stylisch und trotzdem extrem bodenständig in einem hippen Viertel. Extravaganz gepaart Gemütlichkeit. Publikum von cool bis alternativ, von 25 bis 60. Zum chillen, quatschen und speisen . Genau so etwas hat der Bochumer Szene gefehlt.

Melden
Hilfreich
1
2