Restaurant Elfrather Mühle

3.5
36 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Neue Deutsche Küche
Top-Etiketten:
  • Für Rendezvous geeignet
  • Kreative Küche
  • Essen im Außenbereich

Restaurant-Info

In 2012 wurde die Mühle von Katrin und Ingo Sperling übernommen und mit einem neuen gastronomischen Konzept versehen.
Das Ehepaar Sperling, Küchendirektor Dirk Wienen und das gesamte Service- und Küchenteam sind seitdem mit viel Spaß und Energie an dieser tollen Location dafür verantwortlich, in Krefeld und Umgebung für tolle frische Küche und ein schönes Ambiente zu sorgen.
Restaurantart
Zwanglos elegantes Restaurant
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Küchen
Neue Deutsche Küche, Mediterran
icon/ic_clockCreated with Sketch.
Öffnungszeiten
Mo, Mi–So 11:00 Uhr–21:00 Uhr
Mo 13:00 Uhr–21:00 Uhr
icon/ic_phoneCreated with Sketch.
Telefonnummer
02151/7899722
icon/ic_new_windowCreated with Sketch.
icon/ic_paymentCreated with Sketch.
Zahlungsmethoden
American Express, EC-Karte, MasterCard, Visa
icon/ic_dress_codeCreated with Sketch.
Kleidung
Lässig-elegante Kleidung
icon/ic_chefCreated with Sketch.
Küchenchef
Dirk Wienen & Fabian Remdt
icon/ic_neighborhoodCreated with Sketch.
Gebiet:
icon/ic_parking_detailsCreated with Sketch.
Details zu Parkplätzen
Kostenfreies Parken
icon/ic_public_transitCreated with Sketch.
Öffentliche Verkehrsmittel
Straßenbahn:Linie 42
Buslinie: 58
Ausstieg jeweils an der Haltestelle Elfrather Mühle
Weitere Details
Aussicht, Bankett, Bar/Lounge, Bier, Café, Essen im Freien, Kamin, Komplette Bar, Nebenräume, Raucherbereich außen, Rollstuhl-Zugang, Sitze an der Bar, Wein
Was 36 Gäste sagenBewertung schreiben
Bewertungen insgesamt
3.5Basierend auf kürzlich erfolgten Ratings
4.0
Essen
3.3
Service
3.6
Ambiente
3.5
Preis-Leistung
Lärm · Gemäßigt
80 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
5
4
3
2
1
Sortieren nach
Neueste
Filter
M
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 18. November 2018
Gesamt 3Essen 4Service 4Ambiente 4

Wir waren zum Gänseessen hier und sehr zufrieden. Das Fleisch löste sich mühelos vom Knochen. Die Beilagen haben mir auch sehr gut geschmeckt. Normalerweise bin ich kein Freund von Klößen, aber diese waren hervorragend. Zur Gans wurde uns ein ausgezeichneter Rotwein aus der Pfalz empfohlen. Wir waren zum ersten Mal, aber sicher nicht zum letzten Mal hier in diesem schönen Ambiente zum Essen.

Melden
Hilfreich
OT
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 24. August 2018
Gesamt 1Essen 1Service 2Ambiente 2

Das Essen war schlecht. Lammkarree viel zu blutig nicht kross gebraten. Die Soße war schwach gewürzt, angedickt . Dazu gab es Couscous und Blumenkohl !
Das zweite Gericht Osso buco mit Püree war geschmacklich ok, es gab zwei Beinscheiben wobei eine Scheibe fast komplett aus einem Knochen bestand , nur ein schmaler Rand bestand aus Fleisch. Dies würde ich noch nicht einmal einem Familienmitglied anbieten .

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
Besucht am 11. August 2018
Gesamt 3Essen 5Service 1Ambiente 3

Das Essen war hervorragend. Leider war der Service sehr schleppend, da parallel eine Hochzeitsgesellschaft bedient wurde. Dafür waren die Kapazitäten beim Service und in der Küche schlecht geplant. Wir mussten sehr lange warten (z.B. Wartezeit zwischen Zwischngang und Hauptspeise betrug 45 Minuten).

Melden
Hilfreich
OT
1 Bewertung
Besucht am 10. August 2018
Gesamt 1Essen 2Service 1Ambiente 2

Wir hatten für 19.00 Uhr einen Tisch bestellt und als wir kamen sollten wir auf die Terrass. Da es kühl war sind wir ins Restaurant. Das Eindecken hat mind. 1/2 Stunde gedauert. Solange bekamen wir auch nichts zu trinken. Zwischen Vorspeise und Hauptgericht ist mind. 3/4 Std. vergangen. Wir baten um die Rechnung und um Bestellung eines Taxis. Das Taxi war schneller da als die Rechnung. Wir mußten noch mehrmals darum bitten.
Wir haben schon in den Jahren mehrere Kochquintett-Restaurnts besucht und waren immer sehr angetan.
Dieses Haus werden wir nicht mehr aufsuchen.
mfg. A. Brändlein

Melden
Hilfreich
DL
NRW (Nordosten)
2 Bewertungen
Besucht am 19. Mai 2018
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 3

Lockerer junger Service, dabei kompetent, professionell, freundlich und hilfsbereit - sehr gute Mischung! Für Allergiker und Gäste mit Lebensmittelunverträglichkeiten unbedingt empfehlenswert: an einer separaten Karte (die entsprechende Inhaltsstoffe ausweist) wird noch gearbeitet, einstweilen wird mitgedacht, nachgefragt und empfohlen. Großartig!
Wir waren zu dritt und alle sehr zufrieden. Mein Highlight: eine Variation von Rhabarber und Waldmeister mit Prosecco-Schaum - das ist saisonale Küche mit hohem Spaßfaktor!
Abzüge im Ambiente: wir hatten das Glück, draußen sitzen zu können - in dem leider inzwischen schon fast unvermeidlichen Plastik-Rattan-Mobiliar. Der weite Blick auf Gartenlandschaft und Kunst wiederum ist ein Bonus. Eindeutiger Malus: der Eingang. Vom (großen) Parkplatz aus kein Wegweiser, so dass wir unvermittelt in einem Foyer standen, das offenkundig vom Golfclub genutzt wird (säuberungsbedürftiger Teppichboden!). Weiter durch ein menschen- und möbelleere Bar tasteten wir uns irgendwie vor zum Schankraum. Das geht besser.
Der Schankraum in der alten Mühle ist akzeptabel, aber nicht ambitioniert.
Dennoch: die Küche und der Service sind unbedingt empfehlenswert.

Melden
Hilfreich
y
1 Bewertung
Besucht am 31. März 2018
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 3

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt, die Portionen waren recht üppig, der Service war freundlich und aufmerksam. Die Atmosphäre litt etwas durch den überraschend schwachen Besuch an diesem Abend.

Melden
Hilfreich
B
1 Bewertung
Besucht am 17. März 2018
Gesamt 4Essen 4Service 3Ambiente 4

Das Menue anlässlich der Tour de menue hat uns sehr gut gefallen. Das Ambiente ist sehr angenehm. Der Service mit Auszubildenden nicht immer optimal.

Melden
Hilfreich
N
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 26. November 2017
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

Da wir Jahrestag hatten, habe ich dort einen Tisch reserviert. Unser Tisch war noch nicht frei, so dass wir an der Bar noch Platz nehmen mussten. Danach wurden wir zu unserem Tisch gebracht, der nicht wirklich gemütlich war. Wir haben direkt am Eingang gesessen, nähe der Bar, wo es ziemlich laut herging. Das Personal war sehr freundlich und schnell. Da wir das Gänsemenü bestellt hatten, mussten wir über eine Stunde auf das Essen warten , auch auf die Rechnung mussten wir länger warten. Aber ansonsten war alles top. Essen, Ambiente und Service war super.

Melden
Hilfreich
OT
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 9. November 2017
Gesamt 3Essen 4Service 1Ambiente 3

Die Elfrather Mühle bietet sehr gutes und leckeres Essen in entspannter und niveauvoller Atmosphäre.

Leider entspricht der Service nicht den (hohen) Erwartungen, die durch das außergewöhnlich schöne Ambiente geschürt werden:
Es dauerte 20 Minuten, bis das 1. Getränk auf dem Tisch stand, und eine volle Stunde, bis die vorbestellte Gans endlich in die Nähe der hungrigen Gäste getragen wurde. Nachschenken des Weins? Fehlanzeige. Nachfragen, ob Getränke nachgereicht werden können/sollten? Fehlanzeige. Nachfrage, ob noch Fleisch nachgereicht werden könnte (schließlich hatten wir eine ganze Gans bestellt). Auch Fehlanzeige.
Ein freundliches "Auf Wiedersehen" zum Abschied? Weit gefehlt. Wie nahezu den ganzen Abend war keine Servicekraft in der Nähe...

Fazit: Das Essen war super-lecker, der Wein gut und richtig temperiert. Leider hat der fehlende Service den Gesamteindruck sehr stark negativ beeinträchtigt.

Melden
Hilfreich
K
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 14. Mai 2017
Gesamt 5Essen 4Service 5Ambiente 5

sehr freundlicher und zuvorkommender Service, ausgezeichneter Spargel und wirklich tolle Bratkartoffeln.

Melden
Hilfreich
OT
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 5. Mai 2017
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 4

Eingebettet in Golfclub, viele Mitglieder desselbigen im Restaurant, die teilweise... eigen sind. Exzellente Küche, tolles Essen, klasse Bedienung, für das Gebotene sehr preiswert! Ambiente ist angenehm und unaufgeregt. Location innerhalb einer alten Windmühle ist außergewöhnlich.

Melden
Hilfreich
L
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 16. April 2017
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 5

Sehr schönes Ambiente und extrem freundliches Personal. Qualität des Essens 9 von 10 Punkten. Da ist noch ein klein wenig Luft nach oben.

Melden
Hilfreich
K
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 16. April 2017
Gesamt 3Essen 4Service 3Ambiente 3

Gut für ein Essen in gehobenem Rahmen !
Weinkarte z.Zt. " leider in Überarbeitung" - trotzdem gab es eine gute Empfehlung.
Bei voller Besetzung leider etwas laut.

Melden
Hilfreich
US
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 31. März 2017
Gesamt 4Essen 3Service 5Ambiente 3

Tour de Menue - es war eine Reise (und sein Geld) wert!
Wir hoffen, im kommenden Jahr wieder zur Tour de Menue einkehren zu können.

Melden
Hilfreich
D
Mönchengladbach
1 Bewertung
Besucht am 24. März 2017
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Erstklassiges Menü auf hohem Niveau. Da ist Kochen Kunst.

Melden
Hilfreich
T
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 9. Dezember 2016
Gesamt 3Essen 4Service 4Ambiente 4

Trotz der aktuell überall knappen Reservierungsmöglichkeiten ( Weihnachtsfeiern etc.)
haben wir noch einen schönen Tisch bekommen. Die Qualität der bestellten Gerichte
waren alle sehr gut. Auch das individuelle Wünsche schnell umgesetzt worden sind.

eine guten Wein haben wir auch gefunden, wobei ich mir ein paar mehr Tropfen aus
Spanien und Südafrika gewünscht hätte (Rotweine)

Melden
Hilfreich
OT
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 9. Dezember 2016
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 4

Netter zwangloser Abend bei gutem Essen in schöner Atmosphäre

Melden
Hilfreich
c
Raum Düsseldorf
3 Bewertungen
Besucht am 30. Oktober 2016
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Nicht nur im Sommer mit der Aussenterasse und dem Blick aufs "Grün" eine Fahrt ins Grüne wert. Tolle Location, super Service, leckere Gastronomie mit ausgezeichnetem Service. Immer wieder schön und lecker!

Melden
Hilfreich
C
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 29. August 2016
Gesamt 4Essen 3Service 4Ambiente 4

Sehr schöne Räumlichkeiten in netter Umgebung. Lediglich die offizielle Öffnungszeit bis 21:00 dürfte gerne länger sein, wurde aber zuvorkommend flexibel gehandhabt.

Melden
Hilfreich
U
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 19. Dezember 2015
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 5

Wir haben uns sehr wohl gefühlt . Meine Gäste haben das Restaurant sehr gelobt. Wie immer sehr nettes Ambiente, auch abends. Das Essen war gut. Die Gans war i.O.- Menge und Geschmack, Haut hätte knuspriger sein können. Den Service kann ich loben, freundlich, aufmerksam, aber nicht aufdringlich.
Ich komme gerne wieder.

Melden
Hilfreich
q
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 19. Dezember 2015
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 4

ausgesprochen gute Qualität, geschmacklich ganz weit vorne, Speisenangebot setzt sich vom üblichen Einerlei interessant ab, recht große Portionen, sehr aufmerksamer und freundlicher Service, sehr kinderfreundlich, tolles Weinangebot, angemessene Preise

Melden
Hilfreich
FG
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 15. Dezember 2015
Gesamt 2Essen 2Service 3Ambiente 4

Unser obligatorisches Gänseessen, sollte diesmal in der Elfrather-Mühle stattfinden. Sehr bequem konnten wir Online buchen.
Vielleicht etwas verwöhnt von den jahren zuvor, in einem andern Restaurant (leider hat der Besitzer den Betrieb eingestellt), aber voller Vorfreude auf "unsere" Gans.
Ambiente war wirklich schön, eine alte Mühle zum Coutryhouse und Restaurant umfunktioniert.
Das Essen war aber LEIDER nicht das was dass Ambiente und die positiven Komentare versprachen.
Die Gans war allenfalls Mittelklasse um nicht zu sagen eine "Billiggans aus dem Supermarkt". Die Haut nicht Knusprig und Kross gebraten wie es sein sollte, sonder zäh und trocken wie eine alte Zeitung. Das Fleisch trocken und wenig gehaltvoll. Der Rotkohl mit einem aufdringlichen Essig Geschmack. Knödel aus der Tüte und zu aller letzt der Bratapfel als Fertigteil von der Metro.
Leider waren wir SEHR entäuscht und brachen unseren Besuch leider bereits nach einer Stunde ab.....

Etwas Positives zum Schluss: Der Gastgeber war "seinen Gästen" sehr zuvorkommend und bemüht.

Melden
Hilfreich
g
Raum Düsseldorf
3 Bewertungen
Besucht am 29. August 2015
Gesamt 5Essen 4Service 4Ambiente 4

wir waren des öfteren dort essen und wurden noch nie enttäuscht.
sowohl im normalen restaurant, als auch im anno1823.
das essen ist besonderns gut verträglich.

Melden
Hilfreich
g
Raum Düsseldorf
3 Bewertungen
Besucht am 14. August 2015
Gesamt 4Essen 5Service 4Ambiente 5

wir waren mehrfach im Restaurant Elfrather Mühle essen. das Essen war immer hervorragende. sowohl im restaurant, aber besonders im feinschmecker restaurant anno 1823.
Jederzeit zu empfehlen. sehr nette Bedienung, besonders schönes Ambiente.

Melden
Hilfreich
g
Raum Düsseldorf
2 Bewertungen
Besucht am 1. August 2015
Gesamt 4Essen 4Service 5Ambiente 4

Sehr aufmerksamer und freundlicher Service. Schnelle Bedienung.
Sicherlich nicht zum letzten Mal

Melden
Hilfreich
OT
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 16. Juli 2015
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

wir waren in jeder Hinsicht zufrieden -Bedienung, Essen und natürlich die Lage.

Melden
Hilfreich
OT
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 19. Juni 2015
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Sehr guter Service mit einer leckeren Auswahl an Speisen. Man fühlt sich sehr Wohl und willkommen.

Melden
Hilfreich
s
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 2. Mai 2015
Gesamt 1Essen 2Service 1Ambiente 5

wie mir schon einmal in diesem Restaurant passiert mussten mein Besuch und ich eine sehr lange Wartezeit von der Bestellung bis zum Bringen des Essens erleiden( anders kann man das nicht ausdrücken)
die Qualität des essens war gut aber die Portionen zu klein.

Es ist schade das man in einem so tollen Ambiente so negatives erleben muss.

Melden
Hilfreich
H
Raum Düsseldorf
2 Bewertungen
Besucht am 22. April 2015
Gesamt 1Essen 3Service 2Ambiente 3

Dem Wunsch, den reservierten Tisch zu wechseln, weil es im Türbereich sehr zügig wahr,
wurde nicht entsprochen. Angeblich waren alle anderen Tische ebenfalls reserviert , obwohl dies
-wie es sich später herausstellte - nicht der Fall wahr.
Ebenfalls konnten wir die Reihenfolge der Bedienung nicht nachvollziehen. Gäste - wohl
Bekannte des Pächters - , die nach uns kamen, erhielten ihre Speisen früher.
Für einen Vorspeisensalat mussten wir fast 2 Stunden warten.
Unmöglich fanden wir auch, dass der Chef vor den Augen der Gäste seine Mitarbeiter beschimpfte,
die wohl am wenigsten für den Ablauf verantwortlich waren.

Melden
Hilfreich
SS
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 14. März 2015
Gesamt 1Essen 2Service 2Ambiente 5

Nach dem Golfspiel ist die Karte gut und die Portionen passen nach dem Sport. Für einen Abend zum Essenausgehen passen die meisten Gerichte nicht und man hat zu wenig Auswahl um die Gerichte als Vor und Hauptspeise zu kombinieren.
Das Filet sollte Medium rare sein und war grössten Teils durch noch nichtmals medium gebraten.Die Bedienung hielt aber alles für richtig und war recht forsch dabei . Wir haben alles so gegessen wie es war werden es aber sicherlich nicht nochmal bestellen.
Das Bier war leider ganz , ganz schlecht gezapft . Sicherlich war die Aushilfe keine Biertrinkerin . Schnell gezapft ohne Krone , ohne Geschmack.
Insgesamt nach der Umgestaltung Des Konzepts enttäuschend und nicht empfehlenswert.
Leider !

Melden
Hilfreich
d
NRW (Nordosten)
1 Bewertung
Besucht am 28. September 2014
Gesamt 4Essen 5Service 5Ambiente 4

Sehr netter Empfang und Bedienung. Restaurant sehr schön gelegen und gepflegtes Ambiente. Speisekarte ist für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel was dabei. Frische saisonale und sehr schmackhafte Küche von hoher Qualität. Restaurant kann ich ich uneingeschränkt weiter empfehlen !!!

Melden
Hilfreich
G
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 13. April 2014
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Wer gerne gut isst und ein niveauvolles und schönes Ambiente bevorzugt, ohne dass es die angestaubte Steifigkeit eines Nobelrestaurants hat ist in im Restaurant "Elffacher Mühle" am gleichnamigen Golfclub sicher gut aufgehoben. Dierk Weinen der Leiter des Restaurant lebt seine Metier. Ohne snobistische Allüren trifft er im wahrsten Sinne des Wortes den Geschmack seiner Gäste. Die Küche ist exquisit. Der Service ist freundlich.

Die umliegende gepflegte Golfanlage verwandelt das Flair der Elfrather Mühle fast in einen englischen Landsitz. Das niveauvolle Publikum rundet diesen Eindruck ab.

Das Restaurant der Elfrather Mühle ist absolut empfehlenswert.

Melden
Hilfreich
w
Raum Düsseldorf
2 Bewertungen
Besucht am 30. März 2014
Gesamt 1Essen 2Service 2Ambiente 5

Total überfordert mit dem ersten Kundenansturm im Aussenbereich. Sehr schlecht eingearbeitetes Personal. Extrem teuer, für 5 Stangen Spargel € 17,50 ohne Beilagen!! Haben über 1 Stunde warten müssen. Waren zu viert und haben im Abstand von 20 Minuten unser Essen bekommen. Ein gemeinsames Essen war nicht möglich. Als "Entschädigung" fehlten große Teile der Getränke auf der Rechnung.

Melden
Hilfreich
e
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 15. November 2013
Gesamt 5Essen 5Service 5Ambiente 5

Mit meinen drei Freundinnen haben wir eine ganze Gans genossen. Das Fleisch war schön weich und saftig. Und die Klöße dazu - ein Gedicht. Außerdem wurde ein Bratapfel und Rotkohl dazu gereicht. Der Bratapfel war auch total super. Lediglich die Maronen im Rotkohl waren etwas zimtlastig. Alles in allem war es ein gelungener Abend, denn der zur Gans empfohlene Rotwein war ebenfalls sehr lecker, allerdings nicht gerade preisgünstig. Wir vier werden auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederkommen.

Melden
Hilfreich
d
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 25. Juli 2013
Gesamt 4Essen 4Service 4Ambiente 5

wirklich ein sehr schönes und gepflegtes ambiente.

Melden
Hilfreich
b
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 19. Mai 2013
Gesamt 4Essen 3Service 5Ambiente 4

Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Die Gaststätte und Anlage sehr gepflegt und sauber.
Leider hatte ich, im Gegensatz zu meinen Begleitern, alte und aufgewärmte Kartoffeln auf meinem Teller.
Trotzdem würde ich das Ambiente weiter empfehlen.

Melden
Hilfreich