Stammhaus Abel

2.7
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
2 Bewertungen
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
30 Euro und darunter
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Deutsch

Top-Etiketten:

Nachmittagskaffee
Geschäftsessen
Kinderfreundlich
Am Stadtrand von Bochum finden Sie ruhig gelegen das traditionsbewußte und familiär geführte Restaurant Stammhaus Abel. Im idyllischen Biergarten mit Seerosenteich und Spielplatz fühlen sich Familien mit Kindern, Radfahrer, Biker, Hundebesitzer und Geburtstagskinder gleichermaßen wohl.
Im Stammhaus Abel werden Gastlichkeit und Service noch groß geschrieben, hier ist der Chef noch Gastgeber, der „seinen“ Gästen immer mit einem Lächeln gegenüber tritt und ihnen gerne so manchen Sonderwunsch erfüllt.
Persönlichkeit statt Masse und Qualität statt Quantität ist beim Service sowie in der Küche die Regel. Das schmecken Sie nicht nur bei den knackigen Salaten der Saison, den frisch gebratenen Schnitzel, den Steaks vom argentinischen Angusrind, sondern auch an den täglich wechselnden Mittagsgerichten, den saisonal wechselnden Angeboten oder den Sonntagsmenüs, die mit Suppe und Dessert abgerundet sind.
Gerne beraten und unterstützen wir Sie auch bei jeglichen Feierlichkeiten.
Was Gäste sagen
Bewertungen insgesamt
Bewertungen können nur von Gästen gemacht werden, die in diesem Restaurant gegessen haben.
2.7basierend auf allen Ratings
3.0
Essen
3.0
Service
3.3
Ambiente
2.7
Preis-Leistung
33 % der Gäste würden das Restaurant einem Freund empfehlen
Sortieren nach
Filter
H
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 11. Mai 2014
Gesamt2Essen2Service2Ambiente3

Wir sind Muttertag das dritte Mal dort gewesen. Das erste Mal anläßlich meines Geburtstags war wirklich gut, angenehme Atmosphäre, gutes Essen, netter Service. Am zweiten Weihnachtsfeiertag und auch am Muttertag macht sich der Streß bemerkbar, das Fleisch war ein wenig zäh, etwas Würze fehlte und auch dem Servicepersonal war der Streß anzumerken. Fazit: besser nicht an Feiertagen, wo großer Andrang zu erwarten ist. An "normalen" Tagen kann ich es empfehlen.

l
Raum Düsseldorf
1 Bewertung
Besucht am 14. November 2013
Gesamt1Essen2Service2Ambiente3

Wir waren mit 4 Personen zum Gänseessen satt und das Essen kam sehr schnell auf den Tisch, neben einer übersichtlichen Platte mit verschiedenen Gänseteilen gab es zahlreiche Beilage. Das Essen war durch die Bank kalt, hätten die Beilagen gefehlt, wäre man mit Sicherheit nicht satt geworden. Die erste Platte reichte gerade dafür, daß jeder mal in den Genuß kam, wie Gans so schmeckt. Die Bedienung versichterte, es wäre kein Problem, noch Fleisch nachzubringen. Dieses geschah dann auch, jedoch wurde es hier schon sehr eng, daß jeder am Tisch ein Stück bekam, positiv das Fleisch war nun heiss. Danach ging die Bedienung auf Tauchstation und nur mit Mühe kamen wir noch mal an geringen Nachschub, Gänseessen satt war das nicht!